WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 28.07.2017 18:08:55

evaki
Guest

browscap

Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Erweiterung gemacht?
Irgendwelche Einbußen, anwendungsspezifische Vorteile?

Hatte heute mal versucht 'ne css-Weiche (3, 2.1, 1) zu testen, doch hatte ich den Eindruck (nix gemessen), daß hierfür möglicherweise unverhältnismäßige Performanceeinbußen die Folge sein könnten. Da ich nur 'nen lokalen Versuch unternommen habe, weiß ich nix genaues. Über die Pflege mag ich erst garnicht intensiver nachdenken. Vielleicht hat ja schon jemand...
MfG. Evaki

Last edited by evaki (28.07.2017 18:10:17)

#2 31.07.2017 10:16:18

webbird
Administrator

Re: browscap

Deine Frage ist ziemlich vage. Was genau willst Du damit anfangen? Ich habe das im BCStats Modul drin, um Browser zu erkennen.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#3 31.07.2017 12:02:18

evaki
Guest

Re: browscap

"Rückwärtskompatibilität" bei html5-Templates war ein Stichwort bei der Frage "wie weit rückwärts darfs denn sein?". Die Frage taucht immer wieder bei Tests auf. Da Browscap mittlerweile eine maximale Größe von ca. 12Mb erreichen kann, stellte sich die Frage nach den Antwortzeiten. Die Pflege unterschiedlicher CSS-Versionen mal außen vor gelassen (bloß keine Frage nach sinnvoll oder nicht -ist momentan nur noch 'ne rein theoretische...), macht man ja nur einmal, bzw. hat man möglicherweise noch irgendwo rumliegen, scheint mir die Leistung des Servers hierbei möglicherweise ausschlaggebend. Erfahrungen liegen hier nur fürs LAN vor, und das reagiert "grottig".  Daher und auch die Überlegung, daß die meisten Anwender kaum die Erfahrung mitbringen PHP entsprechend einzurichten, falls es der Hoster überhaupt zuläßt, das Thema erstmal beiseite gelegt

MfG. Evaki

p.s. Z.Z. ist das Thema "Unterschiedliche Methoden der Inkludierung von Dateien im Template. Das meiste ist wohl allen bekannt, aber die Seiteneffekte möglicherweise weniger (z.B. Forenfragen nach nicht funktionierenden Variablen etc.). Weiteres zum Thema Rückwärtskompatibilität betrifft auch "Modernizr". Hier wird mir für "Form" ein Sicherheitsproblem gemeldet. Ist bisher nicht verifiziert. Naja, noch einiges zu tun, in den Ferien.

Last edited by evaki (01.08.2017 08:18:54)

Liked by:

petero

#4 31.07.2017 19:19:41

webbird
Administrator

Re: browscap

Man kann aus der INI das extrahieren, was man wirklich braucht, und in das Format konvertieren, das am geeignetsten erscheint. Mach ich bei BCStats so. Das Konvertieren dauert einmalig mehr oder weniger lang, danach hat man den Extrakt und das Arbeiten geht flüssig.

Ob das allerdings für CSS sinnvoll ist, sei dahingestellt. Dafür gäbe es andere Mittel.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#5 01.08.2017 07:37:07

evaki
Guest

Re: browscap

>>Dafür gäbe es andere Mittel.
Yep, z.B. Flexbox. Ziel wäre (Zwischenstand) Win//IE9 mitzunehmen. Da funktioniert die aber anscheinend nicht. Könnte man natürlich, weil ein Problem vorübergehender Natur, auch mit CC lösen. Nach Alternativen wird z.Z. -noch- nicht gesucht, da wie erwähnt, noch andere Punkte auf dem Zettel sind. Alles "drunter" (Alt-Browser, barrierefrei) würde (erstmal "so gedacht") in der html-Struktur + rudimentärem CSS (barrierefrei=muß) untergebracht werden.
Normalerweise denkt man solche Sachen ja in 'nem Brainpool, bin aber nicht in einem Ausschuß, sondern koordiniere Projekte nur, wo die Probleme, Wünsche etc. zuerst auflaufen und gelöst werden wollen. Irgendwann ist der Zettel voll und wird für Entscheidungen weitergeschoben.

>> Format konvertieren, das am geeignetsten erscheint.
Ha! Soweit war ich noch garnicht gekommen, da erstmal grundsätzliche Eignung "auf'm Zettel" stand. Schön aber, daß es bei Dir eine konkrete Anwendung erfahren hat. Die Kunst liegt wohl auch in der Beschränkung?
MfG. Evaki

Last edited by evaki (01.08.2017 07:54:22)

#6 02.08.2017 19:06:40

webbird
Administrator

Re: browscap

Ja, Du hast ja bei Browscap die "große" und die "kleine" INI, für Deine Zwecke dürfte die kleine genügen.

Mit anderen Mitteln meinte ich eher die klassische Browserweiche bzw. Media Queries, ob man dafür wirklich so sehr ins Eingemachte gehen muß, wie man es mit Browscap könnte, wage ich zu bezweifeln. Ich bin aber bekanntlich kein Designer. cool


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up