WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 08.09.2015 12:52:18

screamindan
Member

Stundenplan

Kennt jemand nen einfachen Stundenplan? Also kein Kalender sondern ne wöchentliche Übersicht...

Offline

#2 08.09.2015 13:02:40

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Bitte Anforderungen etwas genauer beschreiben. Eventuell geht das mit Topics, Members, Bookings oder OneForAll.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#3 08.09.2015 13:07:57

screamindan
Member

Re: Stundenplan

Ok.
Also oben der Tag (MO-SO). Darunter Spalten für Zeit von / bis, Kurs / Fach. Die Tage sollten nebeneinander  und untereinander angeordnet werden können.

Offline

#4 08.09.2015 13:13:50

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Der Stundenplan selbst ist dann aber datumsunabhängig, d.h. er zeigt immer das selbe an, egal welcher Tag und welches Datum ist?
Sollen die Einträge mit irgend etwas verlinkt sein?


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#5 10.09.2015 20:11:27

htbo
Member

Re: Stundenplan

Ich würde es dann vllt auch für Sinnvoll halten das nicht als Stundenplan aufzubauen sondern als Sendeplan (Webradio).

Offline

#6 11.09.2015 07:25:55

screamindan
Member

Re: Stundenplan

Moin. Hat bisschen gedauert viel Arbeit momentan...
Hab nochmal draufrum gedacht. Eigentlich würde ne einfache Tabelle reichen; mach ich normal auch so. Allerdings wäre es zum editieren einfacher, wenn man die einzelnen Tage separat bearbeiten kann. In ner normalen Tabelle hab ich dann zwischen den Tagen (vertikal) eine Zeile als Zwischenraum. So ist das aber wenig flexibel. Wenn man das über Members oä. auch hinbekommt, gut. Ich probier das mal. Die Kursnamen würde ich dann verlinken, um Detailinfos dazu auf anderen Seiten anspringen zu können...

Offline

#7 13.09.2015 09:21:23

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Denkansatz:
- eine Gruppe für die Uhrzeiten
- für jeden Wochentag eine Gruppe
- in jeder Gruppe dann für jeden Zeitabschnitt Einträge (also auch für Zeiten, wo nichts ist), damit die Anordnung stimmt
- Tage als gefloatetes Div, Einträge als Div mit fester Höhe. Klick auf "Bearbeite CSS" und ergänze (zum Testen)

.tag {
  width:16.66667%;
  float:left;
  border:1px solid red;
}

.eintrag {
  height:2em;
  overflow:hidden;
   border:1px solid green;
}
  1. Members runterladen und installieren

  2. Angehängte Datei runterladen und in stundenplan.js umbenennen

  3. stundenplan.js nach /modules/members/presets-en kopieren (per FTP oder AFE)

Auf der Seite, auf der der Stundenplan erscheinen soll

  1. einen neuen Members-Abschnitt einfügen

  2. Auf den Optionen-Icon von Members klicken
    attachment.php?item=68&download=1

  3. Auf "Presets" oben links klicken
    attachment.php?item=70&download=1

  4. "stundenplan" auswählen, bestätigen und unten auf "Speichern und fertig" klicken

  5. Auf den Gruppen-Icon von Members klicken und Gruppen Uhrzeit, Montag, Dienstag... anlegen (Beschreibung kann leer bleiben)

  6. Auf "Hinzufügen Eintrag" klicken

  7. Titel eingeben, Page_ID der Zielseite eingeben, Speichern und fertig anklicken

Ansicht Frontend
attachment.php?item=72&download=1

Ansicht Backend
attachment.php?item=73&download=1


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#8 13.09.2015 17:33:00

screamindan
Member

Re: Stundenplan

Danke schonmal fürs denken helfen! Da hätte ich noch genauer sein müssen, schätze ich, sorry. Ich versuche das flexibler hinzubekommen, damit die einzelnen Tage bei Bedarf, also z.B. wenn das Fenster kleiner wird (Handy), untereinander rutschen können. Dafür müsste dann wohl die Uhrzeit in jeden "Tagescontainer" mit rein. Also oben Überschrift, darunter dann Spalten für Uhrzeit und Kurs (nebeneinander).

Offline

#9 13.09.2015 17:50:10

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Das war ja auch nur als Fingerzeig gedacht. Auf jeden Fall mit Divs arbeiten, Tabellen bieten sich nicht an, wenn's responsive sein soll.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#10 07.10.2015 16:15:08

screamindan
Member

Re: Stundenplan

Hallo!
Ich nerve nochmal mit meinem Stundenplan. Habe jetzt zumindest eine Ansicht im Netz gefunden, damit ihr wisst was ich meine...
http://quanticalabs.com/script/timetabl … la/9749539
Das ist allerdings für Joomla. Hat jemand ne Idee, wie man sowas bauen kann?

Offline

#11 08.10.2015 10:09:29

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Die Responsibilität wird in dem Beispiel erreicht, in dem unter der Tabelle ein auf großen Monitoren unsichtbarer Bereich folgt, in dem noch einmal alle Daten als unordered list (ul) chronologisch erscheinen.
So etwas lässt sich mit der oben skizzierten Members-Umsetzung nicht so ohne weiteres realisieren.
Mit guten HTML/CSS-Kenntnissen ließe sich so etwas in einem Code2-Abschnitt basteln. Dann wird es allerdings mit der Aktualisierung schwierig.

Oder irgend jemand mit PHP-Kenntnissen schaut sich mal das Modul Data Tables an (funktioniert so wie es ist, NICHT wegen mysql-Problemen! Nicht installieren, auch Deinstallation schlägt fehl!), ob das noch irgendwie wieder ans Laufen zu bringen ist, vielleicht geht damit ja etwas ähnliches umzusetzen.

Ein komplett neues Stundenplanmodul wird keine_r einfach so bauen, dafür ist so etwas zu komplex.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#12 08.10.2015 11:21:10

screamindan
Member

Re: Stundenplan

Oha, das klingt ja kompliziert. Ja wenn nur ich sowas brauche lohnt sich ein Modul wohl nicht.
Mit dem Datatable (wenn es ginge) wäre das möglich?

EDIT: Hab grade nochmal geguckt. Bei dem oben verlinkten Joomlamodul wäre erstmal das rechts auszuwählende) Example 3 interessant. Das sieht aus, als ob das mit CSS hinzukriegen wäre. Die Sortierfunktion ist Klasse, aber erstmal nicht erforderlich...

Last edited by screamindan (08.10.2015 11:55:37)

Offline

#13 10.10.2015 13:26:24

grindbatzn
Guest

Re: Stundenplan

Das eigentlich schwierige daran ist die Verwaltung. Überhaupt wenns halbwegs "Frau Irmgard"-gerecht ;-)  sein soll.

Das DataTable Modul habe ich mir kurz angesehen, das ist unrettbar, das wird nichts. Ohnehin sehr fraglich, ob das weiterhelfen würde.
Möglich - aber aufwändig - wäre es, irgendein Modul wie Members als Backend zu nutzen und dann "hart gecodet" eine andere view.php zu basteln.

Wenn sich der Stundenplan nicht dauernd ändert, würde ich am ehesten noch sehen: Nimm einen HTML-Editor oder von mir aus Word, mach damit Tabellen und "knalle es rein", in den WYSIWYG-Editor.

Eine "Handy-Version" bekommst du mit einem <div style="width:100%; height:500px; overflow:scroll";>..hier der Table </div>
Oder du lässt die table beinhart rausstehen - ohne overflow:scroll, das mache ich oft so... zb hier: http://www.alpinjuwel.at/hotel/de/zimme … sommer.php
Da scrollt man am Handy einfach seitlich raus, ist gar nicht das blödeste. Kapiert wenigstens jeder ;-)

#14 10.10.2015 14:00:19

screamindan
Member

Re: Stundenplan

grindbatzn wrote:

Da scrollt man am Handy einfach seitlich raus, ist gar nicht das blödeste. Kapiert wenigstens jeder ;-)

Da hast Du wohl Recht. Für einen Stundenplan ist eine Tabelle wohl auch am besten geeignet denke ich. Dann gebe ich für Dein Beispiel alles als Pixelwerte an? Hab das bis jetzt in Prozenten (<ironie> weil Prozente ja IMMER flexibel und deshalb auch besser sind </ironie>).  Mit ner Tabelle als Stundenplan kommt meine Freundin auch klar; ging ja bisher auch...

Offline

#15 10.10.2015 16:14:00

grindbatzn
Guest

Re: Stundenplan

Du kannst die Prozente natürlich beibehalten - wenn zuwenig platz ist, regelt sich das von selbst; irgendwann geht eine Tabelle nicht weiter zusammen.

Weil mir fad war habe ich mal was gebastelt, mit dem Members-Modul. Nur halb-fertig, ich wollte wissen, obs überhaupt geht. Ja.
Ist aber nicht ganz einfach und letztlich stellt sich die Frage, obs das bringt. Zum ganz fertig machen muss man noch viel weiter machen.

#16 10.10.2015 16:22:22

screamindan
Member

Re: Stundenplan

Mach Dir nich soviel Mühe, die Tante soll das ja dann nach Möglichkeit selber warten... Aber sieht schon gut aus  smile

Offline

#17 03.03.2023 11:51:46

tsv
Member

Re: Stundenplan

Ich greife das Thema Stundenplan hier einfach noch einmal auf, da ich so etwas für eine Vereins-Homepage auch super gebrauchen könnte.

Ich hatte im Netz mal eine klasse Umsetzung gefunden, welche wohl auf dem Itemz Modul aufbaut?
Website: Stundenplan

Allerdings wird ja von der Neuinstallation von Itemz abgeraten.
Gibt es mittlerweile vielleicht eine Alternative oder andere Ideen?


WBCE Version: 1.6.0  /  PHP Version: 8.1.15  /  Template: Deizerr 0.7
Wichtig ist es nicht, dass man es schon kann, sondern das man einfach erst einmal anfängt!

Offline

#18 03.03.2023 18:08:41

bernd
Developer

Re: Stundenplan

Wenn es einfach so ein "Trainigs-Einteilungs-Plan" oder ähnlich sein soll, an dem sich nicht wöchentlich was ändert, der also weitgehend relativ statisch ist, wäre evtl. Members - wie von florian in #7 skizziert - geeignet?


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#19 06.03.2023 07:15:41

tsv
Member

Re: Stundenplan

bernd wrote:

Wenn es einfach so ein "Trainigs-Einteilungs-Plan" oder ähnlich sein soll, an dem sich nicht wöchentlich was ändert, der also weitgehend relativ statisch ist, wäre evtl. Members - wie von florian in #7 skizziert - geeignet?

Genau so etwas sollte es eigentlich sein.

Ich habe am WE mal versucht ein wenig "rumzubasteln". Bei Members finde ich es recht umständlich, dass man Kopien der Einträge erzeugen muss, wenn man sie auf anderen Seiten einsetzen möchte. Zudem finde ich dann keine Info, wo man einen Eintrag überall eingesetzt hat.

Vom Grundprinzip her möchte ich halt nur eine Datei pflegen, um deren Inhalte auf unterschiedlichen Seiten, komplett oder auch gefiltert, darzustellen.

Ich habe es jetzt erst einmal mit dem SectionPicker umgesetzt. So klappt es zumindest mit dem Einsetzen einzelner Inhalte auf verschiedenen Seiten, indem ich die Gesamtansicht mit vielen einzelnen WYSIWYG Abschnitten erstelle (und hier die einzelnen Inhalte pflege) und diese dann mit dem SectionPicker auf anderen Seiten darstelle. Ist aber auch noch nicht der Weisheit letzter Schluss.


WBCE Version: 1.6.0  /  PHP Version: 8.1.15  /  Template: Deizerr 0.7
Wichtig ist es nicht, dass man es schon kann, sondern das man einfach erst einmal anfängt!

Offline

#20 06.03.2023 08:05:17

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Das hatten wir doch letztens, Members kann auch Alias-Einträge, das muss nur aktiviert werden.
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=41470#p41470


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#21 06.03.2023 10:14:25

tsv
Member

Re: Stundenplan

florian wrote:

Das hatten wir doch letztens, Members kann auch Alias-Einträge, das muss nur aktiviert werden.
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=41470#p41470

danach hatte ich es ja auch ausprobiert.
Vielleicht bin ich aber trotz deiner guten Anleitungen noch falsch vorgegangen?

  1. anlegen eines Members-Abschnitts mit Gruppe auf der "Gesamtseite"

  2. erstellen des (ggf. mehrfach zu verwendenden) Eintrages

  3. erzeuge ich vom gewünschten Eintrag ein Alias

  4. auf der Seite, auf der der Eintrag ebenfalls erscheinen soll, wieder einen Members-Abschnitt mit Gruppe anlegen

  5. zurück zur "Gesamtseite" und dem Alias die neue Gruppe zuordnen

  6. soll der Eintrag auf eine weitere Seite, starte ich wieder bei 3.

Auf welchen Seiten ich dann die Aliasse eingesetzt habe, ist mir nicht so einfach ersichtlich und die ganze Prozedur finde ich doch recht aufwendig. Vor allem, wenn man "mal eben" irgendwo einen Eintrag zusätzlich mit einbinden möchte.


WBCE Version: 1.6.0  /  PHP Version: 8.1.15  /  Template: Deizerr 0.7
Wichtig ist es nicht, dass man es schon kann, sondern das man einfach erst einmal anfängt!

Offline

#22 06.03.2023 11:33:47

florian
Administrator

Re: Stundenplan

Das ist schon das richtige Vorgehen, anders geht es mit Members leider nicht.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Board footer

up