WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 29.07.2019 13:43:18

florian
Administrator

Facebook-Like-Button nur noch mit Einwilligung

https://heise.de/-4481307

Es wird gemutmaßt, dass das nicht nur für den Like-Button, sondern auch für andere Social-Media-Dienste und Trackingtools gilt. 
Diese dürften also erst geladen werden, wenn der User dem explizit zugestimmt hat. (Also wirklich "Ja, ich bin einverstanden" geklickt hat und auch die Option "Nein will ich nicht" zur Auswahl hatte). Einfach nur einen Hinweis wegklicken oder ein Nebensatz in der DSE reicht also wohl nicht.

Wenn Verzicht auf solche Angebote keine Option ist, könnte dies beispielsweise mit dem Cookie Permission-Snippet realisiert werden.
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=2049

Inwieweit die Share-Buttons, die SocialBaker produziert, nun noch zulässig sind, oder ob hier nach dem Anklicken eines Buttons auch erst eine Rückfrage erfolgen müsste, ob nun Daten übertragen werden dürfen, ist abzuwarten. Das Problem ist ja das selbe wie bei den Share-Buttons des populären "c't Shariff" von Heise:

heise online wrote:

Der "c't Shariff" arbeitet dabei als Vermittler, damit die Informationen über den User wirklich erst dann übertragen werden, wenn die eingebetteten Socia-Media-Elemente angeklickt werden. Das ist zwar datenschutzfreundlicher, ob es allerdings im strikten Sinne konform mit dem aktuellen EuGH-Urteil ist, muss noch geprüft werden.

Last edited by florian (29.07.2019 13:46:39)

Offline

#2 29.07.2019 15:09:19

webbird
Administrator

Re: Facebook-Like-Button nur noch mit Einwilligung

Ich sag mal so: Wer einen "LIKE"-Button anklickt, sollte sich im Klaren darüber sein, dass er damit Daten preisgibt. Im Moment geht es ja eher darum, dass der klassische LIKE-Button die Daten schon überträgt, OHNE DASS der Besucher den Button angeklickt hat. Das muss man aber so nicht machen.

Ich sehe ein, dass Datenschutz wichtig ist, aber als Websitebetreiber kannst Du künftig eigentlich nur noch alles weglassen.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#3 29.07.2019 16:54:44

berny
Member

Re: Facebook-Like-Button nur noch mit Einwilligung

wenn der Like-Button direkt von FB eingebunden ist, werden schon beim Laden im Browser Daten übertragen, weil ja eigentlich die FB Grafik und damit verbundene Tools aktiviert werden.

Und genau das ist für den Benutzer nicht ersichtlich und daher rechtlich nicht in Ordnung.

Anders, wenn ich eine eigene Grafik mit einem Link zu FB ausstatte, ev sogar noch mit einem JS onclick Alert, dass die Seite zu FB wechselt, sollte dem rechtlich nichts im Wege stehen.

Habe ich zB beim carminar Template die sozial Media Buttons im Footer so verändert.

Offline

Liked by:

florian, byteworker

#4 29.07.2019 18:03:12

byteworker
Member

Re: Facebook-Like-Button nur noch mit Einwilligung

Danke für den Tipp, muss ich mir für die Templates, die es haben, ansehen.

Offline

#5 30.07.2019 09:39:17

webbird
Administrator

Re: Facebook-Like-Button nur noch mit Einwilligung

Wir haben in BC2 ein Admin Tool, mit dem man die entsprechenden Links verwalten und bei Bedarf aktivieren kann. Für Facebook sind die URLs:

Follow -> https : //www.facebook.com/{$ACCOUNT}
Share -> https : //www.facebook.com/sharer/sharer.php?u={$PAGE_URL}

Edit: Die Buttons werden dann mit Font Awesome erzeugt, da gibt's die passenden Symbole für so ziemlich alle größeren Social Media Anbieter.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#6 30.07.2019 10:12:28

berny
Member

Re: Facebook-Like-Button nur noch mit Einwilligung

Beispiel mit Font Awesome

<a href="https://www.facebook.com/fa-adrese/" class="icon fa-facebook" onClick="return confirm('Sie verlassen diese Seite und besuchen Facebook!')"><span class="label">Facebook</span></a>

Offline

Liked by:

byteworker, screamindan

Board footer

Powered by FluxBB

up