WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 01.03.2023 12:51:09

kleo
Member

MiniPopUp generell einbauen

Moin,

bei einer Webseite benutze ich das Modul Mini PopUp als Benachrichtigung.

Da weiß man aber nicht über welche Einstiegseite der Besucher auf die Webseite kommt, wäre es sinnvoll die Benachrichtigung generell auf allen Seiten und Unterseiten zu zeigen.

Es würde über die Einbau des SectionsPicker in das Template gehen, da verliert man aber die Kontrolle über die Zeitperiode, in der so eine Benachrichtigung gezeigt werden soll.

Und auf jeder Seite und Unterseite das als Anschnitt zu aktivieren und deaktivieren ist schon aufwendig und kann dem Kunde im gewissen Sinne nicht anvertraut werden.

Wie kann man sowas realisieren?

Am besten so, dass man auf einer Stelle definiert was und wann als PopUp gezeigt werden soll und dann erscheint PopUp z.B. einmal pro session unabhängig davon, welche Seite der Besucher zuerst aufgerufen hat.

Eine Idee?

Offline

#2 01.03.2023 21:02:42

florian
Administrator

Re: MiniPopUp generell einbauen

Wenn der Kunde das selbst steuern will/soll, wann der Hinweis angezeigt werden soll, müsste das Minipopup-Modul entsprechend aufgebohrt werden. Wenn Du Dich darum kümmerst, könntest Du das mit ein paar Zeilen PHP-Code rund um den Dropletaufruf im Template realisieren.
Wenn manuelles Ein-/Ausschalten, also ohne automatische Zeisteuerung auch akzeptabel wäre: Ab WBCE 1.6.0  wird es die Möglichkeit geben, Droplets übers Droplet-Admintool per Schalter zu aktivieren/deaktivieren. D.h. Du machst eine Kopie vom Sectionpicker-Droplet, rufst dieses dann im Template auf, und wenn es gerade nicht gebraucht wird, deaktivierst Du es im Backend mit einem Klick.


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#3 02.03.2023 18:28:28

webbird
Administrator

Re: MiniPopUp generell einbauen

Mir würde dazu ein von WBCE unabhängiges Javascript einfallen. Vielleicht gibt es sowas ja schon fertig. Das könntest Du dann z.B. ins Template einbauen. Hast Du schon mal gesucht, ob es sowas gibt?
Wichtig: Wenn man sich merken will, ob ein Besucher einen Hinweis schon gesehen hat, braucht man eine Session und damit ein Session Cookie und damit einen DSGVO-konformen Hinweis auf dieses Cookie.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink Oder spende an das Projekt.
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#4 02.03.2023 21:22:45

kleo
Member

Re: MiniPopUp generell einbauen

Ich habe es mit dem Snipet GlobalBlocks von DevMe umgesetzt.

Danke für die Hinweise!

Offline

Board footer

up