WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 27.11.2020 22:39:25

bastie
Member

Noch ein CMS für statische Seiten

Hi zusammen,

ich hab mal vor längerer Zeit Coast-CMS vorgestellt. Es gibt jetzt etwas ähnliches und heißt JOCMS. Auch hier geht es darum, statische Seiten einfach editierbar zu machen. Also kein "echtes" CMS, wie WBCE. Anders als bei Coast kann man hier im Frontend editierbare Bereich auswählen und muß dafür nicht zwangsläufig in den Quellcode. Ein ähnliches Konzept, aber weiter durchdacht, scheint mir.

Auch wiederkehrende Inhaltsbereiche sind möglich, also für einen einfachen Newsbereich o.ä.

Meiner Meinung nach ist JOCMS für kleinere Seiten, wo sich nicht allzuviel ändert, gar nicht mal so übel. Und wenn die Seitenstruktur feststeht, v ielleicht auch für größere Projekte geeignet.

Schaut Euch einfach mal in der Demo um. Ach so, die aktuelle Version gibt es über GitHub (Ist besser, da herunterzuladen). Ich finde es interessant.

Hier der Link:

JOCMS

Gruß

Bastie

PS: Ich will hier keine Werbung für die "Konkurrenz" machen (ist ja auch keine), denke mir aber, dass auch kleine Ein-Mann-Entwickler, die ihe eigenes Projekt durchziehen, gewürdigt bzw. erwähnt werden sollten.

Last edited by bastie (27.11.2020 22:55:44)


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne herunterladen, kopieren, weiterverwenden und weiterverbreiten. Ich beanspruche in keiner Weise ein Urheberrecht. Meine Rechtschreibfehler stehen unter der MIT-Lizenz.

Offline

#2 30.11.2020 09:41:09

webbird
Administrator

Re: Noch ein CMS für statische Seiten

Ein Blick über den Tellerrand hat noch nie geschadet. Ich verwende auch kein Word für einen Einkaufszettel. wink


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Board footer

up