WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 13.09.2022 14:22:19

ruebezahl
Member

Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

Hallo!
Ich bin etwas ratlos.

Auf einer Site (PHP 7.3.29, WBCE 1.5.2) wird relativ oft das Modul Form verwendet. Die Website hat über 60% Handy-Nutzer.

Form geht so ganz gut, aber nicht ideal.
Problematisch ist vor allem die mangelnde Flexibilität: Da ist ein Abschnitt WYSIWYG drüber und wenn man das Formular abgesendet hat, steht der immer noch da und etwaige Fehler- oder Erfolgsmeldungen werden leicht übersehen. Man kommt da auch per JS/CSS schlecht ran.
Anders kann ich das aber nicht lösen.

Mit MiniForm ginge das weit besser, ABER: Miniform schickt an den Absender keine Bestätigung per Mail und das ist hier ein No-Go. Ansonsten wäre MiniForm ideal geeignet. Ich nehme an, es gibt die Möglichkeit, beim Submit eigenes JS auszuführen.

MPForm ist wohl auch nicht mehr so ganz frisch. Für mich fraglich, ob es der Umstieg vom alten Form auf MPForm  bringt. "Modern" heißt heute AJAX und jQuery, die privaten PHP-Funktionen scheinen da nicht das richtige zu sein, etwa wenn es darum geht, den WYSIWYG-Abschnitt oberhalb auszublenden.

Jo, was soll ich tun?

Offline

#2 13.09.2022 14:36:55

florian
Administrator

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

Zu Miniform
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=4298

Wenn Du nicht alle Formulare neu machen willst: eventuell (ich weiß es nicht) kannst Du Form auch irgendwie eine Sprungmarke mitgeben, sodass bei Nichterfolg gleich runter zum Formular gescrollt wird.
Oder das Form-Modul so anpassen, dass Pflichtfelder auch das HTML5-Attribut "required" bekommen, also schon client- und nicht nur serverseitig validiert wird, dann lassen sich unvollständig ausgefüllte Formulare gar nicht erst absenden.

Wegen Erfolgsmeldung - ich glaube, auch schon das alte Form-Modul kann auf eine gesonderte (anzulegende) Erfolgsseite weiterleiten, da steht dann nur "Vielen Dank für Ihre Bestellung" oder ähnliches ohne WYSIWYG drüber/drunter.

Last edited by florian (13.09.2022 14:38:41)


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#3 13.09.2022 17:23:36

webbird
Administrator

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

Ich habe ein "Extended MiniForm" angefangen, da es bisher aber niemand testen mochte, ist das etwas eingeschlafen. Da wäre dann ein Haken vorhanden, ob der Absender seine Mail auch bekommen soll oder nicht. * Keine Bestätigungsmail in dem Sinne, sondern eine Kopie dessen, was auch der Admin bekommt. Such mal im Forum, da findest Du eine Alpha.

* Hab ich falsch erinnert, man packt es ins Template, s.u.

Last edited by webbird (16.09.2022 16:08:28)


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#4 14.09.2022 18:36:26

ruebezahl
Member

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

danke für die Tipps, ich bin noch am kämpfen mit den Fallstricken.

Offline

#5 16.09.2022 10:41:14

ruebezahl
Member

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

@webbird:
Du meinst dieses MiniForm Extended nehme ich an:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=39525
miniform_extended_v1.0.prev1
Hab ich installiert, aber da gibt es etliche Fehlermeldungen:
[Warning] /modules/miniform_extended/templates/default/modify.phtml:[26] from /....pages/modify.php:[166] "Undefined array key "successpage""
und viele weitere Undefined array key

Die Einstellungen werden in der Tabelle gespeichert, aber nicht rausgelesen. Im Frontend wird nichts ausgegeben.
WBCE 1.5.2 PHP 8.0.20

Eine Einstellung für eine Bestätigung an den Absender konnte ich nicht sehen, außer für angemeldete Nutzer

Offline

#6 16.09.2022 13:36:14

ruebezahl
Member

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

Statusbericht

Worum geht es eigentlich:
Es ist (mir) sehr wichtig, dass der Nutzer nach dem Absenden sofort eine Reaktion bekommt.
Es kommt bei viel genutzten Anfrageformularen immer wieder vor, dass Nutzer "quengelig" werden, dass kann sehr nerven.
Ja, leider gibt es Fehler (nicht abgeschickt, irgendwo hängen geblieben, sonstwas), meist aber kommt man nur nicht gleich dazu, die Anfrage zu bearbeiten.
Speziell wenn man Facebook-Werbung macht, hat man sehr viele Handy-Nutzer und da muss das alles eindeutig und klar sein.

Miniform ist super, weil man sehr moderne aufgeräumte Formulare machen kann, auch per jQuery unterstützt.
Aber nach dem Absenden wirds heikel.

Das, was Miniform speichert (die verschachtelte Tabelle) ist für eMail gemacht, die NUR der Seiteninhaber sehen soll.
Das kann man einem Nutzer so nicht senden. Das wird auch mit der Grund sein, warum sich Ruud so dagegen sträubt.

Ich bin jetzt dazu übergegangen, mit einer Folgeseite zu arbeiten - etwas was ich bisher vermieden habe.
Per Droplet [[lastform]] werden dem User die abgesendeten Daten nochmal gezeigt. Mit jQuery und CSS so hergerichtet, dass es einigermaßen ansehnlich aussieht.
Leider ist das sehr flüchtig, deswegen speichere ich das nochmal per sessionStorage. SIehe oben: Niemals das Gefühl vermitteln, dass etwas verschwunden sein könnte.

Offline

#7 16.09.2022 13:47:12

webbird
Administrator

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

ruebezahl wrote:

@webbird:
Du meinst dieses MiniForm Extended nehme ich an:
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=39525
miniform_extended_v1.0.prev1
Hab ich installiert, aber da gibt es etliche Fehlermeldungen:

Danke für die Rückmeldung, ich schau mir das nächste Woche mal an. Vermutlich fehlt da nach der Neuinstallation nur eine Konfiguration.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#8 16.09.2022 13:48:44

webbird
Administrator

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

ruebezahl wrote:

Das, was Miniform speichert (die verschachtelte Tabelle) ist für eMail gemacht, die NUR der Seiteninhaber sehen soll.
Das kann man einem Nutzer so nicht senden. Das wird auch mit der Grund sein, warum sich Ruud so dagegen sträubt.

Das ist m.W. ein Template, das man anpassen kann, oder?


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#9 16.09.2022 15:04:51

webbird
Administrator

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

Du findest hier

https://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=39888#p39888

eine aktualisierte Version. Nicht "feature complete", ich hoffe ja immer noch, dass jemand das Feature des mehrteiligen Formulars testet. big_smile


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#10 16.09.2022 16:06:43

webbird
Administrator

Re: Form, Miniform, MPForm - Zwickmühle

ruebezahl wrote:

Eine Einstellung für eine Bestätigung an den Absender konnte ich nicht sehen, außer für angemeldete Nutzer

Es ist auch keine Einstellung, man packt es ins Template.

            <div class="full">
                <label for="mf_mail2user"><span>Bitte senden Sie mir eine Kopie der Mail</label>
                    <input type="checkbox" name="mf_mail2user" id="mf_mail2user" value="1" /> Ja
            </div>

Der Besucher bekommt dann aber EXAKT die Mail, die auch der Admin bekommt. Was anderes könnte man sicher bauen, aber eher auf Basis von "insert coin". Ich wollte MF in der Hauptsache PHP 8.1 fit machen und ein paar Unsauberkeiten bereinigen und nicht ein komplett neues Modul bauen, das dann wieder 1000 Einstellmöglichkeiten hat, von denen die meisten 99% gar nicht brauchen.

Last edited by webbird (16.09.2022 16:06:57)


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Board footer

up