WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#101 08.06.2018 15:52:43

grindbatzn
Member

Re: EU-Datenschutzgrundverordnung ab 25.05.2018

heise.de wrote:

...wonach die Abmahnkosten im Datenschutzbereich nicht länger dem Abgemahnten aufgebürdet oder gedeckelt werden sollten.

Da liegt der Hase im Pfeffer. Solange die Abmahnkosten gewinnbringend sind, wird abgemahnt werden.

Was ich weiß, ist das in Österreich nicht so - hier muss der Abmahner die Kosten übernehmen! Deswegen (und aus anderen Gründen) sind großflächige Abmahnungen hierzulande keine Geschäft.

Last edited by grindbatzn (08.06.2018 15:53:11)

Offline

#102 08.06.2018 16:36:19

bernd
Developer

Re: EU-Datenschutzgrundverordnung ab 25.05.2018

Nun ja, wenn man der Statistik glauben kann, wird sich wohl so schnell an den lukrativen Verdienstquellen für Juristen nix ändern.
Getreu dem Motto "Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus".
devil


2 x ROT13 hält besser ...

Offline

Liked by:

better-work

#103 13.06.2018 09:34:01

colinax
Developer

Re: EU-Datenschutzgrundverordnung ab 25.05.2018

Wie bereits erwartet:

http://orf.at/stories/2442618/

Offline

#104 13.06.2018 16:47:25

bernd
Developer

Re: EU-Datenschutzgrundverordnung ab 25.05.2018


2 x ROT13 hält besser ...

Offline

#105 13.06.2018 17:31:19

jean
Member

Re: EU-Datenschutzgrundverordnung ab 25.05.2018

@colinax - ich kenne die Fälle da nicht, und der Artikel hat ja nicht wirklich viele Infos, aber ich vermute, in den meisten Fällen bezieht sich das eher auf "die Guten mahnen jetzt endlich die Bösen ab"-Fälle, nicht um "verarmte Anwälte finden eine Einkommensquelle" ...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up