WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 19.05.2018 20:57:37

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Offline

Liked by:

bernd, colinax, cwsoft, better-work, pfreud01, webbird

#2 19.05.2018 21:03:52

screamindan
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

*rofl*

Online

#3 19.05.2018 21:06:19

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Haben Sie die Datenschutzerklärung ausgedruckt und über ihr Bett gehängt?

<3

Offline

Liked by:

grindmobil

#4 19.05.2018 21:15:35

bernd
Developer

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

thumb_up


2 x ROT13 hält besser ...

Online

#5 20.05.2018 07:47:53

mk70
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

big_smile

Au weia... - Aber das kommt noch...  lol

Offline

#6 04.06.2018 10:37:17

webbird
Developer

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Auf einem handelsüblichen Tablet kann man mittlerweile die Seiteninhalte kaum noch sehen, weil über die halbe Seite irgendwelche Datenschutz-Disclaimer gelegt werden. Und man kann immer noch nur "Ja ich will dass Ihr alles über mich speichert" klicken und nie "nix da, ich will die Seite lesen, ohne ausgespäht zu werden". Dafür werden die Abmahnungen aber bevorzugt bei den kleinen Krautern landen, weil die großen ja entsprechende Horden von Gegenanwälten haben, die den Abmahnanwälten zeigen, wo der Hammer hängt.

Ich überlege ganz ernsthaft, meine eigene Webseite zu schließen.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#7 04.06.2018 10:53:58

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Ich überlege ganz ernsthaft, meine eigene Webseite zu schließen.

Nur "Schließen" verringert das Abmahnrisiko nur rudimentär, Du müsstest sogar die Domain(s) aufgeben. Tatsächlich brauchst du sogar für ungenutzte Domains ein Impressum und eine DSE.
https://www.frag-einen-anwalt.de/Datens … 09794.html

Offline

#8 04.06.2018 17:26:49

webbird
Developer

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Krank. mad


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#9 05.06.2018 22:00:47

cwsoft
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Oder Du deaktivierst Logfiles und nutzt die üblichen Webstatistiken des Providers nur ohne, bzw. mit gekürzter IP, oder verzichtest ganz auf die Statistik. Die meisten Provider haben da mittlerweile Einstellungen für im Adminpanel.

Grüße


Account inactive since 2018/11/17.

Offline

#10 05.06.2018 22:41:04

ice
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Hatte das bei All-inkl angesprochen. Wenn ich im Adminpanel die Logs ausschalte, dann hindert das aber nicht All-inkl daran, selbst Logfiles für sich zu erstellen. Sie tun das, nach ihrer Aussage, aus gesetzlichen Gründen und speichern die IP-Adressen für 7 Tage.

Man kann also nicht in der Datenschutzerklärung behaupten, es werden keine Logfiles erstellt.

Offline

#11 06.06.2018 06:19:55

berny
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

in der Dsgvo sind aber gerade diese Dinge ausgenommen.

wie weit muss man also wirklich darauf hinweisen?

ich denke, dass hier zu viel Panik durch Halbwissen ( auch der Rechtsanwälte) erzeugt wird.

es gibt rechtliche Vorgaben über die Datenspeicherung, die durch die dsgvo ausgenommen sind, dazu gehören die serverlogs, buchhaltungsdaten, Nutzerdaten für die Mitgliederverwaltung und vieles mehr.

WBCE trifft es eigentlich nur in der  userbedienung, wenn diese nicht verwendet wird, sollte es auch kein Problem sein.

Last edited by berny (06.06.2018 06:20:31)

Offline

#12 06.06.2018 07:46:03

ice
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Hier im Artikel zu den Facebook Fanseiten steht es irgendwo mitten drin:

https://www.heise.de/newsticker/meldung … 68846.html

Jeder Betreiber einer Seite ist für das Datensammeln seiner Plattform verantwortlich, auch wenn er selbst darauf keinen Einfluss hat. Das gilt nicht nur für Facebook FanSeiten.

heise Artikel wrote:

"Der EuGH hat sich in seinem Urteil dazu nicht explizit geäußert, doch von der Logik des Urteils her ist man als Website-Betreiber, der verschiedene Social-Plugins integriert hat, in der Mitverantwortung drin und muss daher besser informieren", erläutert Hansen. Engeler weist darauf hin, auch heute schon normale Webseitenbetreiber für die Datenverarbeitung verantwortlich seien, die ihre Hoster für sie durchführen und zwar unabhängig davon, ob dieser in ihrem Interesse eine Reichweitenmessung durchführt.

Deswegen muss man ja auch einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abschließen.

Im Heise Forum ist dazu eine Diskussion entbrannt, dass das ja für jede Plattform gelten müsste, wo User/Betreiber Content generieren, wie Foren, Amazon Marketplace Shops, Blogs bei Blogger.com oder Wordpress.com, usw.

Last edited by ice (06.06.2018 08:01:59)

Offline

#13 06.06.2018 09:15:45

webbird
Developer

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Das ist immer das Tolle: Die EU (oder sonst ein Gesetzgeber) bringt ein Gesetz raus, und dann geht die Debatte los, wie es auszulegen ist. Ich hab das damals bei der BR-Gründung gelernt. Das Betriebsverfassungsgesetz samt Wahlordnung paßt in ein kleines Büchlein, nicht ganz 140 Seiten dick und im Handtaschenformat. Der "Fitting", der regelmäßig die aktuellsten Kommentare, Urteile etc. veröffentlicht, ist ein Schinken, mit dem man locker einen Menschen erschlagen kann. Und dabei sind die Seiten da fast so dünn wie bei einer herkömmlichen Bibel, also fast zum Durchgucken. Allein der (bei uns damals sehr heiß diskutierte) Paragraph 3 hat im Fitting über 70 Seiten. Und *dabei* ist dann noch zu bedenken, dass etwa Urteile da auch nur kurz angerissen werden, weil man den Volltext über die Aktennummer findet.

Anwalt ist echt kein Job für Lesemuffel.

Last edited by webbird (06.06.2018 09:16:35)


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#14 06.06.2018 18:59:53

ice
Member

Re: Endlich sicher™ mit der ultimativen Hinweis-Seite

Das ist der Hammer. Ein Sachverhalt, zwei diametral verschiedene Ansichten zum Thema Facebook Fanseiten:

Der Kölner Rechtsanwalt rät zum abschalten:
https://www.youtube.com/watch?v=b-pDVWHFgrY

Heise sagt, kein Grund zum Abschalten:
https://www.heise.de/newsticker/meldung … 69690.html

Ja, was nun???

Hier auch noch ein informativer Artikel von Golem:
https://www.golem.de/news/eugh-urteil-f … 34772.html

Last edited by ice (06.06.2018 19:35:01)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up