WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.03.2024 13:49:26

her-ha
Member

Backup-Plus - Umzug bei gleichen Provider auf neue Domain

Hallo,
ich habe eine neue Homepage unter einer Subdomain erstellt und dann mit dem Backup Plus eine Gesamtsicherung und eine CMS-Sicherung gemacht und möchte das auf die neue Domain übertragen.  Mein Provider ist all-inkl und dort habe ich die beiden Domains.

In der config.php habe ich bereits die Zeile

    " define('WB_URL', 'https://....... .de'); // no leading/trailing slash or backslash "

auf die neue Domain umgestellt.

Nun geht meine Frage dahin, ob ich ganz einfach die "Gesamtsicherung" auf das Verzeichnis der neuen Domain übertragen kann, ohne das WBCE CMS neu zu installieren?

Viele Grüße
Herbert

Offline

#2 21.03.2024 15:24:18

florian
Administrator

Re: Backup-Plus - Umzug bei gleichen Provider auf neue Domain

Ja, und zwar so:

  1. Datenbankdump (sql-Datei) mit Notepad++ (das ist nicht der Windows-

  2. Mit Suchen/Ersetzen alle Vorkommnisse von sub.deinehauptdomain.tld durch deinehauptdomain.tld ersetzen, speichern

  3. Neue Datenbank anlegen*

  4. Datenbank-Verwaltungstool wie PhpMyAdmin o.ä. (wird i.d.R. vom Webhoster bereitgestellt) verwenden, um geänderten Datenbankdump in die neue DB zu importieren

  5. Domain so konfigurieren, dass sie in ein leeres Verzeichnis auf dem Server zeigt

  6. Dateisystem-Backup dorthin hochladen (Tipp: nicht lokal entpacken, sondern zip hochladen, dieses dann in wbce.zip umbenennen und das Unzipscript vom Installer zum Entpacken verwenden, natürlich ohne dann auf Installieren zu klicken)

  7. Nach dem Entpacken die config.php auf dem Server anpassen (Pfad, Datenbankzugangsdaten)

  8. Mit denselben Zugangsdaten wie zuvor anmelden


* Nachtrag: Wenn keine weitere DB zur Verfügung steht, wird es etwas fummeliger, weil dann auch der DB-Präfix geändert werden muss, zB von wbce_ zu wbceneu_ . Das setzt voraus, dass der Präfix eindeutig genug ist, um mit Suchen/Ersetzen geändert werden zu können, und da nicht auch Vorkommnisse ersetzt werden, die falsch sind, oder umgekehrt nicht alle erwischt werden und insgesamt heilloses Durcheinander entsteht und im schlimmsten Falle auch die Produktivseite nicht mehr läuft.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Liked by:

hpzaun

Board footer

up