WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 10.02.2024 19:56:22

nasowas
Member

WBCE Instanz klonen?

Hallo zusammen,

bei mir läuft eine WBCE-Seite bei IONOS. Jetzt möchte ich gern eine Kopie der Instanz über eine Subdomain anlegen, um ein paar neue Templates und andere Sachen auszuprobieren.

Ist das mit relativ begrenztem Wissen überhaupt möglich und falls ja, wie?   smile

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße
nasowas


WBCE 1.6.1, Frontendtemplate: Simple Responsive, Backendtemplate: Fraggy, Browser: Firefox Betriebssystem Windows 11 pro

Offline

#2 10.02.2024 21:21:28

florian
Administrator

Re: WBCE Instanz klonen?

1. Backupmodul verwenden, um Sicherung von Datenbank und Dateisystem zu erstellen, beides runterladen
2. Datenbankdump (sql-Datei) mit Notepad++ (das ist nicht der Windows-"Editor", und auf keinen Fall Word oder so etwas benutzen) o.ä. öffnen
3. Mit Suchen/Ersetzen alle Vorkommnisse von deinehauptdomain.tld durch sub.deinehauptdomain.tld ersetzen, speichern
4. Neue Datenbank anlegen*
5. PhpMyAdmin oder Adminer verwenden, um geänderten Datenbankdump in die neue DB einzuspielen
6. Subdomain so konfigurieren, dass sie in ein leeres Verzeichnis auf dem Server zeigt
7. Dateisystem-Backup dorthin hochladen (Tipp: nicht lokal entpacken, sondern zip hochladen, dieses dann in wbce.zip umbenennen und das Unzipscript zum Entpacken verwenden, natürlich ohne dann auf Installieren zu klicken)
8. Dort dann die config.php anpassen (Pfad, Datenbankzugangsdaten)
9. Mit gewohnten Zugangsdaten an der Testinstanz anmelden
10. Diese über das Admintool Maintenance Mode Switcher in den Wartungsmodus versetzen, um ungestört von Google und Zufallsbesuchern herumbasteln zu können.

* Nachtrag: Wenn keine weitere DB zur Verfügung steht, wird es etwas fummeliger, weil dann auch der DB-Präfix geändert werden muss, zB von wbce_ zu wbcetest_ . Das setzt voraus, dass der Präfix eindeutig genug ist, um mit Suchen/Ersetzen geändert werden zu können, und da nicht auch Vorkommnisse ersetzt werden, die falsch sind, oder umgekehrt nicht alle erwischt werden und insgesamt heilloses Durcheinander entsteht und im schlimmsten Falle auch die Produktivseite nicht mehr läuft. Um dies unter der erwähnten Konstellation mit nur einer DB im Webhostingpaket zu vermeiden, Testinstanz wie beschrieben bei Gratiswebspace z.B. bplaced.net aufsetzen.  Und dann natürlich deinehauptdomain.tld durch deinetestdomain.bplaced.net ersetzen.
Oder lokal auf der Basis von WBCE portable basteln.

Last edited by florian (10.02.2024 21:47:36)


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Liked by:

nasowas

#3 10.02.2024 21:45:14

nasowas
Member

Re: WBCE Instanz klonen?

Vieeelen Dank, für die ausführliche Beschreibung, da mach ich mich gleich drüber!  thumb_up

Viele Grüße
nasowas


WBCE 1.6.1, Frontendtemplate: Simple Responsive, Backendtemplate: Fraggy, Browser: Firefox Betriebssystem Windows 11 pro

Offline

#4 11.02.2024 10:25:53

nasowas
Member

Re: WBCE Instanz klonen?

Moin,

wo finde ich die .sql-Datei? Habe alles durchsucht. Oder habe ich einen Denkfehler?
Habe eine Gesamtsicherung - "Alle Daten und die gesamte Datenbank" gemacht. Finde darin leider keine .sql-Datei.
Im Windows-Explorer ist "ausgeblendete Dateien anzeigen" ausgewählt. Hm.

Viele Grüße
nasowas


WBCE 1.6.1, Frontendtemplate: Simple Responsive, Backendtemplate: Fraggy, Browser: Firefox Betriebssystem Windows 11 pro

Offline

#5 11.02.2024 16:09:27

nasowas
Member

Re: WBCE Instanz klonen?

Hallo zusammen,

irgendwas passt bei mir nicht. Wenn ich das Backup-Modul ausführe, werde ich auf diese leere Seite geleitet.
leere_seite.jpg

Wenn ich Backup Plus benutze erscheint diese Meldung.
backup_plus.jpg

Habe auch schon beide Module einzeln benutzt. Funktioniert nicht. Die Logdatei meldet: "11.02.2024-14:47:43 Zipfile for backup type "wbce" finished successfully"

Kann das was mit dem (Voll-) Zugriff auf die Datenbanken zu tun haben? Ich such jetzt mal beim Hoster.
Die Dateien sind ja alle da.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
nasowas


WBCE 1.6.1, Frontendtemplate: Simple Responsive, Backendtemplate: Fraggy, Browser: Firefox Betriebssystem Windows 11 pro

Offline

#6 11.02.2024 16:25:06

florian
Administrator

Re: WBCE Instanz klonen?

Hm, seltsam. Steht im Errorlog etwas?
Eigentlich müsste da rechts bei den kleinen Icons auch ein Datenbanksymbol zum Download der SQL-Datei sein, das fehlt aber.
Ansonsten kannst Du den Datenbankdump auch mit dem Adminer-Admintool erstellen.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#7 11.02.2024 18:20:35

nasowas
Member

Re: WBCE Instanz klonen?

Errorlog:

2024-02-11T15:51:44+00:00 [Warning] /modules/outputfilter_dashboard/plugins/link_words/filter.php:[35] from /modules/outputfilter_dashboard/functions.php:[1954] opf_apply_filters "Undefined array key 1" 

Habe den OPF link_words deaktiviert. Lässt sich leider nicht löschen.

Jetzt weiß ich nicht, ob es damit zusammen hängt, aber wenn ich bei Backup_Plus "Alle erstellten Seiten" markiere, wird der sql-Dump angezeigt, bei "CMS-Sicherung und "Gesamtsicherung" nicht.
backupplus.jpg

Würde das aussreichen?

Viele Grüße
nasowas


WBCE 1.6.1, Frontendtemplate: Simple Responsive, Backendtemplate: Fraggy, Browser: Firefox Betriebssystem Windows 11 pro

Offline

#8 11.02.2024 18:31:03

florian
Administrator

Re: WBCE Instanz klonen?

Nein, Seitensicherung reicht nicht.
Wahrscheinlich läuft das Backup-Tool wegen irgendwelcher sehr großen Datenbanktabellen in einen Timeout.
Erstelle den Abzug der Datenbank mit Adminer. (Funktion "Exportieren")


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Liked by:

nasowas

#9 11.02.2024 18:34:07

florian
Administrator

Re: WBCE Instanz klonen?

Ach so, der Eintrag im Errorlog hat übrigens nichts mit dem Backup-Problem zu tun.
(Dass der Filter nicht gelöscht werden kann, ist ein Bug, der in 1.6.2 behoben wurde.)


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Liked by:

nasowas

Board footer

up