WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 12.12.2018 00:32:02

mrbaseman
Developer

Extcal update

I have updated the external calendar module (extcal).

The styling of the backend has been improved for being displayed on large screens, and a backend style file has been added.

The latest version 1.2.4 can be obtained from the github repository

Offline

#2 12.12.2018 09:31:31

florian
Administrator

Re: Extcal update

Ich glaube, ich bin heute etwas auf Krawall gebürstet, aber auch hier habe ich etwas daran auszusetzen. angel
Ich muss leider sagen, dass ich die vorherige Ansicht übersichtlicher und harmonischer fand. Die rechtsbündigen Zeilenbeschreibungen kleben nun direkt an den Eingabefeldern, die Eingabefelder sind nicht mehr rechtsbündig. M.E. hätte die abwechselnde Grau-Unterlegung der Tabellenzeilen zur Optimierung der Darstellung auf großen Bildschirmen völlig ausgereicht.
Wobei das Grau evtl. noch etwas kräftiger ausfallen könnte, derzeit ist der Unterschied sehr dezent.
Leider sind die Zeilen aber nur dann tatsächlich abwechselnd grau unterlegt, wenn "Erweiterte Optionen anzeigen" aktiviert wurde. Sind in der Kompaktansicht einzelne Zeilen ausgeblendet, werden diese ja von der even-Anweisung im Stylesheet trotzdem mitgezählt, so dass die Reihenfolge nicht mehr stimmt.

attachment.php?item=1490&download=1

Last edited by florian (12.12.2018 09:42:04)

Offline

#3 12.12.2018 11:08:56

mrbaseman
Developer

Re: Extcal update

Einem Hinweis folgend habe ich das Backend neulich halt mal auf einem großen Monitor mit Vollbilddarstellung aufgemacht und sofort verstanden was er gemeint hat: Vor allem bei eingeblendeten erweiterten Optionen musste man entweder wissen, welches Feld zu welcher Beschreibung gehört oder man musste schon fast ein Lineal zu Hilfe nehmen...

Aber zugegeben, da gibt's noch etwas Verbesserungspotential. Mal schauen, ob man durch geschicktes Umsortieren den Streifeneffekt auch bei ausgeblendeten erweiterten Optionen richtig hinbekommt, und an den Abständen kann ich ja auch noch etwas herumfeilen. Danke fürs Feedback.

Offline

#4 12.12.2018 12:59:16

colinax
Developer

Re: Extcal update

Wäre es möglich die Eingabefelder ganz nach links zu geben und rechts davon die Erklärung.

dann hätte man die besseren Ansichten aus beiden Versionen zusammen.

Offline

Liked by:

berny, thanks

#5 12.12.2018 16:14:24

berny
Member

Re: Extcal update

ich verstehe mrbasemans Intention.
Er hat Recht.
jedoch wäre colinax Vorschlag noch besser weil einfacher im Design.

Offline

#6 12.12.2018 23:11:46

mrbaseman
Developer

Re: Extcal update

Andererseits hat man glaub ich meistens links eine Beschreibung und rechts eine Inputbox, in der man was eingibt. Den "Tannenbaum"-Style kenne ich auch von anderen Modulen (z.B. Smoothgallery) und passt ja auch gerade zur Jahreszeit wink

Der Zebra-Style kam nachträglich dann mit dazu. Vielleicht hat Florian recht und alleine der würde genügen. Was mir noch gekommen ist: Man könnte die einzelnen Optionen ein bisschen thematisch gruppieren und durch Überschriften unterbrechen (Allgemeinte Optionen, Einstellungen zum Zeitformat, Styling Details, Cache-Einstellungen...) mal gucken, wie sich das beim Umsortieren anfühlen würde. Wenn man damit ein paar sinnvolle Gruppen hat, die ihrerseits ein Zebramuster bekommen und die erweiterten Optionen jeweils am Ende, dann können glaub ich auch die Beschreibungen wieder nach links und die Inputfelder nach rechts rücken.

Und vielleicht kann man ja noch was kreatives mit der Feldbreite anstellen... so ein Zwischending zwischen fixer Breite, die bei großen Screens zu klein ist und relativer Breite, die in dem Fall zu weit anwächst, jedenfalls dann wenn sie als relatives Maß auch auf kleinen Screens noch eine sinnvolle EIngabe ermöglicht... Sowas wie 30% aber mindestens 100px wäre nicht schlecht. Weiß jemand, wie man sowas per css hinbekommt? Oder müsste man dann mit JS die Abmessungen des Fensters abfragen und entsprechend die CSS-Klassen umskalieren?

Offline

#7 13.12.2018 01:09:04

bernd
Developer

Re: Extcal update

Sowas wie 30% aber mindestens 100px wäre nicht schlecht. Weiß jemand, wie man sowas per css hinbekommt

So aus dem hohlen Bauch raus:
den Feldern eine Klasse mitgeben und die mit max-width: 30% und min-width: 100px anlegen ?!?


2 x ROT13 hält besser ...

Online

#8 13.12.2018 09:35:59

florian
Administrator

Re: Extcal update

Ich hätte nichts dagegen, wenn ein schlankes, minimalistisches CSS-Framework (!=Bootstrap) wie z.B. https://milligram.io/ oder https://purecss.io/ zum Einsatz kommt (könnte man ja mal ausprobieren, kann natürlich sein, dass sich das mit dem Backend-Tabellengewürge von anno dunnemals beißt.)

Offline

#9 13.12.2018 10:56:34

colinax
Developer

Re: Extcal update

Sofern man jedes Framework verwendet wie es in der Doku steht, beißt es sich immer mit fremden Code, überhaupt wenn das Theme ein anderes Framework verwendet als das Modul.


Selbst wenn man sich nur ein Grid-System verwendet kann es zu Problemen kommen. Bestes Beispiel: .column die Klasse gibt's fast überall.

Offline

#10 14.12.2018 00:51:40

mrbaseman
Developer

Re: Extcal update

florian wrote:

Ich muss leider sagen, dass ich die vorherige Ansicht übersichtlicher und harmonischer fand. [...]
M.E. hätte die abwechselnde Grau-Unterlegung der Tabellenzeilen zur Optimierung der Darstellung auf großen Bildschirmen völlig ausgereicht.

muss ich dir recht geben. Ich bin dabei das zu überarbeiten

florian wrote:

Wobei das Grau evtl. noch etwas kräftiger ausfallen könnte, derzeit ist der Unterschied sehr dezent.

Das liegt wiederum an der Umgebung im flat theme. Unter argos reloaded könnte das grau hingegen etwas dezenter ausfallen.

florian wrote:

Leider sind die Zeilen aber nur dann tatsächlich abwechselnd grau unterlegt, wenn "Erweiterte Optionen anzeigen" aktiviert wurde.

hab ich lokal bei mir schon korrigiert. Etwas Umsortieren hat da schon geholfen.

bernd wrote:

den Feldern eine Klasse mitgeben und die mit max-width: 30% und min-width: 100px anlegen ?!?

geht leider bei den Textfeldern nicht. Die behalten irgendwie ihre starre Größe, die sich aus "size" ergibt. und size="" hilft leider auch nicht wirklich.

Offline

#11 16.12.2018 23:06:51

mrbaseman
Developer

Re: Extcal update

So, das ursprüngliche Layout (Beschreibung links ausgerichtet, Eingabefelder rechts) ist zurück, aber jetzt mit durchgängigem Zebra-Look, egal ob erweiterte Einstellungen ein- oder ausgeblendet sind. Dazu habe ich noch Überschrften über Abschnitte von Optionen eingeführt, die ein gemeinsames Thema behandeln. Auch das dürfte die Orientierung im Backend verbessern.

Offline

#12 17.12.2018 11:05:01

florian
Administrator

Re: Extcal update

Sehr schön geworden, danke. AOR-Eintrag ist aktualisiert.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up