WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

Announcement

Server-Wartung/-update: Forum und Website am 19.05., 19 Uhr bis 20.05., 10 Uhr offline
Due to server maintenance the forum and wbce.org website will be offline from 05/19, 7pm to 05/20, 10am

#1 01.05.2021 15:07:17

mastermind
Member

Probleme mit Konstanten im Template

Ich benutze die aktuelle Developer-Version.
Dabei tritt folgendes auf, wenn ich diesen Link im HTML head angebe:

<link rel="icon" href="<?php echo TEMPLATE_DIR; ?>/assets/ico/favicon.ico" type="image/x-icon">

dann wird folgender html-code erzeugt:

<link rel="icon" href="/templates/schwaikapart/assets/ico/favicon.ico" type="image/x-icon">

also ohne die Seiten url, was nach meiner Ansicht falsch ist.

Gebe zum Test mal folgendes an:

<link rel="icon" href="<?php echo WB_URL.TEMPLATE_DIR; ?>/assets/ico/favicon.ico" type="image/x-icon">

dann wird auch die Variable TEMPLATE_DIR mit der Seiten url ausgegeben.

Der resultierende html code sieht dann so aus:

<link rel="icon" href="https://test.localhttps://test.local/templates/schwaikapart/assets/ico/favicon.ico" type="image/x-icon">

Was mache ich falsch?

Offline

#2 01.05.2021 15:16:34

florian
Administrator

Re: Probleme mit Konstanten im Template

also ohne die Seiten url, was nach meiner Ansicht falsch ist.

Warum sollte das falsch sein? Der vorangestellte Slash veranlasst den Browser, ab dem Root nach dem Favicon (oder auch nach anderen Bildern, auch deren src-Angaben beginnen mit /media/... oder /templates/...) zu suchen, der Pfad ist also korrekt und funktioniert in Livesystemen (aber möglicherweise nicht in lokalen Testumgebungen).
In dem Falle kannst Du bei Admintools > Outputfilter Dashboard den Filter "Frontendausgabe mit relativen URLs:" deaktivieren, dann hast Du die komplette URL.
Die Kombination von WB_URL und TEMPLATE_DIR erzeugt eine ungültige URL und wird daher nicht vom Outputfilter erkannt. Es ist aber nicht Sinn der Sache, WB_URL und TEMPLATE_DIR zu kombinieren.
Eine Übersicht über die WBCE-Konstanten bietet das Admintool System Information.

Last edited by florian (01.05.2021 15:18:16)

Offline

#3 02.05.2021 18:35:45

mastermind
Member

Re: Probleme mit Konstanten im Template

Vielen Dank - wieder einmal für die sehr schnelle Antwort.

Natürlich hast Du Recht - hatte auch beim Testen einen Fehler gemacht (war schon sehr spät).
Der Tipp mit dem Admintool System Information war sehr gut.
Scheint aber ein etwas alter Stand zu sein, gerade die Konstante TEMPLATE_DIR ist in der Auflistung nicht enthalten.

Offline

#4 02.05.2021 19:28:22

bernd
Developer

Re: Probleme mit Konstanten im Template

Scheint aber ein etwas alter Stand zu sein, gerade die Konstante TEMPLATE_DIR ist in der Auflistung nicht enthalten.

Nö, das hat mit einem alten Stand nichts zu tun.
Die Auflistung ist nichts weiter als die aufbereitete und gefilterte Liste der PHP-Funktion get_defined_constants().
Warum da allerdings TEMPLATE und TEMPLATE_DIR "auf der Strecke bleiben", erschließt sich mir grade nicht wirklich ...
Das TEMPLATE, TEMPLATE_DIR sowie die ganzen SM2_ Konstanten nicht angezeigt werden liegt wohl da dran, dass die im BACKEND nicht definiert sind ...

Last edited by bernd (02.05.2021 19:41:05)


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

Liked by:

stefanek

#5 02.05.2021 20:40:44

florian
Administrator

Re: Probleme mit Konstanten im Template

Ach so, das hatte ich bei meinem Verweis auf Sysinfo nicht bedacht bzw. das war mir so nicht bewusst. Sorry für die Verwirrung.

Offline

#6 02.05.2021 22:28:07

bernd
Developer

Re: Probleme mit Konstanten im Template

@florian:
hat bei mir ja auch 'ne Weile gedauert bis es "klick" gemacht hat  devil


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up