WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 29.04.2020 08:13:56

screamindan
Member

Geteilter Content

Moin. Wurde glaube ich schon mehrfach in der Art gefragt, hab aber nicht genau das gefunden...

Ich mache ne Menge mit Wunderblock, einfach weil man da 2 nebeneinander liegende Bereiche machen kann, die dann auch am Handy schön untereinander rutschen. Allerdings verwende ich das ganze Gezappel nicht und habe festgestellt, daß ich wohl einfach nur etwas brauche, um den Content / Wide etc gelegentlich in 2 WYSIWYG Bereiche aufzuteilen. Alles Weitere kann man ja über den Editor und Droplets machen.

Gibt es da eine möglichst einfache Möglichkeit, die auch (weitgehend) unabhängig vom Template funktioniert? Also nicht darauf zugeschnitten werden muss, sondern alles dafür notwendige selbst mitbringt?

Offline

#2 29.04.2020 09:20:59

webbird
Administrator

Re: Geteilter Content

Klingt nach dem BC-Modul MultiColumn, das ist aber nicht kompatibel mit WBCE. Daher müßtest Du IMHO auf CSS ausweichen, z.B. mit Bootstrap oder Grid.

https://www.w3schools.com/css/css_grid.asp

Also halt doch nicht so ganz unabhängig vom Template...

Edit: Aber vielleicht hat unser wandelndes Lexikon ja noch was auf Lager. ;D

Für NWI hatte ich kürzlich eine Grid-Variante erstellt, ich kenne nun Deine Inhalte nicht, aber vielleicht wäre das ja was.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Erfolgreich vom eigentlichen Problem ablenken kann auch eine Lösung sein.

Offline

#3 29.04.2020 09:48:20

berny
Member

Re: Geteilter Content

ev mit einem Droplet iv section picker

droplet:
2 divs, innerhalb dieser divs die sections
"<div>[[sectionpicker?id".$sa."]]</div>
<div>[[sectionpicker?id".$sb."]]</div>"

dropletaufruf mit section a und section b

[[dropletname?sa=123&sb=456]]

die einzelnen section in einer versteckten Seite erstellen


das wäre eine schnelle dirt option.
wenn du viele Seiten in dieser weise gestalten willst, gäbe es noch die Möglichkeit, im template mit diversen Blocks zu arbeiten und dann if-else abfragen bei bestimmten inhalten zu starten...

oder gleich ein modul erstellen (lassen)

Last edited by berny (29.04.2020 09:49:16)

Offline

#4 29.04.2020 12:22:25

screamindan
Member

Re: Geteilter Content

berny wrote:

ev mit einem Droplet iv section picker

droplet:
2 divs, innerhalb dieser divs die sections
"<div>[[sectionpicker?id".$sa."]]</div>
<div>[[sectionpicker?id".$sb."]]</div>"

dropletaufruf mit section a und section b

[[dropletname?sa=123&sb=456]]

die einzelnen section in einer versteckten Seite erstellen


das wäre eine schnelle dirt option.
wenn du viele Seiten in dieser weise gestalten willst, gäbe es noch die Möglichkeit, im template mit diversen Blocks zu arbeiten und dann if-else abfragen bei bestimmten inhalten zu starten...

oder gleich ein modul erstellen (lassen)

Das werd ich mal probieren; klingt ein bisschen umständlich, aber wenns funktioniert...

webbird wrote:

Für NWI hatte ich kürzlich eine Grid-Variante erstellt, ich kenne nun Deine Inhalte nicht, aber vielleicht wäre das ja was.

NWI hab ich mir noch nicht angesehen, da ich bisher Topics einsetze und das ja noch läuft... Es sollte halt einfach egal wo als Abschnitt auswählbar sein und dann im jeweiligen Block den Abschnitt 50:50 (oder halt mit bissel Zwischenraum) in 2 WYSIWYG teilen. Da kann man dann ja reinwerfen was man will.

Module bauen kann ich nicht, wäre dann zu klären was das kostet. Kann hinterher aber allgemein zur Verfügung stehen...

Last edited by screamindan (29.04.2020 12:26:32)

Offline

#5 29.04.2020 13:18:50

florian
Administrator

Re: Geteilter Content

Ich habe vor, einen etwas weniger wunderbaren Wunderblock-Ersatz zu bauen. Bin aber bislang noch nicht dazu gekommen.

Offline

Liked by:

screamindan, berny, ice, klawin

#6 29.04.2020 13:36:57

screamindan
Member

Re: Geteilter Content

Sehr cool. Ich hab ja im Großen und Ganzen beschrieben was ICH bräuchte. Ich fand Chios Idee gut, aber mit AOS etc auch "zu" wunderbar; vor allem weil das Ganze am Handy nicht gut funzt. Meine Frage nach der Hintergrundfarbe zielte auch darauf. Manchmal ist es gut, wenn man Text zu einem Bild hat, diesen Text in Größe des Bildes farbig zu hinterlegen; hat man 2 Kästen...

Offline

#7 30.04.2020 19:41:53

florian
Administrator

Re: Geteilter Content

Offline

Liked by:

screamindan, torsten

#8 30.04.2020 20:06:45

screamindan
Member

Re: Geteilter Content

Sehr sehr geil, vielen Dank! Das wird auf jeden Fall dieses WE getestet...   thumb_up

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up