WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#26 21.06.2021 13:45:49

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Danke. Funktioniert, nur bei der Gesamtwiederherstellung scheinen die Accessfiles (die Dateien im Verzeichnis /pages) einer "mitgesicherten" WBCE-Installation nicht mit wiederhergestellt zu werden.

Test:
Zwei Installationen auf dem selben Webspace in unterschiedlichen Unterverzeichnissen, dieselbe Datenbank
. In Installation I sind die Seiten a, b, c
. In Installation II sind die Seiten d, e, f
Gesamtsicherung in Inst. II ausführen
Nun
- in Inst. I die Seiten a, b löschen (übers BE)
- in Inst. II die Seiten d, e löschen (übers BE)
Nun
- in Inst. II Gesamtwiederherstellung ausführen

Ergebnis:
. Im Seitenbaum im BE erscheinen in beiden Installationen wieder alle Websites,
. In Inst. II sind auch die Accessfiles der gelöschten Seiten wieder da
. In Inst. I fehlen die Accessfiles der gelöschten Seiten

Ich teste hier übrigens nicht aus Spitzfindigkeit oder so und hoffe, dass Dir das nicht zu viel wird.
Ich hätte aber auch kein Problem damit, auf die Gesamtsichreung/-wiederherstellung komplett zu verzichten.

Wäre übrigens toll, wenn nicht nur ich hier Feedback geben würde, sondern von anderen Nutzys auch mal Rückmeldungen kämen.

Online

#27 21.06.2021 13:58:28

byteworker
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Ich habe es auch getestet, funktioniert soweit gut. Eben bis auf die Tatsache das Files über einer bestimmten Größe nicht mit aufgenommen werden:

Ist es dann so, dass diese Daten nur fehlen, arbeitet das Script den Rest danach weiter ab?

21.06.2021-14:54:35 Backup started
21.06.2021-14:54:35 This directories are NOT included in zipfile: owncloud, nextcloud, logs, log, cgi-bin, backups/
21.06.2021-14:54:35 File "media/downloads/2019-2020_CA-KEG-FR.pdf" skipped, max file size exceeded
21.06.2021-14:54:35 File "media/downloads/2018-2020_CA-KEG-DE.pdf" skipped, max file size exceeded

Offline

#28 21.06.2021 15:54:03

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo byteworker,
ja, es ist so gewollt, das diese Dateien nicht in der Sicherung enthalten sind, aber die anderen Dateien weiter gesichert werden.

Du kannst übrigens in der Datei "backup_settings.php" den Parameter "$max_file_size = 60" auf einen beliebigen Wert ändern. Da gibt es natürlich ein Limit in der php.ini und wann ein Timeout kommt. Da kannst Du einfach mal "rumspielen"

Offline

Liked by:

byteworker

#29 21.06.2021 16:06:58

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo Florian,

na klar ist das keine Spitzfindigkeit. Ich finde es gut, dass Du da dran bleibst und nicht aufgibst. Ich will, das das Modul richtig läuft.

Ich verstehe wahrscheinlich nicht, wie diese 2 Installationen auf demselben Webspace funktionieren.
Die Datenbank ist die selbe, aber sicher mit unterschiedlichen Präfix?
Und die /pages sind in unterschiedlichen "htdocs" Verzeichnissen?

Da ich das noch nicht richtig getestet habe, ist da wahrscheinlich noch ein bug.
Bei der Gesamtsicherung und bei der wbce Sicherung verwende ich als root um die Verzeichnisse zu scannen immer die Konstante "WB_PATH", das ist wahrscheinlich falsch. Welche Konstante sollte ich da verwenden?

Vielleicht kannst Du mir einfach mal Deine Testinstallation als 7z komplett zukommen lassen - wäre das möglich?

Danke für Deinen Einsatz!

Offline

Liked by:

florian

#30 21.06.2021 16:39:32

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Installation 1:
WB_URL: example.com/beispiel1/
DB-Präfix: b1_

Installation 1:
WB_URL: example.com/beispiel2/
DB-Präfix: b2_

Das ist natürlich ein ungewöhnlicher Fall, aber der realistischere Usecase - unterschiedliche Domains, dieselbe Datenbank, unterschiedliche Präfixes - wäre auch betroffen.
Denn wenn bei der Gesamtsicherung zwar die gesamte Datenbank, nicht aber das gesamte Dateisystem ab dem obersten Root (also nicht "nur" dem Root der Website von der aus das Backuptool aufgerufen wird), gesichert wird, und bei der Gesamtwiederherstellung dann für alle Seiten, die diese Datenbank benutzen, nur die Datenbank auf den gesicherten Stand zurückgesetzt wird, das Dateisystem davon aber unberührt bleibt, kommt es dann zu den Inkonsistenzen.

Online

#31 21.06.2021 16:42:47

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Gibt es dann eine Möglichkeit, per WBCE Konstante herauszufinden, wo das Dateisystem ab dem obersten Root beginnt?
Ansonsten könnte müsste man den Benutzer auffordern, den Pfad einzugeben (nicht sehr schön)

Offline

#32 21.06.2021 16:45:14

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Von WBCE selbst nicht, aber vielleicht mit $_SERVER["DOCUMENT_ROOT"]

Online

#33 21.06.2021 16:54:47

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Ok, schau mal, ob es da eine Möglichkeit gibt

Offline

#34 21.06.2021 18:54:54

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo Florian,

das von Dir dargestellte Beispiel mit den 2 Installationen habe ich nachgestellt.
Nach einer kleinen Änderung funktioniert dieses Beispiel einwandfrei mit der neuen Version.

Last edited by mastermind (28.06.2021 09:56:56)

Offline

#35 22.06.2021 09:09:13

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Die Gesamtsicherung klappt.  thumb_up
Bei der Gesamtwiederherstellung muss in der restore.php statt $zip->extractTo(WB_PATH);  (vermutlich) noch derselbe switch/case analog backup.php eingebaut werden, damit DOCOMENT_ROOT und nicht WB_PATH als Startverzeichnis verwendet wird.

Online

#36 22.06.2021 10:23:10

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Ja, war schon etwas spät gestern.

Hier die Korrektur, bitte nochmal testen - DANKE

Last edited by mastermind (28.06.2021 09:57:12)

Offline

#37 22.06.2021 10:50:21

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Wunderbar, funktioniert. Danke!
Ich tu's dann mal ins AOR.
https://addons.wbce.org/pages/addons.ph … m&item=159

Last edited by florian (22.06.2021 11:03:57)

Online

#38 22.06.2021 11:06:27

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

OK, das freut mich. Hoffentlich probiert es dann mal auch jemand anders aus.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Offline

Liked by:

florian

#39 22.06.2021 15:06:28

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Noch eine Frage:

wenn ich Updates mache, geht das wieder über Dich oder kann ich etwas selbst im AOR machen?

Offline

#40 22.06.2021 17:04:04

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Das geht über mich. Neue Versionen einfach hier im Forum posten, ich übertrage die dann ins AOR.
Du kannst sie sonst auch irgendwo selbst hosten, auf Deiner eigenen Website oder Github-Repo, dann würde ich dorthin verlinken.

Online

#41 24.06.2021 22:10:37

hpzaun
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo mastermind,
ich bin erst jetzt ins Testen eingestiegen. Ist die Gesamtsicherung die Zusammenfassung von Seiten- und CMS-Sicherung?
Die Seiten- und CMS-Sicherung laufen schnell.
Historie und Funktionen
Datum    Größe    Typ    Funktionen
1. 14.01.2021, 00:39:37    35,22 MB    ?    
2. 31.05.2021, 21:09:10    35,86 MB    ?    
3. 31.05.2021, 22:11:59    37,02 MB    ?    
4. 24.06.2021, 21:49:32    Fehler    Gesamtsicherung      
5. 24.06.2021, 21:53:23    35,32 KB    Seitensicherung   
6. 24.06.2021, 21:53:38    37,91 MB    CMS Sicherung   
7. 24.06.2021, 21:54:02    Fehler    Gesamtsicherung      

Die Gesamtsicherung läuft einige Zeite und kommt mit folgenden Fehler zurück
Status: 500
Internal Server Error
URL: http://XXXXXX.webhosting72.1blu.de/jfe/ … backup.php
Hnter XXXXXX seht meine Vertragsnummer, daher ausge-xt.

Im Protokoll steht nur
24.06.2021-21:54:02 Backup started
Im Errorlog steht
2021-06-24T20:51:48+00:00 [Warning] /modules/backup_plus/list.php:[172] from /modules/backup_plus/list.php:[84] incompleteBackup "unlink(/hp/cq/aa/xf/www/jfe/wbce/backups/XXXXXX.webhosting72.1blu.de_2021-06-24-1624567772-f-ruEbVy.sql): No such file or directory"
2021-06-24T20:56:16+00:00 [Warning] /modules/backup_plus/list.php:[172] from /modules/backup_plus/list.php:[84] incompleteBackup "unlink(/hp/cq/aa/xf/www/jfe/wbce/backups/XXXXXX.webhosting72.1blu.de_2021-06-24-1624568042-f-ADJRnQ.sql): No such file or directory"

Kannst du mal prüfen?
Wiederherstellung habe ich noch nicht versucht. Muss mir noch eine zweite Installation dafür aufbauen.
Schönen Abend
hpzaun

Offline

#42 25.06.2021 05:47:25

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Der Fehler tritt auf, wenn versucht wird, ein Verzeichnis zu sichern, für die das Tool keine Leserechte hat.
Bei der Gesamtsicherung wird, scheint's,  die Ausschlussliste nicht angewendet. Das müsste vielleicht noch angepasst werden.

Online

#43 25.06.2021 15:44:52

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo Florian,

ja, bei der Gesamtsicherung wird tatsächlich alles gesichert, die Ausschlussliste wird nicht benutzt.
Das kann ich natürlich ändern, aber vielleicht sollte man dafür eine andere Liste definieren?

Offline

#44 25.06.2021 18:05:12

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Entweder das oder eine zusätzliche Variable (Boolean) $UseIgnoreListOnCompleteBackups

Online

#45 27.06.2021 09:19:27

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo Florian,

hier die geänderte Version 2.5.00 (die Version steht jetzt auch im Log).

Es gibt 2 verschiedene Parameter:
- Ausschlussliste für CMS backup
- Ausschlussliste für Gesamtsicherung

Wäre schön, wenn hpzaun das noch mal testen könnte.

Last edited by mastermind (28.06.2021 09:57:27)

Offline

#46 27.06.2021 11:00:40

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Noch eine Korrektur, log war falsch

Offline

#47 27.06.2021 15:34:23

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo Florian,

ich würde gerne ein geändertes Droplet Modul (mit dem AceEditor zum Editieren) erstellen.
Da aber das Droplet Modul ein core-Modul ist, kann ich es nicht deinstallieren.

Wie geht man da am besten vor?

Offline

#48 27.06.2021 15:59:28

florian
Administrator

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Wenn Du in der /modules/droplets/info.php die Zeile

$module_level = 'core';

entfernst, kannst Du das Modul deinstallieren.

Online

#49 27.06.2021 17:23:21

hpzaun
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo mastermind,
die Gesamtsicherung läuft jetzt auch.
8. 27.06.2021, 17:14:56    35,32 KB    Seitensicherung   
9. 27.06.2021, 17:15:12    37,91 MB    CMS Sicherung   
10. 27.06.2021, 17:15:36    331,23 MB    Gesamtsicherung   

Damit schön, aber ich wundere mich über die Größe der Gesamtsicherung. Ich dachte, Gesamtsicherung ist Seitensicherung plus CMS Sicherung. Nach der Diskussion im Theat bin ich mir aber nicht sicher. Mehrere Installationen usw.
Hier wäre etwas Erklärung gut.
Wiederherstellung kann ich erst später testen.
Schönen Sonntag
Hans-Peter

Offline

#50 28.06.2021 08:45:27

mastermind
Member

Re: Modul "Backup Plus" bitte testen - Please try it: Modul "Backup Plus"

Hallo hpzaun,

es funktioniert wie folgt:
- Seitensicherung : nur die Verzeichnisse und Datenbanktabellen, die in der Konfigurationsdatei angegeben werden

- CMS Sicherung: alle Verzeichnisse der WBCE Installation, in der man das Programm laufen lässt, mit Ausnahme der Verzeichnisse, die in der Konfigurationsdatei angegeben werden

- Gesamtsicherung: das Document-Root des Servers, d.h. alle Verzeichnisse innerhalb dieser URL (mit Ausnahme der Verzeichnisse, die in der Konfigurationsdatei angegeben werden). Florian hatte ein gutes Beispiel:

Installation 1:
WB_URL: example.com/beispiel1/
DB-Präfix: b1_

Installation 2:
WB_URL: example.com/beispiel2/
DB-Präfix: b2_

Ein realistischer Usecase - unterschiedliche Domains, dieselbe Datenbank, unterschiedliche Präfixes
Es wird die gesamte Datenbank und das gesamte Dateisystem ab dem obersten Root (also nicht nur dem Root der Website von der aus die Sicherung gestartet wird).

Ich hoffe, ich habe das verständlich erklärt, wenn nicht - einfach nachfragen.

Offline

Board footer

up