WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 18.09.2018 10:51:14

blitzlicht12
Member

Fehlermeldung beim Rechnungsversand

Verwende: bakery 1.8.4, wbce 1.3.1... (alles update-Versionen aus älteren Versionen)
Bakery versendet auch bei mir keine Rechnungen/Bestätigungen mehr automatisch... Die Option Rechnung als html versenden erzeugt die Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught exception 'Exception' with message 'Error' in /.../modules/bakery/library/premailer.php:107 Stack trace: #0 /.../modules/bakery/library/premailer.php(166): Premailer::convert('<!DOCTYPE html ...', '', true, 'hpricot', '', 65, '', true, false, false, false) #1 /.../modules/bakery/send_invoice.php(177): Premailer::html('<!DOCTYPE html ...') #2 {main} thrown in /.../modules/bakery/library/premailer.php on line 107

Rechnung anzeigen funktioniert korrekt...

Habt Ihr einen Tipp? Habe die eigenen hinterlegten E-Mailadressen geprüft und auch schonmal die Option PHPMailer und smtp-Versand im wbce gewechselt... Erfolglos...

VG B.

Last edited by florian (18.09.2018 10:52:40)

Offline

#2 18.09.2018 10:56:25

florian
Administrator

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

Was genau funktioniert jetzt nicht:
- der Versand von Bestellbestätigungen an den Kunden?
- der Versand der Bestellinfo an die Shop-E-Mail-Adresse?
- der Versand der Rechnungen per HTML-Mail? (Für letzteres muss CURL installiert sein, was gerade auf einfacheren Webspaces oft nicht vorhanden ist)

Allgemeiner Hinweis (an alle Hilfesuchenden) - Fehlermeldungen posten ist gut und sinnvoll. Aber gewöhnt Euch doch bitte an, den kompletten Pfad vor dem Posten rauszukürzen. Da stehen leider häufig sensible Informationen drin, die auf den Benutzernamen (FTP, Serveradministration...) Rückschlüsse erlauben und daher keinesfalls öffentlich gepostet werden sollten.

Offline

#3 18.09.2018 11:05:06

blitzlicht12
Member

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

Hallo Florian...
erstmal Danke für den Tipp mit dem vollständigen Pfad... war mir gar nicht so bewusst.... OMG

Ansonsten: Genau die Aufzählung von Dir funktioniert nicht. :-))))
Also weder
- der Versand von Bestellbestätigungen an den Kunden
- der Versand der Bestellinfo an die Shop-E-Mail-Adresse
- der Versand der Rechnungen per HTML-Mail

Also sozusagen ein Volltreffer. :-)))

Womit könnte man anfangen?
VG B.

Offline

#4 18.09.2018 11:41:32

florian
Administrator

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

Hat sich serverseitig etwas geändert, d.h. ist die Seite auf einen anderen/neuen Server transferiert worden,  gab es ein PHP-Update o.ä.?

Meine einzige, sehr vage Vermutung ist, dass es eventuell mit der Bibliothek zum Parsen der Mails zusammenhängt.
Vorgabe ist in Zeile 165 und 185

$adaptor = 'hpricot'

was wohl eine alte, nicht mehr gepflegte Bibliothek ist, die eventuell nicht auf dem Server vorhanden ist.
Versuch mal, das beides durch (wie im Sourcecode als Kommentar angegeben, ich selbst kenne mich damit überhaupt nicht aus)

$adaptor = 'nokigiri'

zu ersetzen, und schau mal, ob der Fehler dann weiterhin auftritt.

Offline

#5 18.09.2018 15:35:46

blitzlicht12
Member

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

....Meintest Du jetzt für den Rechnungsversand oder die Bestätigungsmail?...
Mit dem Rechnungsversand als html hat sich nämlich nach ersetzen, wie oben beschrieben, nichts verändert...Geht also trotzdem nicht...
PHP-Version hat sich in den letzten Tagen nichts geändert. Ist schon eine Weile her. Fehlermeldung kommt aber wohl erst seit ein paar Tagen... - Denke ich...
Hättets Du eventuell noch einen anderen Tipp?
VG B:

Offline

#6 18.09.2018 15:48:08

florian
Administrator

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

....Meintest Du jetzt für den Rechnungsversand oder die Bestätigungsmail?...

Sowohl als auch.
Aber wenn der Rechnungsversand nicht funktioniert, wird auch der normale Mailversand nicht klappen.

Tja, dann hilft jetzt nur iteratives Näherungsverfahren.

  • Wurde an/in Bakery in den letzten Tagen (Einstellungen, Produkte, Optionen, whatever) irgend etwas geändert?

  • Werden eingehende Bestellungen trotzdem in die Datenbank geschrieben und tauchen in der Auftragsverwaltung auf?

  • Funktionieren denn andere systemgenerierte Mails, also z.B. Passwort vergessen, Versand von miniform-Eingaben usw.?

  • Sehen im Dateisystem auf dem Server die Dateien normal aus, oder sind dort irgendwelche Dateien mit ungewöhnlichen Namen und/oder aktuelleren Änderungsdatum?

  • Gibt es ein Errorlog (nicht: Accesslog) - wäre zumindest für die zeitliche Eingrenzung, ab welchem Zeitpunkt das Problem auftrat, hilfreich?

  • Bitte frag wenn möglich mal den Webhoster bzw. Serveradmin, ob in den letzten Tagen irgendwas geändert wurde, wobei es da natürlich schon wichtig wäre, das Auftreten des Problems irgendwie zeitlich eingrenzen zu können, sprich wann die letzte Mail versendet wurde und ab wann es nicht mehr geklappt hat.

Offline

#7 20.09.2018 15:22:14

blitzlicht12
Member

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

Hallo Florian,
also: Die Einstellungen habe ich aufgrund des neuen (?) Problems des Nichtversands der Mails, insofern geändert, dass ich auf 1.8.4 (von... 1.7.sonstirgendwas) aufgestockt habe. -Also eben deshalb, weils vorher auch nicht mehr ging.
Eingehende Bestellungen werden sowohl angenommen, als auch in der Verwaltung angezeigt. (2x Selbsttest durchgeführt)
Andere System-Mails? Noch nicht probiert... Muss ich mal machen.
"Seltsame" Dateien oder Endungen sind keine drauf. 
Errorlog wäre wo?
Webhoster (united domains) (...Psssst!... ) sagt, es wäre nix geändert worden...

Trotzdem vielen Dank schonmal für Deine Mühe...
VG B.

Offline

#8 20.09.2018 17:07:50

florian
Administrator

Re: Fehlermeldung beim Rechnungsversand

Führe mal bitte die folgenden Änderungen durch und teste dann noch einmal.

1) Bei den WBCE-Grundeinstellungen > Maileinstellungen auf SMTP-Mail umstellen. Ein zum Webhostingpaket gehörendes Mailpostfach nebst korrekten und zugehörigen Zugangsdaten (Mailserver, Mailpostfach-Benutzername, Mailserver-Passwort) als Absender eintragen.
Die selbe Absenderadresse auch bei den Allgemeinen Einstellungen von Bakery als Shop-Emailadresse eintragen.

2) In der /modules/bakery/send_invoice.php  Zeile 176f.

require_once('library/premailer.php');
$pre = Premailer::html($html);

auskommentieren, muss dann so aussehen:

// require_once('library/premailer.php');
// $pre = Premailer::html($html);

Zeile 183

if (mail($cust_email, $email_subject, $pre['html'], $headers)) {

ändern zu

if (mail($cust_email, $email_subject, $html, $headers)) {

Mehr fällt mir auch nicht mehr ein; bei anderen Anbietern habe ich diese Probleme auch noch nicht gehabt. United Domains ist halt primär ein Domainbroker, Webhosting betreiben die eher halbherzig, ist mein persönlicher Eindruck.

Last edited by florian (20.09.2018 17:11:01)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up