WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 13.09.2019 15:47:53

hamburgerhans
Banned

Dialekte, Jugendsprache und Omas Deutsch, als Opa noch im Krieg war.

Sprachspezifische Ausgabe bei http-Statuscode xxx ?
Wie darf es denn sein, wenn beispielsweise Dialekte mit einbezogen werden sollen?
Es gibt und gab Gegenden, wo ausschließlich Dialekt gesprochen wird/wurde.
Hochsprache ist/war dann Fremdsprache. Spricht/sprach man eine Hochsprache, wird/wurde man gemobbt - ist besonders "sozialverträglich auf dem Land", und bedarf einer genaueren Betrachtung des Begriffs Sozialverträglichkeit.
Es muß also kein abgehängter AFD'ler an der polnischen Grenze sein, es geht auch der Eifeler in NRW oder der Immigrant.

Wie geht dann ein 500er? (Antwort auf http-Status!)

Gruß, HH.
ps. Ein bisschen Spaß -  neben der Ernsthaftigkeit - darf rein.

Last edited by hamburgerhans (13.09.2019 15:48:56)

Offline

#2 13.09.2019 16:29:34

florian
Administrator

Re: Dialekte, Jugendsprache und Omas Deutsch, als Opa noch im Krieg war.

http://www.parallelnetz.de/ zur inspiration.

Die Thematik ist schon interessant, ich habe letztens für jemanden eine Website auf plattdeutsch gebaut (Inhalte zugeliefert bekommen, bin selbst dessen trotz Fischkoppigkeit nicht mächtig), und da habe ich mich dann in der Tat gefragt, was ich auf die 404-Seite schreibe.

Seiten fur die üblichen Errorcodes lassen sich übrigens je nach Webhoster in der .htaccess oder übers Kundenmenü definieren, technisch ist es also meist kein Problem, Fehlerseiten im passenden Dialekt bzw. in der passenden Sprache anzuzeigen.
Für multilinguale 404er wurde hier im Forum irgendwo schon mal was gepostet, glaube ich. Nur funktioniert das natürlich nur mit den systembekannten Sprachen, nicht, wenn die Sprachvarianten hochdeutsch / plattdeutsch o.ä. sind.

Last edited by florian (13.09.2019 16:31:40)

Offline

#3 14.09.2019 16:59:08

hamburgerhans
Banned

Re: Dialekte, Jugendsprache und Omas Deutsch, als Opa noch im Krieg war.

Habe leider noch keine Zeit für das Einlesen gefunden, scheint aber eine Einstiegsmöglichkeit zu sein.
rfc5646
L10n:Locale Codes

Für Deine plattdeutsche Site sollte der Ausgabetext auch im Dialekt sein, wenn schon die Seiten alle im Dialekt vorliegen. Im Hintergrund  führt der http-header für verfügbare Sprachen und Regio. So zumindest meine Vorstellung, noch nicht einmal eine vorläufige Einschätzung. sad Bin bis dato noch nicht dazu gekommen, mich in "ungelegte Eier" einzuarbeiten. big_smile  Ein Erläuterungstext (Hinweis auf Dialekt) in Regio-Hochsprache bzw. Amtssprache, welche ja durch Codes erfaßt und mit http-header gesetzt sind, könnte möglicherweise sinnvoll sein. Aber wie gesagt "ungelegte Eier".
Gruß, HH.

Last edited by hamburgerhans (14.09.2019 17:12:40)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up