WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 02.01.2019 15:06:23

AllstarGER
Member

Verklap Zuklappen nicht möglich

Hallo liebe Community, und danke für das tolle Programm.

Ich habe eine Frage:
Zuerst dachte ich, das Zuklappen von Items auf der linken Seite von Verklap wäre nur bei mir nicht möglich, aber selbst bei der Demo geht es nicht. Ist das so gewollt? Bin ich nur zu blöd? Oder ist es ein Bug?
Danke

Alex

Offline

#2 02.01.2019 16:13:42

florian
Administrator

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Ich denke, das ist so beabsichtigt. Der erste Klick / das erste Antippen blendet die nachgeordneten Seiten ein, der zweite ruft dann den Link auf. Die vorangestellten Symbole (haschild.png / isclicked.png) sind also keine "Schalter".

Offline

#3 02.01.2019 16:54:11

AllstarGER
Member

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Hallo Florian, vielen Dank für den Hinweis.
Achso, das verstehe ich.
Aber das finde ich leider nicht so schön.
Habe schon deinen Tip mit dem Auskommentieren von "request stop" oder so befolgt, damit der Link sofort aufgerufen wird.
Hast du vielleicht eine Idee, wie man dann das ganze wieder zuklappen könnte mit einem weiteren klick?
Danke
Alex

Offline

#4 02.01.2019 17:02:44

florian
Administrator

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Nicht so auf Anhieb. Der Sinn der Sache ist ja, dass die Navigation auch mit Touchscreens bedienbar ist. Wenn also ein weiterer Klick/Tipp das jeweilige Menü wieder einklappen würde, wäre der zugehörige Link nicht erreichbar, denn es geht ja nur eines - entweder Link aufrufen oder Untermenü ausblenden. Es müssten die vorangestellten Icons zu Schaltern umbauen (was m.E. auch eher der Benutzererwartung entsprechen würde), dafür müsste aber das Navigationsscript komplett umgekrempelt werden.

Offline

#5 02.01.2019 21:15:13

grindmobil
Guest

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Der Gedanke bei verklap ist, dass die übergeordnete Seite gar keinen besonderen Inhalt hat, und deswegen auch gar nicht notwendigerweise erreichbar sein muss.
DASS sie überhaupt erreichbar ist, ist ein Zugeständnis für konventionell strukturierte Seiten.

#6 02.01.2019 21:32:19

florian
Administrator

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

okay. Was müsste dann an der Navigation oder der template.js geändert werden, um das vom TO angefragte Verhalten zu erreichen?

Offline

#7 02.01.2019 22:09:21

grindmobil
Guest

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Bin unterwegs und habe nicht im Kopf. Wird aber wohl was mit jquery und class Parent sein.
Das einfach auskommentieren
Schalter direkt am Bild geht nicht, weil Hintergrundbild.

#8 02.01.2019 22:57:02

AllstarGER
Member

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Wenn ihr das hinkriegen könntet, wäre das echt toll.
Wenn ich jemanden dafür bezahlen muss, wäre das auch eine Überlegung wert.

Danke
Alex

Offline

#9 03.01.2019 11:14:35

grindbatzn
Guest

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

/templates/verklap/template.js

Diese Zeile (ca 59)
$( "#nav a.menu-expand" ).bind( "click", function() { //an jedes a.menu-expand hängen

Da ändere das #nav zu (zb) #nixnav

Das deaktiviert das Verhalten und macht ein konventionelles Menü draus.

#10 03.01.2019 13:46:43

florian
Administrator

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Danke, aber Ich glaube, das ist nicht das gewünschte Verhalten.

AllstarGER wrote:

Hast du vielleicht eine Idee, wie man dann das ganze wieder zuklappen könnte mit einem weiteren klick?

Die Navigation soll vielmehr so funktionieren wie im Template responsee_blog (funktioniert auf wbce.at/tps wegen eines JS-Errors nicht richtig), sprich die obersten Menüpunkte sind nicht erreichbar, wenn diese Kindelemente haben, sondern beim Anklicken dieser werden die nachgeordneten Seiten ein-/ausgeblendet.

Offline

#11 03.01.2019 16:07:45

grindbatzn
Guest

Re: Verklap Zuklappen nicht möglich

Hmm - also wie?

Derzeit klappt ein Klick bei einer Eltern-Seite die Kinderseiten aus, ein weiterer Klick öffnet die Eltern-Seite selbst. Dass der 2. Klick die Seite öffnet, ist ein Zugeständnis an klassisch strukturierte Seiten, aber in Wahrheit wird kaum jemand auf die Idee kommen, dass man da nochmal draufklicken kann.
Ob man also so ein Verhalten hat - oder ob sich bei einem Klick gar nichts tut, spielt wohl kaum eine Rolle.

Mit obiger Änderung wird das insgesamt deaktiviert, also schon der 1. Klick wird von Javascript ignoriert, sondern ganz nochmal als Link ausgeführt. Also so, wie man es hatte, bevor die Smartphones kamen.

---

Es scheint derzeit scheinbar überhaupt keinen "Standard" zu geben, wie ein Menü am besten sein soll.
Am ehesten noch so wie Bootstrap (und eben auch verklap, das verhält sich ja genauso, abgesehen vom optionalen 2. Klick)

Last edited by grindbatzn (03.01.2019 16:10:21)

Board footer

Powered by FluxBB

up