WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 05.07.2019 16:55:39

boeseroeser
Guest

Handhabung von Bildern in "News with Images"

Die Handhabung der Bilder finde ich etwas unpraktisch.

Soweit ich das sehe, landen das Beitragsbild und die Bilder für die Gallery im selben Verzeichnis POST_ID
Das Beitragsbild wird als Thumb gespeichert (nur), die Gallery-Bilder als verkleinerte Bilder + ein weiteres Verzeichnis (thumbs)
Das könnte zu Problemen führen, zumindest erschwert das so manches.
Ich weiß, das wurde vom alten News-Modul so übernommen - aber das stammt noch aus alten Zeiten, als Handys noch gar keine Bilder darstellen konnten.

So ist es zb prinzipiell nicht möglich, ein bereits vorhandenes Bild auszuwählen (zumindest nicht ohne umständliche DB-Abfragen). Bei einem Wechsel auf eine andere Bildgröße müssen alle Bilder NEU hochgeladen werden (und vorher einzeln gelöscht werden!)
Die Verwendung von GlobalUpload (oder etwas anderem) ist nicht möglich.

Sinnvoller wäre es, die Beitragsbilder in einem eigenen Verzeichnis beisammen zu haben, so wie in Topics, in 3 Größen + /original.
Dann wäre ein automatisches Neu-Beschneiden zumindest möglich.

#2 05.07.2019 16:58:56

webbird
Administrator

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Das wurde mitnichten aus dem alten News-Modul übernommen, das hat nämlich gar keine Galeriebilder.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#3 05.07.2019 18:54:58

boeseroeser
Guest

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Ich meine nicht die Galeriebilder, sondern die Beitragsbilder bzw die Gruppenbilder.
Dass die Galeriebilder so geordnet sind (in einem Verzeichnis) ist ja logisch und  sinnvoll.

Aber dass in das selbe Verzeichnis auch das Beitragsbild reinkommt, ist etwas unpraktisch. Eigentlich sollten sowohl Beitragsbilder als auch Gruppenbilder im selben Verzeichnis sein, die haben ja die gleiche Größe und eventuell sollte man - wenn kein definiertes Beitragsbild, stattdessen das Gruppenbild verwenden.
Weil: So wie es jetzt ist, kann man nur insgesamt Gruppenbild ODER Beitragsbild haben. Zumindest habe ich das so verstanden.

Aber: So wie das jetzt abgelegt wird, ist das undurchsichtig und unpraktisch, weil verschiedene Bildgrößen vermischt sind.

#4 08.07.2019 09:55:50

webbird
Administrator

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Das hast Du falsch verstanden, man kann sowohl ein Beitrags- als auch ein Gruppenbild haben und auch beide in der Liste anzeigen. Die Handhabung ist Aufgabe des Ausgabetemplates.(Zum Beispiel Beitragsbild links und Gruppenbild rechts.)

attachment.php?item=1799&download=1

Edit: So sieht das bei mir aus, wenn sowohl Beitrags- als auch Gruppenbild vorhanden sind. Unten ein Eintrag mit Gruppen-, aber ohne Beitragsbild.

Das ist der Standard, den sich natürlich jeder noch anpassen kann.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#5 08.07.2019 10:26:07

boeseroeser
Guest

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Dass man per Platzhalter beide ausgeben kann ist mir schon klar.
Aber die Handhabung der Bilder ist umständlich und ungewöhnlich.

In der Praxis hat man ja nicht immer ein passenden Bild zur Hand, und dann ist es praktisch, wenn man einfach ein bereits verwendetes Bild erneut auswählen kann. Oder wenn ich ein Gruppenbild aus den bereits vorhandenen Bildern auswählen kann, oder, oder...

Das ist bei der momentanen Struktur unmöglich, weil Bilder mit verschiedener Auflösung (und Zweck) vermischt sind.

Wenn ich zb GlobalUpload (Upload, Auswahl, beschneiden, drehen) einbauen würde - dann geht das gar nicht, wäre nicht machbar.
Da andere Tools auch nicht grundsätzlich anders funktionieren, wird auch was anderes nicht gehen.

Wenn aber alle Bilder mit gleicher Größe und gleichem Zweck beisammen sind, kann ich sie einfach auflisten und neu zuordnen.

#6 08.07.2019 10:33:24

ice
Member

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Leicht Offtopic: Wenn ich bei Topics die Vorschaubildgröße änder, aktualisieren sich die alten Vorschauen doch auch nicht automatisch auf die neue Größe?

Offline

#7 08.07.2019 10:47:55

boeseroeser
Guest

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

ice wrote:

Leicht Offtopic: Wenn ich bei Topics die Vorschaubildgröße änder, aktualisieren sich die alten Vorschauen doch auch nicht automatisch auf die neue Größe?

Nein, tun sie nicht automatisch. Aber es wäre möglich, das einzubauen. Fallstrick: Sie würden automatisch neu beschnitten.

Immerhin man kann sie manuell neu beschneiden, dann ändert sich die Größe auf die neue Größe.

--
OK, ich sags mal anders:

Meine Empfehlung:
Steckt alle Gruppen- und Beitragsbilder gemeinsam direkt ins Verzeichnis .news_img
Ob die Gruppenbilder 2 - 3 - 4  usw heißen, ist egal, aber es wäre besser, wenn mit der Gruppe auch der Dateiname des Gruppenbildes gespeichert wird und das Gruppenbild ansonsten genauso wie ein Beitragsbild gehandhabt wird.
Macht zusätzlich ein Verzeichnis .news_img/original und speichert da rein die hochgeladenen Bilder im Original. Das trägt nicht so auf, Webspace ist heute ja kein Thema mehr.

Last edited by boeseroeser (08.07.2019 10:48:25)

Liked by:

ice

#8 08.07.2019 11:09:06

boeseroeser
Guest

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Nachtrag:
@Topics/Resize nach Größen-Änderung:
Ich werde bezüglich Bilder-Handling an Topics nichts mehr ändern, sondern irgendwann auf GlobalUpload umstellen, und da kann es dann schon sein, dass ich sowas in GlobalUpload einbaue.

@Gruppenbilder:
Es wird ohnehin nötig sein, den Dateinamen des Bildes in der DB zu speichern, weil die Leute ja auch mal ein transparentes PNG verwenden wollen. Das wäre momentan prinzipiell nicht möglich, es können NUR jpgs sein. In der DB-Tabelle mod_news_img_groups ist zumindest kein Dateiname vorgesehen, also nehme ich das mal so an.

#9 08.07.2019 11:11:26

stefanek
Developer

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

boeseroeser wrote:

In der Praxis hat man ja nicht immer ein passenden Bild zur Hand, und dann ist es praktisch, wenn man einfach ein bereits verwendetes Bild erneut auswählen kann.

Meinst Du Bilder auswählen, die schon im MEDIA Verzeichnis sind, oder andere Bilder die in News hochgeladen wurden, oder beides?
Ich habe so etwas mal angedacht in einem meiner Module, aber ich habe es dann wieder verworfen.
Da mein Modul die Bilder sowieso abspeichert, auf seine eigene Weise, habe ich keinen Vorteil drin gesehen. Wäre anders, wenn ich in meinem Modul einfach nur eine Verlinkung zu dem bereits vorhandenen Bild machen und abspeichern würde, aber das macht ja wenig Sinn?

Christian


"All the knowledge I possess everyone else can acquire, but my heart is all my own."
Johann Wolfgang von Goethe

Offline

#10 08.07.2019 11:51:09

boeseroeser
Guest

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Nein, keine Bilder die schon im MEDIA Verzeichnis sind; die haben ja nicht die richtige Größe und müssen sowieso neu hochgeladen werden.
Da sollte man nichts vermischen, das macht wenig Sinn - und eventuell später Ärger.

Ich meine Bilder, die schon mal als Beitrags-/Gruppenbilder hochgeladen wurden und von daher schon die passende Größe haben. So wie in Topics, das hat sich bewährt. Irgendwann hat man einfach keine Lust mehr, sich ein neues Bild zu suchen, da ist man froh, wenn man einfach ein "altes" wieder verwenden kann.
Es schreibt ja nicht jeder Reiseberichte. Wenn man zb technische Themen hat (Computer usw) gehen einem schnell mal die neuen Bilder aus.

#11 08.07.2019 11:59:11

webbird
Administrator

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

Den Vorschlag, Beitrags- oder Gruppenbilder aus den vorhandenen auszuwählen, finde ich zwar grundsätzlich nachvollziehbar, allerdings geht das IMHO so ein bißchen am Sinn und Zweck vorbei. Sowohl Beitrags- als auch Gruppenbild dienen (auch) der Identifikation, da macht es überhaupt keinen Sinn, Bilder mehrfach zu verwenden. Zumindest nicht innerhalb *einer* NWI-Sektion. Wenn drei von fünf Gruppen das gleiche Gruppenbild haben, kann ich es auch gleich ganz weglassen. Beitragsbild ebenso.

Davon abgesehen bin ich der Meinung, dass hier Äpfel mit Birnen verglichen werden. Dass Topics irgendwas so-und-so handhabt, hat sicherlich seinen Grund, ist aber deshalb noch lange nicht auf NWI oder irgendein anderes Modul übertragbar. Wir bauen hier nicht Topics nach, NWI ist ein komplett eigenständiges Modul mit einer komplett eigenen Vorgeschichte. So, wie es jetzt ist, basiert es auf einem Modul, das mir eine Kundin zur Verfügung gestellt hat, die für die Änderungen gegenüber dem alten News Geld investiert hat. (Das ist auch mit ein Grund, warum NWI noch rückwärtskompatibel zu WB Classic ist.)

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Verbesserungsvorschläge sind absolut erwünscht, es wäre aber zum einen sinnvoll, wenn diese von Leuten kämen, die NWI auch wirklich benutzen, also aus der Praxis heraus. (Ich vergleiche die Handhabung von NWI ja auch nicht mit wbProfiles oder dem Media-Bereich von BC, nur weil ich finde, dass ich da was Tolles gebaut habe.) Zum anderen sollten sie zum Grundprinzip passen. NWI hat - zumindest derzeit - *nicht* den Anspruch, Bilder beschneiden, drehen oder sonstwie bearbeiten zu können. Es hat auch *nicht* den Anspruch, Fähigkeiten anderer Module nachzubauen. NWI ist NWI, Topics ist Topics.

Ich sag's mal so: Wenn von echten Anwendern die Anforderung kommt, die Bilder in 3 Größen speichern zu können, und ich mal Lust dazu habe, baue ich es vielleicht auch ein. Derzeit sehe *ich* zumindest überhaupt keinen Mehrwert darin. Du kannst NWI aber gern forken, Deine Wunschfeatures einbauen und per Pull Request an uns zurücksenden. Dafür ist das Modul ja bei GitHub.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Liked by:

florian

#12 08.07.2019 12:38:21

boeseroeser
Guest

Re: Handhabung von Bildern in "News with Images"

webbird wrote:

Ich sag's mal so: Wenn von echten Anwendern die Anforderung kommt, die Bilder in 3 Größen speichern zu können, und ich mal Lust dazu habe, baue ich es vielleicht auch ein.

Naja: So ein UNechter Anwender bin ich ja nicht gerade. Ich weiß schon.. meine Qualifikation lässt zu wünschen übrig ;-)

Wie dem auch sei:
Ich habe darauf hingewiesen und ich werde NWI sicher nicht forken.

Wenn ich ein Wunschfeature einbauen würde, dann optional GlobalUpload, aber das geht justament nicht.

Last edited by boeseroeser (08.07.2019 12:40:12)

Board footer

Powered by FluxBB

up