WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#101 18.06.2016 17:26:48

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

florian wrote:

1.) Der Seitenbaum im Fraggy ist noch nicht optimal.
Bei +/- 1500px Breite entsteht ein ziemliches Tohuwabohu bereits bei wirklich kurzen Titeln (siehe Screenshots).
Bei weniger Platz werden ja die Menütitel ausgeblendet. Zwischen 1200px und 1400px Breite entsteht dadurch sehr viel Leerraum, und es ist für mich dann schon etwas schwierig, die Einträge links den Symbolen rechts kognitiv zueinander zuzuordnen. Hier wäre eine abwechselnde farbliche Unterlegung der Zeilen ganz hilfreich.
An sich sind Seiten- _und_ Menütitel wichtige Angaben, deshalb bin ich nicht ganz glücklich mit dem Ausblenden. Könnten diese unterhalb von ~1600px Breite vielleicht einfach untereinander angeordnet werden?

2.) Die Auswahl des Backendtemplates sollte m.E. bei den Grundeinstellungen nicht nur bei den "Erweiterten Optionen" möglich sein.

Fixed - https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/4

Guck dir das Screenshot an, ich hoffe es erfüllt deine Anforderungen...

Gruss

Offline

#102 18.06.2016 22:55:57

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

florian wrote:

- Managing sections: the date picker date picker does not come up (nothing happens when clicking on the small calendar icon)
- Managing sections: the "Save" button is missing, so it's not possible to change any value of a section
- Managing sections: start/enddate disappear on mobile view (is this intended?)

- Modify Page settings: just an idea for an enhancement, a "save & go back" button as under each section in modify page view would be nice

- Media: is it intended that there are no preview images any more?
- Media: is it intended that the options for "browse media" have gone?
- Media: the target folder and the media browser collide: if you change the directory in the media browser the setting for target folder is ignored at the next upload but the directory which was last selected in the browse media area is used

- Page tree: Drag & Drop works, but it's well hidden ;-) just figured out by chance. Maybe the cursor should change to crosshair arrow when hovering the menu title?
- Page tree: long titles break the design

- Modifying users/ (also at modify groups): both buttons captions are "modify", the 2nd should read "delete"

Manage sections: Kalender gefixt, Speichern Button hinzugefügt und korrekt, das Start/Enddatum verschwindet aus Platzgründ bei der mobilen Ansicht.
Modify Page settings: Check ich nicht smile Kannst du es genauer erläutern?
Media: Preview Bilder sind nun sichtbar und die Verzeichnis-Aktualisierung bei den Dropdowns stimmt nun auch. Media-Einstellungen und Neu laden sind aus designtechnischen Gründen ausgeblendet, oder ist es zwingend erforderlich?
Page tree: Ist opimiert, siehe der vorherige Post.
Modifying users/ (also at modify groups): Gefixt, siehe vor-vorherigen Post.

Issue fixed and closed - https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/1

Offline

#103 18.06.2016 23:32:01

andy2k
Member

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Super danke, ich bin nicht so fit in github...
Hier noch einen Fehler den ich schon geschrieben hatte.

Unter Grundeinstellungen --> Schlüsselwörter + Fußzeile + Kopfzeile --> Änderungen werde nicht gespeichert.
Sonst bin ich bis auf das Modul "cwsoft-addon-file-editor" wo die Auswahl verschwindet echt happy... cool

Dann ist mir gerade noch folgendes aufgefallen...
Habe 3 verschiedene Blöcke "Hauptinhalt" + "Seitenleiste" + "Startseite"
(siehe Anhang, verschiebt es etwas)

Ich find das Theme echt geil!

Last edited by andy2k (19.06.2016 01:38:06)


Rock 'n' Roll - WBCE

Offline

#104 20.06.2016 13:51:00

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Hi,

danke für den Hinweis. Hab den Bug als Issue aufgenommen und auch gleich gefixt.

https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/6

Gruss

Offline

#105 20.06.2016 14:20:57

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

andy2k wrote:

Eine Sache noch bei "Einstellungen" einer Seite, kann man das "Seite bearbeiten (Backend) nicht mehr lesen, da es abgeschnitten wird. bzw durch "..." ersetzt wird.

aber das sind nur Kleinigkeiten.

+ wbce-addon-file-editor Modul wird ausgeblendet.. man kann nichts klicken... denke hier überschneidet sich etwas im CSS.

Die Label-Sache mit dem Zeilenumbruch ist gefixt. Die Sache mit dem wbce-addon-file-editor werde ich vorübergehend nicht anschauen, da es sich um ein Third-Party Modul handelt und ich zZ. Fraggy nur für den WBCE admin core fertig haben möchte.

Weiter wird neu eine Meldung bei Modulen, Snippets & Co eingeblendet, wenn diese nicht den Design Regeln von Fraggy entsprechen. Siehe dazu das Screenshot im Anhang.

Gruss

Offline

#106 20.06.2016 14:31:44

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

andy2k wrote:

Jetzt hast du überall Icons gemacht, fügst du sie bei Seiten > bearbeiten auch noch bei "Speichern" und beim anlegen einer neuen Seite "Hinzufügen" ein  cool

Dort wo noch möglich und passend hab ich die fehlenden Icons hinzugefügt. Somit erledigt.
https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/2

Ich werde nun noch die Media Seite soweit anpassen, damit alle Core Funktionen (Media-Einstellungen und Neu laden) genutzt werden können. Sonst noch irgendwelche Wünsche oder Fehler gefunden? Ansonsten steht einem Release der zweiten Beta in den kommenden Tagen (vielleicht sogar heute noch), nichts mehr im Weg.

Gruss

Offline

#107 20.06.2016 16:22:30

andy2k
Member

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Suuuuper... danke. Sieht gut aus.


Rock 'n' Roll - WBCE

Offline

#108 20.06.2016 18:47:05

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Parameter können nun auch eingestellt und die Media Seite aktualisiert werden. Siehe Screenshot im Anhang.

Ihr habt nun eine 1h Zeit für ein erneutes Feedback. Ansonsten werde ich um 20 Uhr die v1.0-beta2 veröffentlichen.  wink

Gruss

Last edited by rjgamer (20.06.2016 19:15:36)

Offline

#109 20.06.2016 18:59:22

florian
Administrator

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Modify Page settings: Check ich nicht smile Kannst du es genauer erläutern?

Was ich meinte, war eine Speichern & Zurück-Schaltfläche bei den Seiteneinstellungen. So wie bei WYSIWYG-Abschnitten, um nach dem Ändern von Inhalten halt direkt wieder zum Seitenbaum zu kommen.

Ansonsten sehr schön, der "gestreifte" Seitenbaum mit dem ggf. unterhalb eingeblendeten Menütitel gefällt mir sehr gut.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#110 20.06.2016 19:03:11

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Hi,

ist leider Module-spezifisch. Da kann ich ohne Code Änderungen nichts machen, sorry.

Gruss

Offline

#111 20.06.2016 20:08:25

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Der neuste Beta Release für v1.0 von Fraggy Backend Theme steht zum Download bereit!

Du kannst den öffentlichen Release (exkl. Source Code) von der offiziellen Downloadseite des Fraggy Backend Theme herunterladen. Für alle Webdesigner und Entwickler gibt es auch einen Source Code Release auf GitHub inkl. SASS-Dateien (CSS Preprocessor).

Wie auch beim letzten Beta Release, bitte ich euch gefunden Fehler in diesem Thread zu melden und wenn möglich auch gleich einen Issue auf GitHub zu eröffnen. Beim Melden eines Fehlers bitte nicht die Angaben über den Browser, das genutze Geräte und die Auflösung vergessen, danke!

Beachtet bitte, dass es sich immer noch um einen Release im Beta Stadium handelt. Die Installation von Fraggy Backend Theme auf einer produktiven WBCE Installation erfolgt somit auf eigenem Risiko - sollte aber zu keinen Problemen führen. wink

Geplant ist der finale Release der v1.0 für die Nutzung auf produktiven WBCE v1.1.x Installation bis spätestens Ende Juni 2016. Wie üblich halte ich euch in diesem Thread auf dem Laufenden.

Für Komplimente, Wünsche, aber auch allfällige Probleme oder Spenden als Dankeschön habe ich immer ein offenes Ohr. Einfach in diesem Thread oder via PN melden.  thumb_up

Offline

#112 21.06.2016 10:24:18

florian
Administrator

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Es gibt noch ein paar Probleme mit den Grundeinstellungen. Einige Werte werden nicht oder falsch übernommen. Siehe:
https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/7


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#113 21.06.2016 10:26:41

florian
Administrator

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Was bedeutet denn die Meldung

The content isn't part of the WBCE core and don't follow the design rules of your current backend theme, which can lead to unknown design issues!

Das ist sehr verwirrend. Bitte wegnehmen!


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#114 21.06.2016 10:44:21

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

florian wrote:

Es gibt noch ein paar Probleme mit den Grundeinstellungen. Einige Werte werden nicht oder falsch übernommen. Siehe:
https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/7

Mist vergessen. Danke dir!

florian wrote:

Was bedeutet denn die Meldung

The content isn't part of the WBCE core and don't follow the design rules of your current backend theme, which can lead to unknown design issues!

Das ist sehr verwirrend. Bitte wegnehmen!

Die Meldung wird bei Seiten von Modulen, Snippets & Co eingeblendet, wenn diese nicht dem Fraggy Backend Theme entsprechen resp. keine Panel Elemente für die Inhaltsabgrenzung eingesetzt wurden. Die Meldung soll dem Benutzer aufzeigen, dass es zu Darstellungsproblemen kommen kann.

Ich bitte um bisschen mehr Gegenargumente als dass es nur verwirrend ist. Ich finde es nämlich eher benutzerfreundlich, da ein plötzlich unschönes Design (zB. bei Topics) den Benutzer um einiges mehr irritieren kann.  Oder was meinen die anderen?

Ab WBCE V1.2 plane ich bei Modulen, Tools & Co mit Templates keine Meldungen mehr, da ich diese dann ja auch umstylen kann. Nur noch dort wo es weiterhin nicht möglich sein wird, sollen weiterhin die Meldung erscheinen.

Gruss

Last edited by rjgamer (21.06.2016 10:46:32)

Offline

#115 21.06.2016 10:49:39

florian
Administrator

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

1) nicht abgesprochen
2) für den Normalnutzer nicht relevant (sollte wenn überhaupt nur Admin angezeigt werden, denn der müsste dafür Sorge tragen, Updates einzuspielen)
3) nicht jeder wird sofort auf WBCE 1.2 umsteigen, sobald die Version released ist
4) betrifft derzeit noch 99% aller Module, keine Patches so schnell verfügbar
5) erhöht Supportaufwand hier im Forum oder zwischen Nutzer und Admin ("Da ist auf einmal so eine komische Meldung, Hilfääää...." - möchte ich NICHT pro Tag 10x beantworten müssen)
6) Möglichkeit zum Ausblenden (dauerhaft) fehlt - man muss das nicht jedes Mal bei jeder Seite sehen


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#116 21.06.2016 11:00:04

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

florian wrote:

1) nicht abgesprochen
2) für den Normalnutzer nicht relevant (sollte wenn überhaupt nur Admin angezeigt werden, denn der müsste dafür Sorge tragen, Updates einzuspielen)
3) nicht jeder wird sofort auf WBCE 1.2 umsteigen, sobald die Version released ist
4) betrifft derzeit noch 99% aller Module, keine Patches so schnell verfügbar
5) erhöht Supportaufwand hier im Forum oder zwischen Nutzer und Admin ("Da ist auf einmal so eine komische Meldung, Hilfääää...." - möchte ich NICHT pro Tag 10x beantworten müssen)
6) Möglichkeit zum Ausblenden (dauerhaft) fehlt - man muss das nicht jedes Mal bei jeder Seite sehen

Doch habe ich in einem Post vor dem Release von der beta2 erwähnt. Aber egal, da ich deine anderen Argumente verstehe ich und die Erwähnung kam auch nur paar Stunden vor dem Release.

Was hälst du vom Kompromiss, wenn ich die Meldung pro Seite ausblendbar mache (Cookie basierend)? Oder wenn auf dem Dashboard ein allgemeiner Hinweis steht? Keine Meldung finde ich auch nicht gut, da ich Fraggy gerne von den unschönen Designfehlern distanziert haben möchte.

Gruss

Last edited by rjgamer (21.06.2016 11:00:30)

Offline

#117 21.06.2016 11:08:37

florian
Administrator

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Ja gut, Ankündigung habe ich übersehen und ich kann Deine Motivation verstehen. Trotzdem bin ich nicht so ganz glücklich damit. Es kommt ja zu keinen funktionalen Beeinträchtigungen. Wie wäre es, wenn Du einen entsprechenden HInweis auf neoflow.ch setzt ("wenn es sch... aussieht, kann ich nichts dafür") und/oder eine Liste der optimierten/angepassten Module dort pflegst?
Wenn Du an der Meldung festhältst, ist die Möglichkeit, diese cookiebasierend auszublenden auf jeden Fall erforderlich (wobei ja viele Leute ihre Cookies nur bis zum Schließen des Browsers aufbewahren, also die Meldung weiterhin recht häufig wegklicken müssen), außerdem sollte es dann auch eine deutsprachige Fassung geben (Text wäre noch abzustimmen) und der Grammatikfehler in der englischen Fassung (don't => doesn't) korrigiert werden.

Insgesamt interlässt das bei mir einen etwas schalen Beigeschmack, es hat schon etwas von Verunglimpfung. sad


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#118 21.06.2016 11:29:41

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Ok, ich hau die Meldung raus - aber nur wenn du mir versprichst das Template auch produktiv zu nutzen  tongue

florian wrote:

Es gibt noch ein paar Probleme mit den Grundeinstellungen. Einige Werte werden nicht oder falsch übernommen. Siehe:
https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/7

Fixed - https://github.com/rjgamer/Fraggy-Backe … e/issues/7

Last edited by rjgamer (21.06.2016 11:30:20)

Offline

#119 21.06.2016 13:03:52

stefanek
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Hallo RJGamer,

leider hast Du Dich bis jetzt nicht eingeklinkt in die Gespräche bzgl. PageTree/Pages Tool und auch diesem Konzept hier:
http://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=5048#p5048

Bis auf diese Aussage: http://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=5058#p5058

die ich dann eine Seite späterzu klären versucht habe.

Nimm es mir nicht bitter, aber Du versuchst das Pferd von hinten auzuzäumen.
Da wo es "häßlich" ist, versuchst Du mit viel Bootstrap magic zu kompensieren, statt daran zu arbeiten, gemeinsam, einen vernünftigen Struct/Grid für alle Themes aufzubauen (wie hier angesproche, Dich direkt: http://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=5091#p5091).

Im Prinzip kann ich sehr gut schätzen wieviel Arbeit Du in das Theme reingesteckt hast.
Die Sache ist aber die, wenn wir zuerst einen vernünftigen Struct hinbekommen, ist das Erstellen selbst der komplexesten Themes kein großer Aufwand mehr für jemanden mit Deinen Fertigkeiten.
Denn ich verstehe sehr gut, dass die meisten Probleme daher rühren, dass die jetzige Vorlage, gelinde ausgedrückt,  wenig zufriedenstellend ist.

Meine ganz offene Frage an Dich wäre, willst Du lieber weiterhin den Loner Wolf machen (wie oben geschrieben), oder lieber die Kräfte bündeln und gemeinsam mit mir ein Struct/Grid erstellen, wo die ganzen Themes von profitieren werden?

Bootstrap wird dafür nicht verwendet.
Bootstrap kann man dann in den individuellen Themes verwenden.

Ansonsten, wenn Du die Loner Wolf Variante bevorzugst, auf lange Sicht wirst Du immer wieder auf Probleme stoßen, dass nämlich nach jedem neuen Update wirst Du auch Deine Themes komplett neu updaten müßen. Oder Leute werden nach dem Update auf ein anderes Theme umstellen müßen weil deren Theme Version nicht mehr die neuesten technischen Änderungen mit berücksichtigt.

Ich habe mich immer halb weg gelacht, als ich gesehen habe dass die DEVs eines anderen CMS immer alle Themes ständig neu überarbeiten mussten, weil sie das Prinzip der Überschreibung nicht richtig genutzt haben.

Genau das läßt sich verhindern, wenn man mit etwas Logik an die Sache herangeht.

Ich würde mich freuen, wenn wir da eine Einigung finden sodass wir an einem Strang ziehen und ein noch besseres CMS schaffen als es bisher schon ist.

Schönen Gruß,
Christian


“Success is the progressive realization of a worthy ideal.” ― Earl Nightingale

Offline

#120 21.06.2016 13:11:05

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Hi,

danke Christian für deine Worte!

Ich denke dein Post passt besser hierhin: http://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=604

Wollen wir dort unsere Diskussion über die Zukunft von Fraggy, meine Arbeiten und wie ich euch unterstützen kann fortsetzen?

@Mods: Bitte den oberen Posts hierin verschieben: http://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=604

Danke herzlich!

Offline

#121 21.06.2016 20:12:26

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

Wenn sonst kein Feedback mehr kommt, werde ich morgen die finale v1.0 mit den paar wenigen Changes veröffentlichen.

Gruss

Offline

#122 22.06.2016 09:26:39

florian
Administrator

Re: Fraggy Backend Theme v1.x


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#123 22.06.2016 10:02:09

screamindan
Member

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

rjgamer wrote:

Die Sache mit dem wbce-addon-file-editor werde ich vorübergehend nicht anschauen, da es sich um ein Third-Party Modul handelt und ich zZ. Fraggy nur für den WBCE admin core fertig haben möchte.

Moin. Wird das Problem denn trotzdem irgendwann gelöst? Ich arbeite oft mit dem AFE und da isses n bissel nervig des immer auf ein anderes Theme umzustellen...

Offline

#124 22.06.2016 10:09:31

rjgamer
Developer

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

florian wrote:

Danke. Ist aber noch die finale Version smile


screamindan wrote:
rjgamer wrote:

Die Sache mit dem wbce-addon-file-editor werde ich vorübergehend nicht anschauen, da es sich um ein Third-Party Modul handelt und ich zZ. Fraggy nur für den WBCE admin core fertig haben möchte.

Moin. Wird das Problem denn trotzdem irgendwann gelöst? Ich arbeite oft mit dem AFE und da isses n bissel nervig des immer auf ein anderes Theme umzustellen...

Ich guck es mir dir zu liebe an und werde versuchen die Sache in der finalen Version zu fixen.

Gruss

Offline

#125 22.06.2016 10:36:39

screamindan
Member

Re: Fraggy Backend Theme v1.x

thumb_up  kiss

Offline

Board footer

up