WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.02.2017 13:29:34

better-work
Member

Suchfunktion Vermietung

Hallo liebe Mitstreiter,

hat Jemand™ schon einmal eine Suchfunktion für eine Immobilienvermietung realisiert?
Und falls ja, würde man dies gegen Entgelt zur Nutzung zur Verfügung stellen?

Cool wäre natürlich etwas AJAX mäßiges, guckst Du hier:

https://www.hawoge.de/

Mit Schieberegler wäre sehr innovativ.

Last edited by better-work (21.02.2017 13:33:29)


Gruß Jörg

Offline

#2 21.02.2017 13:41:04

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Suchfunktion Vermietung

https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=683

Ich habe da auch ein Angebot für, ist aber bislang nicht realisiert worden, wel sich der Kunde, für den ich das einsetzen würde, noch nicht ausgemärt hat.

Offline

#3 21.02.2017 13:59:37

grindbatzn
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

So eine Suchfunktion ist an sich kein Theater, wenn du die Werte griffbereit in einer Tabelle liegen hast. DA liegt meist der Hase im Pfeffer.

Das zweite Problem ist oft, dass du bei kleinem Datenbestand sehr schnell 0 Ergebnisse hast. Das sieht nicht gut aus.
Es ist ja auch nicht alles gleichmäßig verteilt.

Da ist es dann besser, man macht ein Punktesystem über alles durch und sortiert dann nach Genauigkeit.
Hab ich zb hier so gemacht:
http://dogfinder.de/welcher-hund-passt-zu-mir.php
Da sind um die 300 Hunde drin, und sehr schnell hast du keinen genauen Treffer mehr.

Bei der Templatesuche ist das so ähnlich.

Offline

#4 21.02.2017 14:09:25

better-work
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

@florian

Ja, das hatte ich auch schon mal gelesen, ich erinnere mich wieder....

Ich hatte vor langer Zeit mal Kontakt mit Ruud, damals hat er 750 € netto für eine einzige Instanz seines Katalogmoduls verlangt. Das ist allerdings definitiv jenseits der Schmerzgrenze der Kunden (bitte keine Diskussion dazu, es ist einfach so. Punkt.)

Das kann ich so auch nur unterschreiben!!!

@grindbatzn

Na ja, das wäre doch schon einmal ganz nett. Die Frage ist halt, wie der Datenbestand zu organisieren ist.
Bei Deiner Suchfunktion fällt ja kein Hund weg.
Bei einer Wohnung die dann jedoch vermietet ist, sieht die Sache schon anders aus. Diese soll ja dann logischerweise nicht mehr in den Suchergebnissen sichtbar sein.

Dies wird bisher so geregelt das die entsprechende Unterseite einfach auf registriert geschaltet wird.
Für den späteren Fall das die Wohnung dann wieder auf dem Markt ist, wird Sie einfach wieder sichtbar geschaltet.


Gruß Jörg

Offline

#5 21.02.2017 14:15:37

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Suchfunktion Vermietung

Zu bedenken ist bei dem Thema aber auch, dass ab einer gewissen Größe des Wohnungsbestandes eine Ein-/Anbindung der Maklersoftware und/oder eines Immobilienportals via API à la Immoscout zielführender ist. Bei der -Joomla-basierenden - HaWoGe-Website werden die Angebote vermutlich nicht einzeln eingepflegt, sondern aus einer bestehenden Datenbank gezogen.
Bei meinem Projekt geht es immer nur um maximal 50 Wohnungen, aber das ist auch die Grenze, wo sich das noch sinnvoll händisch pflegen lässt.

Offline

#6 21.02.2017 14:21:21

better-work
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

Bei meinem Projekt geht es immer nur um maximal 50 Wohnungen, aber das ist auch die Grenze, wo sich das noch sinnvoll händisch pflegen lässt.

Richtig, die HaWoGe ist ein großer Vermieter hier.
Mein Kunde ist auch nur ein kleiner lokaler Vermieter, der ca. 30 Objekte anbietet, entsprechende Schnittstellen sind nicht notwendig, da er es selbst vermietet.


Gruß Jörg

Offline

#7 21.02.2017 14:32:54

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Suchfunktion Vermietung

Was man machen könnte, ist OneForAll dafür einsetzen und die Übersichtsseite dann per JavaScript (jQuery-Plugins) sortier-/filterbar machen. Hat allerdings den Nachteil, dass dann bei den Detailansichten vorheriges / nächstes Angebot nicht realisierbar sind und bei der Rückkehr zur Liste die gewählten Einstellungen weg sind.

Offline

#8 21.02.2017 14:35:02

grindbatzn
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

better-work wrote:

@grindbatzn

Na ja, das wäre doch schon einmal ganz nett. Die Frage ist halt, wie der Datenbestand zu organisieren ist.
Bei Deiner Suchfunktion fällt ja kein Hund weg.
Bei einer Wohnung die dann jedoch vermietet ist, sieht die Sache schon anders aus. Diese soll ja dann logischerweise nicht mehr in den Suchergebnissen sichtbar sein.

Dies wird bisher so geregelt das die entsprechende Unterseite einfach auf registriert geschaltet wird.
Für den späteren Fall das die Wohnung dann wieder auf dem Markt ist, wird Sie einfach wieder sichtbar geschaltet.

Natürlich fallen Hunde weg  oder kommen dazu. Das ist auch kein Problem, gesucht wird natürlich nur in den aktiven.
Und natürlich sagt man auch, wo die maximale abweichung liegen darf, die ist bei den Hunden relativ groß (je nach kriterium)
Das ist individuell zu machen.

Daten-Organisation: Du kannst natürlich nur in Zahlenfeldern so suchen. Harte Kriterien (wie zb Miete oder Kauf, Balkon, ) muss man extra berücksichtigen.

Aus dem Umstand, dass du das bisher als einzelne Seiten organisiert hat, schließe ich, dass das Angebot eher überschaubar ist. (also nicht hunderte).
Da müsste man ein eigenes Modul machen (ganz klein), das als abschnitt auf jeder Seite angebracht wird und NUR die Suchkritereien + alles für die Ausgabe (Bild, Kurztext) enthält.
Gesucht wird dann nur dieser Abschnitt. Was auf der Seite selbst steht, hat damit nichts zu tun.
Sowas ist aber nicht ganz ideal.

Offline

#9 21.02.2017 14:56:26

better-work
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

@florian

Das wäre wahrscheinlich nicht optimal...

@grindbatzn

Richtig, es handelt sich um einen kleinen Vermieter, er kauft hier alte Mehrfamilienhäuser, saniert diese und vermietet sie dann.
Momentan dürften es maximal 30 Mieteinheiten sein.
Ich portiere das Ganze gerade von Lepton auf wbce.

Da müsste man ein eigenes Modul machen (ganz klein), das als abschnitt auf jeder Seite angebracht wird und NUR die Suchkritereien + alles für die Ausgabe (Bild, Kurztext) enthält.

Das hört sich doch gut an, stellt sich noch die Frage der Fragen: Was kostet es ca.?


Gruß Jörg

Offline

#10 21.02.2017 15:48:04

grindbatzn
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

florian wrote:

Was man machen könnte, ist OneForAll dafür einsetzen und die Übersichtsseite dann per JavaScript (jQuery-Plugins) sortier-/filterbar machen. Hat allerdings den Nachteil, dass dann bei den Detailansichten vorheriges / nächstes Angebot nicht realisierbar sind und bei der Rückkehr zur Liste die gewählten Einstellungen weg sind.

Du unterschätzt die Fähigkeiten von Javascript + LocalStorage.
Du kannst alles - inkl. die ganzen Ergebnis-Seiten speichern.

Ja die Kosten:
Das sag ich jetzt mal ganz offen: Wenn mit einer Website was verdient wird, dann gehts auch bei mir ans verdienen. ;-)
€ 60,- Stunde, und ein paar Stunden werdens schon. Da ist auch mit mir nicht zu handeln.

Ich halte auch das Angebot von Ruud nicht für Wucher. Ich gehe davon aus, dass das dann auch so halbwegs eingerichtet und angepasst wird, und da bist du schnell dort. Und eben: warum soll man es gratis machen? Wenn es dann das richtige ist.

Offline

#11 21.02.2017 15:50:08

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Suchfunktion Vermietung

Es hat niemand was von gratis gesagt.

Offline

Liked by:

better-work

#12 21.02.2017 16:00:21

better-work
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

Das sag ich jetzt mal ganz offen: Wenn mit einer Website was verdient wird, dann gehts auch bei mir ans verdienen. ;-)
€ 60,- Stunde, und ein paar Stunden werdens schon. Da ist auch mit mir nicht zu handeln.

Ich halte auch das Angebot von Ruud nicht für Wucher. Ich gehe davon aus, dass das dann auch so halbwegs eingerichtet und angepasst wird, und da bist du schnell dort. Und eben: warum soll man es gratis machen? Wenn es dann das richtige ist.

Das war auch nicht das Thema. Das Thema in diesem Zusammenhang war ja eher, das er es nur für eine Installation erlauben wollte. Ich persönlich bin da aber eher der Ansicht das ich, wenn ich die Erstellung einmal bezahlt habe, es wohl gerne auch für anderer Projekte verwenden darf. So etwas vereinbare ich grundsätzlich mit allen Programmierern. Und dabei geht es dann nicht unbedingt um Website Erweiterungen und Funktionen, sondern grundsätzlich um jede erstellte Funktion.

Wer damit ein Problem hat, bitte sehr, andere Mütter haben auch schöne Töchter... devil devil devil

So, nun aber zurück zu uns... Wenn Du mit ein paar Stunden maximal 5 meinst, haben wir einen Deal. Wenn es zu Problemen kommen sollte, bin ich der letzte der dann nicht noch einmal ein bis zwei Kohlen nachlegt. Das sollte ja mittlerweile bekannt sein...
Und natürlich sollte es dann auch so sein, das ich die erstellte Funktion auch für anderer eigene Projekte nutzen darf.

Die Zugangsdaten sende ich Dir dann auf dem üblichen Wege.

Last edited by better-work (21.02.2017 16:00:43)


Gruß Jörg

Offline

#13 21.02.2017 16:22:37

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Suchfunktion Vermietung

Ich möchte hier klarstellen, dass ich schon naturgemäß weder ein Verfechter der Im-Internet-ist-alles-kostenlos-Mentalität bin, noch Vorbehalte gegenüber kommerziellen WBCE-Modulen habe. Ebensowenig erwarte ich, ein individuelles Modul für einen Appel und ein Ei zu erhalten und verwehre mich gegen diesbezügliche Unterstellungen.
Fakt ist aber, dass Ruuds Modul bereits fertig ist, es also keine Individualprogrammierung gewesen wäre und dass ich letzten Endes nur das bezahlen kann, was der Kunde bereit ist dafür auszugeben. Und in meinem konkreten Fall liegt die Budgetgrenze nunmal bei 500 €.

Offline

#14 21.02.2017 16:41:48

grindbatzn
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

Jepp, jetzt hamma unsere Positionen ausgetauscht ;-)
Passt.

Jörg: Kannst du mir mal per PM die URL zukommen lassen ? (wirds ja schon geben, nehme ich an)

Wenn das alles als klassische Seiten gemacht ist, wird es das beste sein, man nimmt itemz als Basis und macht die Suche von da aus.
Itemz richtet man so ein, dass man damit die Suchergebnisse darstellen kann, also Liste von Bild, Text, ein paar Daten (Preis, Zimmer usw als Zahl!)
Also so, dass es so aussieht, als hätte man eine Suchergebnisseite mit Allen Ergebnissen.

Weil es nötig sein wird, im Modul-Code zu frickeln, ist es sinnvoll, das Modul vorher umzubenennen.
Also Verzeichnis + in info.php ändern, dann installieren. zb "immoitemz"
search.php löschen.

Die Suchfunktion einzubauen ist dann nicht mehr so das Theater.

EDIT:
Dann könnte man das auch als JS-gefilterte Liste machen - dh: Du hast alle auf der Seite stehen, aber oben einen Preisfilter, einen Zimmer-Filter usw.
Man blendet dann einfach die aus, die nicht reinpassen in die Auswahl.
Hängt von der Zahl der Angebote ab, was besser ist.

Last edited by grindbatzn (21.02.2017 16:48:23)

Offline

#15 21.02.2017 16:45:01

better-work
Member

Re: Suchfunktion Vermietung

Ja, ich sende Dir eine PM mit allen Details, wie gehabt...


Gruß Jörg

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up