WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 12.03.2017 19:57:05

jonny
Member

Intranet Daflagga

Hallo

Ich habe die Registrierung bei meiner Website eingeschaltet, der nun mit dem "Key" Symbol auf eine Registrierungsseite führen soll. Als URL ist jedoch nur ein # definiert, wo kann ich die URL definieren und eine solche "Anmeldeseite" erstellen?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#2 12.03.2017 20:06:23

florian
Administrator

Re: Intranet Daflagga

/account/signup.php - sollte aber eigentlich automatisch eingefügt werden, wenn Frontend-Registrierung aktiv ist


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#3 12.03.2017 20:11:16

jonny
Member

Re: Intranet Daflagga

Auch wenn ich es so bei der seiten-url eingebe, passiert leider nur wieder ein aufruf auf Home.

Denkst du das etwas im index fehlt oder woran kann das liegen?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#4 12.03.2017 20:17:24

florian
Administrator

Re: Intranet Daflagga

Damit das funktioniert, muss
1) Anmeldung aktiviert sein und
2) eine Gruppe bei Registrierung ausgewählt sein
attachment.php?item=740&download=1


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#5 12.03.2017 20:37:45

jonny
Member

Re: Intranet Daflagga

Ist bei mir aktiviert, wie du gesagt hast


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#6 12.03.2017 20:47:17

florian
Administrator

Re: Intranet Daflagga

Äh, ShortURL aktiv?


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#7 12.03.2017 20:50:07

jonny
Member

Re: Intranet Daflagga

Wo check ich das?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#8 12.03.2017 20:51:48

florian
Administrator

Re: Intranet Daflagga

Hast du die htaccess.txt aus dem INstallre in .htaccess umbenannt und sind Deine SEiten unter deinedomain.tld/irgendwas statt deinedomain.tld/pages/irgendwas.php erreichbar?


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#9 12.03.2017 20:54:59

jonny
Member

Re: Intranet Daflagga

Nein wenn ich das pages wegnehme kommt Seite nicht gefunden und der htaccess ist umbenannt ja.


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#10 12.03.2017 20:59:10

florian
Administrator

Re: Intranet Daflagga

?
deinedomain.tld/irgendwas, nicht deinedomain.tld/irgendwas.php.

Egal, wenn Du die htaccess.txt in .htacess umbenannt hast _ist_ ShortURL aktiv. Füge bitte den Droplet-Aufruf [[shorturl]] in Dein Template vor </body> ein. Wenns dann immer noch nicht funktioniert, entferne den Droplet-Aufrf wieder und benenne die .htaccess in htaccess.txt um und versuche es dann nochmal.


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#11 12.03.2017 22:07:23

jonny
Member

Re: Intranet Daflagga

Oke probiere das


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#12 12.03.2017 22:54:18

jonny
Member

Re: Intranet Daflagga

Htaccess ist nicht umbenannt worden, sorry

Aber hat ohne und mit nicht funktioniert, ausserdem generiert er jetzt durch den php wechsel alle links als short url und auch nach zurück wechsel auf txt bleiben alle seiten auf shorturl, das funktioniert aber anscheinend nicht richtig, denn es erscheint bei jeder seite nun


Not Found

The requested URL /kontakt/ was not found on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Last edited by jonny (12.03.2017 23:00:18)


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#13 13.03.2017 07:23:18

florian
Administrator

Re: Intranet Daflagga

Im Template stand noch der Droplet-Aufruf, den hattest Du entgegen meiner Anweisung nicht wieder rausgenommen.
Der Login funktionierte nicht, weil bei den Änderungen am Template irgendwann mal die Zeile

<script type="text/javascript" src="<?php echo TEMPLATE_DIR; ?>/script.js"></script>

rausgeflogen war, und die Login-Box da per JS geladen wird, das hatte also nichts mit ShortURL zu tun.

Bei den Einstellungen muss Anmeldung EIN und Registrierung DEAKTIVIERT sein - sonst hätte nämlich jeder, der sich anmeldet, sofort Schreibrechte auf der Seite. Btw, So, wie es jetzt eingestellt ist, kann sich Dein "Contentfiller" zwar im Frontend anmelden, das nützt ihm aber nicht viel, weil er zum Bearbeiten sowieso zum Backend wechseln muss.

Das Schreibrechteproblem von hier habe ich gelöst, die Gruppe "webmaster" hat jetzt Bearbeitungsrechte für alle Seiten.


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

Board footer

up