WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.01.2016 17:30:53

evaki
Guest

mysqlnfo Bitte testen

Bitte testen.
MfG. Evaki

#2 21.01.2016 17:58:00

florian
Administrator

Re: mysqlnfo Bitte testen

Funktioniert, danke; zeigt aber die PHP-Version als MySQL-Version an.
Gestaltung ist - hm - naja. Bisschen bunt, bisschen unmotiviert gekästelt.

Offline

#3 21.01.2016 18:06:47

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

PHP-Version als MySQL-Version

Immer wieder interessant, nun auch bei mir, was man bei der Arbeit an solch einem Teil NICHT sieht.
Beim BE war ich nicht unmotiviert, sondern es sollte jeder seine Urlaubsbilder reinpacken, wenn er das gelesene dadurch besser aufnimmt big_smile 
Wenn's nichts schlimmeres ist, krieg ich das bestimmt auch noch hin. Danke schön für Deine Mühe.
MfG. Evaki
Edit: Anbei nun mysqlnfo_0.7.8.zip, mit Anzeige von MySql- und PHP-Version
Wegen einer Tapete schau ich mich um  :-)

Last edited by evaki (23.01.2016 21:43:42)

#4 23.01.2016 16:39:35

florian
Administrator

Re: mysqlnfo Bitte testen

Gestalterisch aufgebrezelt, HTML-Ausgaben etwas aufgeräumt, Styling komplett in Stylesheet ausgelagert und somit als 0.7.9 ins AOR eingestellt.
http://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=51

Offline

#5 23.01.2016 18:30:37

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

Danke, danke.
Focus lag halt, weil neu für mich, auf php.
Da kann ich ja das nächste Modul auf Wiedervorlage schalten.  big_smile
MfG. Evaki

Last edited by evaki (23.01.2016 18:32:24)

#6 23.01.2016 21:34:39

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

Doch noch eine Anmerkung.
Das sieht jetzt wirklich hübsch aus, doch in meinen Browsern muß ich jetzt horizontal scrollen, und Smartphone-/Tabletansicht streikt: Nicht responsiv reagierend, aber auch statisch möglicherweise nicht, da kein horiz.scroll [nur mit FF getestet]). Der Textumbruch (sieht man gut bei index_merge.........) ist leider auch weg.
MfG. Evaki

Last edited by evaki (23.01.2016 21:41:19)

#7 24.01.2016 02:04:10

florian
Administrator

Re: mysqlnfo Bitte testen

Ich schau's mir an, hatte aber der Responsivität des Moduls keinen so großen Wert beigemessen.
Vielleicht ist es aber auch  besser, die Name/Wertpaare als richtige Tabellenzeilen auszugeben, auf die Zweispaltigkeit zu verzichten und stattdessen noch eine jquery-Filterfunktion einzufügen, um gezielt nach einer bestimmten Angabe zu suchen.

Offline

#8 24.01.2016 10:36:42

florian
Administrator

Re: mysqlnfo Bitte testen

Neue Version mit o.g. Feature im AOR
http://addons.wbce.org/pages/addons.php?do=item&item=51

Offline

#9 24.01.2016 13:15:25

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

Responsiv war mir auch nicht sooooooooo wichtig. Textumbruch aber eine Noterndigkeit.
Die Zweispaltigkeit war aber der eigentliche "Aufhänger". In hiesigen Netzwerken laufen halt auch 4:3-Anzeigegeräte.
Das ist schon prima, wie hier jeder so sein Teil einbringt. smile
MfG. Evaki

Edit: Schön sieht's aus!

Last edited by evaki (24.01.2016 16:02:39)

#10 28.02.2016 13:55:13

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

Die Darstellung von optimizer_switch = ***** unter "MySQL Server variables and settings" ist bei überlangen Zeilen unbefriedigend, weil's sehr weit über das Layout hinaus geht. Mein Hinweis diesbezüglich ist wohl irgendwo untergegangen, und ich hab's danach auch wieder vergessen.  ßä la wie

Vorschlag zu Änderungen:

.mod_mysqlinfo_wrap {    
statt    width: 99%; width: 47%;
    background-color: #eee;
    padding: 1%;       
zusätzlich aber nicht zwingend    text-align: left;
zusätzlich white-space: pre-wrap;

}


MfG. Evaki

Last edited by evaki (28.02.2016 16:59:36)

#11 28.02.2016 17:05:53

florian
Administrator

Re: mysqlnfo Bitte testen

Das betrifft die Ansicht mit Runtime information und variables and settings jeweils in einer Spalte.
Dafür wären umfangreichere Anpassungen an der tool.php erforderlich.
In der 0.8.0, wo die Werte einfach untereinander dargestellt werden, sieht die betr. Zeile bei mir so wie aus dem Screenshot ersichtlich aus.

Offline

#12 28.02.2016 17:13:06

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

Det ist ja'n Ding. Da staun ick aba. Du verunsicherst mia.
Nun gut. War auf einer alten und defekten Installation. Da lief heute so einiges nicht mehr. Möglicherweise -ups... ???
Wird das bei Dir in allen bzw auch älteren Browsern so wie im Bild angezeigt?
MfG. Evaki

Last edited by evaki (28.02.2016 18:17:32)

#13 28.02.2016 18:06:02

florian
Administrator

Re: mysqlnfo Bitte testen

Ich nehme mir den Luxus heraus, dass mir ältere Browser egal sind ]:-)
Aber im Iih-Eeeh 11 und Chrome isses auch okéh

Offline

#14 28.02.2016 18:28:10

evaki
Guest

Re: mysqlnfo Bitte testen

Mittlerweile geklärt. Es war tatsächlich der geschrottete Server.
Jetzt funktionierts wieder, und schöööööön sieht das aus....

MfG. Evaki

Board footer

Powered by FluxBB

up