WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 23.05.2020 20:08:51

florian
Administrator

Neue Version der FolderGallery

DE (English translation benath)

Ich freue mich außerordentlich, hier die neue FolderGallery 2.0x ankündigen zu können. Dankenswerterweise hat freesbee das bewährte Galeriemodul umfassend überarbeitet und nicht nur mit PHP 7.4 / MySQL 8 lauffähig gemacht, sondern vor allem zahlreiche tolle neue Lightboxscripte eingebaut und ein Tool zur automatischen Verkleinerung hochgeladener Bilder hinzugefügt.

Hier die für die Benutzer 10 wichtigsten und augenfälligsten Neuerungen auf einen Blick:

  1. Drag & Drop-Upload für jede Kategorie mit Fallback bei deaktiviertem Javascript- und für Legacy-Browser.

  2. Image resize Feature: Mit der neuen Bulk-Funktion zum Ändern der Bildgrössen können Bilder mit einem Klick in die 3 Grössen klein, mittel und gross umgewandelt werden, um responsive Bilder besser zu unterstützen.

  3. Einige Galerie- / Lightbox-Skripte wurden hinzugefügt oder aktualisiert. Die meisten von ihnen sind responsive und unterstützen Touch.

  4. Bessere Unterstützung für das Standard-Backend-Theme WBCE Flat.

  5. Das Layout der Frontend-Galerie wurde in CSS3 grids geändert.

  6. Die Standard-Einstellung für die Breite der Vorschaubilder wurde von 150px auf 300px erhöht, um die Anforderungen von CSS grid minmax() besser zu erfüllen.

  7. Jedem Lightbox- / Galerieskript wurde eine info.php hinzugefügt, die zusätzliche Informationen enthält, welche in den allg. Einstellungen angezeigt werden.

  8. Französische und niederländische Sprachdateien sind fertig übersetzt und alle Sprachdateien ergänzt.

  9. Verbesserte Tooltips im Backend - jetzt hauptsächlich auf CSS3 basierend.

  10. Das Breadcrumb-Icon im Frontend wurde in ein SVG-Hintergrundbild geändert.

Eine vollständige Liste aller Änderungen gibt es in der README.md, die im Modul-Zip enthalten ist.

Hier noch einige Tipps:

  • Die Einstellung für die Standard-Bildgröße der neuen Funktion zum Ändern der Bildgrößen befindet sich im Konfigurationsabschnitt der Datei info.php. Diese Einstellungen sollte vor der Inbetriebnahme gesetzt und danach nicht mehr verändert werden.

  • Definiere die Breite des Bildes in Pixeln für die drei Größen klein, mittel und groß. Die meisten Lightbox- / Galerieskripte basieren jedoch auf dem Thumbnail und dem großen Bild, weshalb du möglicherweise auf die anderen Größen verzichten möchtest. Setze dazu den zugehörigen Wert auf null. Beispiel: $medium_width = null;

  • Nach dem Ändern dieser Werte müssen alle entsprechenden Verzeichnisse manuell gelöscht werden. Danach kann die Funktion zum Ändern der Bildgröße im Backend erneut gestartet werden, um alle Bilder in den neuen Größen zu generieren.

  • Ändere die Breite der Thumbs und deren Verhältnis in den allgemeinen Einstellungen des FolderGallery-Backends. Synchronisiere danach die Datenbank mit dem Dateisystem (unverändert - wie gehabt).

  • Das Ändern der Bildgrößen kostet Leistung. Verhindere einen Server-Timeout oder Speichermangel, indem du die Anzahl der Bilder begrenzt, die in einem Durchgang verarbeitet werden. 30 sollte auf den meisten Servern funktionieren. Durch Ausprobieren auf deinem Server kannst du den Wert möglicherweise erhöhen oder musst ihn gegebenenfalls verringern. Im Durchschnitt benötigte mein Internet-Server ca. 1,5 Sekunden um die Größe eines Bildes auf klein, mittel und gross umzurechnen.

Die neue Funktion zum Ändern der Bildgrößen bietet eine Debug-Einstellung. Gehe zur Datei /admin/resizer.php und setze $debug = true;
Die Bildverarbeitung wird dann in /admin/resizer.log protokolliert.

Die neue Version der FG kann ab sofort im AOR heruntergeladen werden:

Zum Download

(Bitte beachten: Die FolderGallery hat trotz Namensähnlichkeit nichts mit dem Modul  "Responsive FolderGallery", das von dessen Modulautor zurckgezogen wurde, zu tun. Ein Crossupgrade ist nicht möglich, eine Migration müsste also manuell vorgenommen werden.)

EN: (Google translation)

I am extremely pleased to announce the new FolderGallery 2.0x. Thankfully, freesbee has extensively revised the proven gallery module and not only made it work with PHP 7.4 / MySQL 8, but above all built in numerous great new lightbox scripts and added a tool for automatically reducing uploaded images.

Here are the 10 most important and most obvious innovations for the user at a glance:

  1. Drag & drop upload for each category with fallback with deactivated Javascript and for legacy browsers.

  2. Image resize feature: With the new bulk function for changing the image sizes, images can be converted into the 3 sizes small, medium and large with one click in order to better support responsive images.

  3. Some gallery / lightbox scripts have been added or updated. Most of them are responsive and support touch.

  4. Better support for the standard backend theme WBCE Flat.

  5. The layout of the frontend gallery has been changed in CSS3 grids.

  6. The default setting for the width of the preview images has been increased from 150px to 300px to better meet the requirements of CSS grid minmax ().

  7. An info.php was added to each lightbox / gallery script, which contains additional information that is displayed in the general settings.

  8. French and Dutch language files have been translated and all language files have been added.

  9. Improved tooltips in the backend - now mainly based on CSS3.

  10. The breadcrumb icon in the frontend has been changed to an SVG background image.

A complete list of all changes can be found in README.md, which is included in the module zip.

Here are some tips:

  • The setting for the standard image size of the new function for changing the image sizes can be found in the configuration section of the info.php file. These settings should be made before commissioning and should not be changed afterwards.

  • Define the width of the image in pixels for the three sizes small, medium and large. However, most lightbox / gallery scripts are based on the thumbnail and the large image, which is why you may want to do without the other sizes. To do this, set the associated value to zero. Example: $ medium_width = null;

  • After changing these values, all corresponding directories must be deleted manually. The function for changing the image size in the backend can then be restarted to generate all images in the new sizes.

  • Change the width of the thumbs and their ratio in the general settings of the FolderGallery backend. Then synchronize the database with the file system (unchanged - as before).

  • Changing image sizes costs performance. Prevent a server timeout or memory shortage by limiting the number of images processed in one pass. 30 should work on most servers. By trying it on your server, you may be able to increase the value or you may have to decrease it. On average, my internet server took about 1.5 seconds to convert the size of an image to small, medium and large.

  • The new function for changing the image sizes offers a debug setting. Go to the /admin/resizer.php file and set $ debug = true;

  • The image processing is then logged in /admin/resizer.log.

The new version of the FG can now be downloaded from the AOR:

Download here

(Please note: The FolderGallery has nothing to do with the module "Responsive FolderGallery", which was withdrawn by its module author, despite the similarity in name. A cross-upgrade is not possible, so a migration would have to be done manually.)

Last edited by florian (23.05.2020 20:16:57)

Offline

Liked by:

colinax, ice, Slugger, better-work

Board footer

Powered by FluxBB

up