WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#26 16.03.2019 23:34:15

ice
Member

Re: Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

Rechtsanwalt Solmecke hat heute ganz aktuell zu diesem Thema einen umfassenden Text zusammengetragen hat, um über den Art. 13 noch einmal grundlegend zu informieren:
https://www.dropbox.com/s/ertaaip5h8tls … e.pdf?dl=0

Last edited by ice (16.03.2019 23:41:25)

Online

Liked by:

florian, thanks

#27 19.03.2019 07:54:43

florian
Administrator

Re: Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

Ich habe im Eröffnungspost eine Liste der Demonstrationen am 23.03. eingefügt.

Offline

#28 21.03.2019 07:50:43

florian
Administrator

Re: Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

Wer es noch nicht gelesen hat:

Das legendäre Interview mit Axel Voss (CDU), dem Vater der Reform

Vice: Bei Google gibt es eine Memes-Rubrik?
Voss: Ja, da kann man richtig draufklicken. Memes. Das heißt, irgendwas muss doch da dran sein, dass man solche Memes erkennt!

Offline

#29 21.03.2019 18:54:02

webbird
Administrator

Re: Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

Immerhin hat Wikipedia mit der Aktion die Aufmerksamkeit der Medien erregt und erreicht, dass wieder darüber berichtet wurde.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#30 26.03.2019 14:04:53

florian
Administrator

Re: Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

Tja, war - wie zu erwarten - alles umsonst.
Was sind schon 5 Millionen Unterschriften, 200.000 Demonstranten gegen die geballte Finanzmacht der Verleger und Verwertungsgesellschaften.
https://www.heise.de/newsticker/meldung … 50043.html

Die beste Demokratie, die man für Geld kaufen kann.

Vermutlich wird Axel Voss jetzt wieder feist grinsen. Ich könnte kotzen.

Offline

#31 26.03.2019 14:31:27

berny
Member

Re: Offener Brief der Forenbetreiber: Lehnt Artikel 13 ab!

langsam, Florian:

der erste Schritt ist die Vorgabe der EU

Jetzt liegt es an den einzelnen Staaten, in den nächsten 2 Jahren entsprechende Gesetze zu schaffen.

Da kann noch einiges passieren.

Genau hier wird interessant, wie die Staaten die Vorgaben im Detail umsetzen.

dann wird interessant, welches Land sich für einen Forenbetreiber anbieten wird.....

Es könnte schon sein  dass du umziehen wirst, aber warte erst mal ab.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up