WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 18.05.2018 15:56:38

nickfake
Member

Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Ahoi smile
Hier kommt wieder mal eine Frage der Kategorie "Dumme Fragen".

Woher kommt der Google Analytics Tracker? Ich habe  bewusst keinen eingerichtet und möchte den weg haben.

Ich nutze das Scachgar Template, ein Google Maps Plugin (http://maps-website.com/de) , Auctionnudge (ebay plugin), Termingenie (arbeitet mit Google Kalender).

Aber selbst auf reinen Textseiten, zeigt mir Ghostery diesen tracker an. Wie finde ich die Quelle heraus?

MFG Nick

Last edited by nickfake (19.05.2018 13:58:20)

Offline

#2 18.05.2018 16:05:49

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Glaubst Du im Ernst, dass WBCE oder Templates irgendwelchen Google-Schnüffelcode eingebaut haben?

Offline

#3 18.05.2018 17:19:27

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

So, und noch etwas sachlicher nachgefragt:
Hast Du denn schon im Quelltext der generierten Seiten geschaut, ob der Aufruf tatsächlich da rauskommt?
Was sind Termingenie und Auctionnudge? Bindet man sowas on Webseiten ein, oder sind das irgendwelche Dinge, die bei Dir lokal laufen?
Hast Du irgendwelche Browser-Toolbars installiert?
Eventuell wäre es auch hilfreich, hier mal den Link zur Seite zu posten, dann können andere auch mal schauen, ob sie dieses mysteriöse Cookie gesetzt bekommen.

Offline

#4 18.05.2018 17:50:15

grindmobil
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Diese Cookies könnten auch älter sein. Lösche sie Mal und schau, ob sie neu gesetzt werden.

Offline

#5 19.05.2018 08:48:24

nickfake
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

florian wrote:

So, und noch etwas sachlicher nachgefragt:
Hast Du denn schon im Quelltext der generierten Seiten geschaut, ob der Aufruf tatsächlich da rauskommt?
Was sind Termingenie und Auctionnudge? Bindet man sowas on Webseiten ein, oder sind das irgendwelche Dinge, die bei Dir lokal laufen?
Hast Du irgendwelche Browser-Toolbars installiert?
Eventuell wäre es auch hilfreich, hier mal den Link zur Seite zu posten, dann können andere auch mal schauen, ob sie dieses mysteriöse Cookie gesetzt bekommen.


www.auctionnudge.com ist ein ebay Plugin, mit Termingenie können sich Kunden Termine anlegen. Das läuft über den Google Kalender

Ich habe Ghostery installiert, um zu sehen was alles auf der Seite aktiv ist. Im Quellcode der Seite (angezeigt über firefox strg+u) steht ganz oben
der google analytics text. Lokal läuft nix.



p.s
ich arbeite u.a gerade an der SSL umstellung, weshalb noch nicht alles rund läuft.

Last edited by nickfake (19.05.2018 13:57:00)

Offline

#6 19.05.2018 08:56:02

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Hm, eigenartig. Zumal das nur ein Platzhalter ist, d.h. es ist keine echte Analytics-ID hinterlegt, sondern nur Xe.
Kommt das eventuell doch aus dem Template? Ich wüsste zwar nicht wieso, im original Scachgar ist definitiv kein GA enthalten, aber hast Du das schon geprüft?
Hast du sonst noch irgendwelche WBCE-/WB-Plugins, Snippets oder Admintools installiert?

Last edited by florian (19.05.2018 09:00:50)

Offline

#7 19.05.2018 09:22:46

nickfake
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

<script>
  (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
  (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
  m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
  })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

  ga('create', 'UA-XXXXXXX-XX', 'auto');
  ga('send', 'pageview');
  ga('set', 'anonymizeIp', true);
</script>

Das habe ich gerade in der index.php des templates gefunden obwohl ich gestern schon alles durchforstet hatte.... ich habe mir wohl die falschen dateien angesehen sad
Das wirds ja wohl sein und kann so komplett entfernt werden oder?


Das ist alles, was an Modulen installiert ist.


addon_monitor
anyitems
backup
bakery
captcha_control
ckeditor
colorbox
cookieperm
droplets
globalupload
jsadmin
lastitems
maintainance_mode
menu_link
miniform
output_filter
pagecloner
SecureFormSwitcher
show_menu2
simplepagehead
sitemap
teasers
topics
user_search
wbSeoTool
wbstats
wrapper
wysiwyg

Offline

#8 19.05.2018 09:24:08

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Das wirds ja wohl sein und kann so komplett entfernt werden oder?

ja

Wo hattest Du das Scachgar-Template denn zuvor runtergeladen?

Last edited by florian (19.05.2018 09:25:18)

Offline

#9 19.05.2018 09:42:16

nickfake
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

das weiß ich nicht mehr sad

Offline

#10 19.05.2018 12:37:29

grindbatzn
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Du weißt, dass es mir lieber ist, wenn du das Base Design by beesign wien im Footer entfernst und stattdessen ins Impressum stellst? Dorthin wo du auch Webdesign by.. unterbringst .

Offline

#11 19.05.2018 12:59:34

nickfake
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

grindbatzn wrote:

Du weißt, dass es mir lieber ist, wenn du das Base Design by beesign wien im Footer entfernst und stattdessen ins Impressum stellst? Dorthin wo du auch Webdesign by.. unterbringst .


Ne woher denn? Ich weiß gar nicht wer du bist smile

Die Botschaft ist aber dennoch angekommen.

Im Impressum steht jetzt fast ganz oben:
Das Webdesign basiert auf einem Template von webdesign-grafik.at
(mit link)

Last edited by nickfake (19.05.2018 13:53:14)

Offline

#12 19.05.2018 14:41:40

grindbatzn
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Das war jetzt nicht als "Rüge" oder "Ermahnung" oder so gedacht.

Mir ist nur aufgefallen, dass der Link gleich auf der Startseite ist, und das sollte so eigentlich nicht sein. Ich weiß jetzt auch nicht, warum das so war.
So prominent muss das nicht sein.

Offline

Liked by:

nickfake

#13 19.05.2018 19:00:17

tomno399
Member

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

Der Code in Thread #7 stammt doch von Florians Einbauanleitung des Moduls Cookie Permission. Wenn löschen, dann doch komlett??

Offline

Liked by:

florian

#14 19.05.2018 19:07:39

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Google Analytics - Ich war es nicht... oder doch?

oh. So weit hatte ich nicht gedacht. Dann stammt der Google-Schnüffelcode also letztlich doch von mir, wenn auch unbeabsichtigt. Ich habe den missverständlichen Post um den Hinweis ergänzt, dass es sich nur um ein Beispiel handelt.

Wenn der Cookiehinweis in der restriktiven Form gewünscht ist, muss zumindest <?php cookie_permission (); ?> im Template stehen. Gibt es keine Trackingcookies, kann der diesbezügliche Code, also das if usw., natürlich entfallen.

Last edited by florian (19.05.2018 19:15:43)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up