WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 24.10.2017 19:00:43

garibaldi
Member

Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Guten Abend @ All,

eventuell gibt's ja wieder mal Hilfe bei diesen 2 Problemen:

Nach dem Update von WB 1.8.1 auf WBCE 1.3 schien erst mal alles okay. Dann habe ich festgestellt, dass die Umlaute im dann standard aktivierten Backend Theme WBCE Flat Theme nicht korrekt dargestellt werden.
Testweise auf das classic-theme umgestellt. Alle Umlaute werden korrekt dargestellt.
Anschließend konnte ich keine Umstellung des Backend Themes mehr duchführen:
<Sicherheitsverletzung! Zugriff wurde verweigert!> meldete das Backend.
Any Ideas?

Holger

Update:
Es lässt sich keinerlei Änderung mehr durchführen, es kommt immer oben beschriebene Fehlermeldung.

Last edited by garibaldi (24.10.2017 19:11:32)

Offline

#2 24.10.2017 19:20:29

florian
Administrator

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Tja, deshalb steht das ja auch mit den BE-Themes in den Upgradenotes. Ist aber kein Drama.
Kopiere die angehängte PHP-Datei per FTP dorthin, wo auch die config.php liegt, und rufe sie im Browser auf (deinedomain.tld/resettheme.php), danach kannst Du die Datei wieder vom Server löschen und im Backend ist das Flat Theme wieder aktiv.

Die Umlaute werden falsch dargestellt, weil bei WB 2.8.1 üblicherweise noch ISO-8859-1 als Zeichensatz verwendet wurde, inzwischen aber UTF-8 gang und gäbe ist. Eine Patentlösung für dieses Dilemma gibt es nicht, wenn es nicht hunderte Seiten und News-/Topics- o.ä.-Beiträge betrifft, ist es tatsächlich am einfachsten, in Form von stupider manueller Fleißarbeit die Titel zu korrigieren. Alternativ kann man versuchen, das in der Datenbank zu korrigieren, ist aber auch nicht zwangsläufig von Erfolg gekrönt.

Es gab immer mal wieder hier im Forum Beiträge dazu:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=5292#p5292
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=13819#p13819

Last edited by florian (24.10.2017 19:22:54)

Offline

#3 25.10.2017 16:29:56

garibaldi
Member

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Danke Florian für die schnelle Hilfe.
Habe das Theme in der DB händisch umgestellt, klappt jetzt wieder.
Was die verkehrten Zeichen angeht habe ich mich vertan, es sind nicht die Umlaute in den Beiträgen oder Titeln sondern beispielsweise am Menü im Backend, ich habe mal einen Screenshot angehängt.

Grüße Holger

Last edited by garibaldi (25.10.2017 16:30:20)

Offline

#4 25.10.2017 18:42:27

florian
Administrator

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Da hat es irgendwie das Backendtheme geshreddert, die FontAwesome-Zeichen werden nicht geladen. Das kann, daran liegen, dass das Stylesheet in der falschen Codierung (ANSI statt UTF-8) vorliegt. Versuch mal, das Backendtheme zu aktualisieren (Download verfügbar im AOR).
Eine Frage - nur aus Interesse -, warum hast Du das Theme in der DB umgestellt, anstatt das Script hochzuladen und auszuführen, das ich oben angefügt hatte?

Offline

#5 25.10.2017 19:56:11

garibaldi
Member

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Hallo und Guten Abend,

ich hoffe, ich habe bei der Aktualisierung nichts verkehrt gemacht:
Theme runtergeladen.
Über <Erweiterungen><Templates> das Theme installiert.
Keine Veränderung.
Über <Erweiterungen><Erweitert><Admin-Optionen><Templates><Neu laden> die Datenbank abgeglichen.
Keine Veränderung.
Schade.

Vielleicht mal Datensicherung der DB und Sicherung des /pages-Verzeichnisses, anschliessend Neuinstallation und DB und /pages-Verzeichnis wieder einspielen?

Grüße Holger

Last edited by garibaldi (25.10.2017 20:24:09)

Offline

#6 26.10.2017 06:55:54

florian
Administrator

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Das ist schon richtig so gewesen.
Kannst Du mal den Browsercache leeren?
Möglicherweise liegt es auch an der /include/font-awesome/css/font-awesome(-min).css.
Ist die vorhanden?
Wie sind die Dateien auf den Server übertragen worden?
Welche Einstellung war in welchem FTP-Programm für den Übertragungsmodus ausgewählt?

Offline

#7 26.10.2017 08:38:17

garibaldi
Member

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Hallo Florian,

Browsercache geleert.
Keine Änderung.
Beide CSS-Daeien sind vorhanden.
Wie oben schon beschrieben, habe ich die Installation mit der .zip-Datei im Backend über den Installer von WBCE durchgeführt, ergo kein Dateiupload durch ein FTP-Programm.
Am Übertragungsmodi eines FTP-Programms kann es eigentlich nicht liegen, da die bei mir immer gleich sind und ich bei einem anderen Update, allerdings von der Version 2.8.3 SP1 keine Hieroglypen angezeigt bekommen habe.
Und um die Frage aus deinem vorletzten Post zu beantworten:
Eigentlich gibt es keinen besonderer Grund dafür, außer, dass ich mir solche Dateien gerne anschaue und daraus lerne. glasses
Ich habe dann festgestellt, dass die Datenbank über den ALTER -Befehl geändert wird und habe das selber versucht, was dann auch geklappt hat.
Insofern auch dafür erst mal herzlichen Dank für deine Mühe...

Holger

Update:
Habe gerade eine frische neue Installation durchgeführt, die zeigt mir das Gleiche an...

Last edited by garibaldi (26.10.2017 09:01:01)

Offline

#8 26.10.2017 12:17:25

florian
Administrator

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Hast Du bitte mal Zugangsdaten per PM für mich (FTP, Backend) , dann schaue ich mal.

Offline

#9 28.10.2017 13:53:48

florian
Administrator

Re: Umschaltung auf klassisches Backend Theme

Hängt mit der Serverkonfiguration zusammen (Default Charset = iso-8859-1), ist meine einzige Vermutung gerade. Details in der PM.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up