WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 02.05.2017 13:31:37

rusty
Member

Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Hallo zusammen,

ich betreue seit Jahren ehrenamtl. die Website eines Tierheims und bräuchte mal Eure Hilfe,
um die Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

So können z. B. vermisste Tiere über ein Formular (mpform) inkl. Bild an das Tierheim übermittelt werden.

Leider müssen die Mitarbeiter zum Veröffentlichen alle Daten aus der Mail wieder auf der Website eingeben,
das Bild runterladen und wieder hochladen.
Am einfachsten wäre es, wenn sie die per Formular übertragenen Daten einfach freischalten könnten.
Wie bei einem Gästebuch.

Habt Ihr evtl. einen Lösungsansatz für mich?

Danke und liebe Grüße

Offline

#2 02.05.2017 13:43:25

florian
Administrator

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Offline

#3 03.05.2017 08:45:51

rusty
Member

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Danke! thumb_up
Dann werd ich mich da mal durchwurschteln  smile

Offline

#4 03.05.2017 09:51:32

grindbatzn
Guest

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Das hängt davon ab, womit du die Tiere auf der Website darstellst. Da müssen die Inhalte ja letztlich rein.

Eine gewisse Sichtkontrolle und natürlich die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen brauchst du aber sowieso. Das passiert momentan beim Übertragen aus mpForm.
Wenn du diesen Schritt überspringst, musst du woanders die Möglichkeit haben, Änderungen zu machen.

#5 03.05.2017 10:00:19

florian
Administrator

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Eine gewisse Sichtkontrolle und natürlich die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen brauchst du aber sowieso. [...]
Wenn du diesen Schritt überspringst, musst du woanders die Möglichkeit haben, Änderungen zu machen.

Das ist afaik bei wbProfiles möglich. Sprich, Beiträge müssen erst durch einen Admin freigeschaltet werden, bevor sie erscheinen.

Offline

#6 03.05.2017 15:07:52

mrbaseman
Developer

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Falls du es mit mpform realisieren willst, gibt es dafür verschiedene Ansätze:

mpform legt die Daten in zwei Tabellen ab, den submissions und der results table. submissions ist im wesentlichen ein vorformatierter Text, der auch per Mail verschickt wird und darüber hinaus auch im Backend auch angezeigt wird und dort verwaltet werden kann. Auf diese Tabelle könnte man aus einem anderen Modul (z.B. Code2) heraus zugreifen und daraus eine Ansicht fürs Frontend generieren.

Die submissions Tabelle enthält die Felder jeweils einzeln (man kann alle Einträge als csv aus dem Backend exportieren). Da fehlt dann die Möglichkeit, die Tabelle einfach zu bearbeiten - dafür ist man in dem anderen Modul, das auf die Tabelle zugreift, eine genauere Kontrolle darüber, welche Daten man zur Darstellung im Frontend heranziehen möchte.

Schließlich gibt es noch die benutzerdefinierten Funktionen, mit denen man auch die eingegebenen Daten abfangen und weiterverarbeiten kann, z.B. sie auch an ein anderes Modul übergeben ( in eine Datei schreiben, in eine Datenbanktabelle auch von fremden Modulen, als Parameter in eine fremde Routine übergeben, wenn man die functions.php mit einbindet... )

Alle drei Varianten erfordern etwas Programmierung und wie von grindbatzn schon angesprochen, muss man sich überlegen, wie man die Fälle abfängt, bei denen irgend ein Spaßvogel  einen Dinosaurier oder ähnliches vermitteln will. Die erste Variante, bei der man die submissions-Tabelle direkt verwendet, bietet da zumindest die Möglichkeit, nach Erhalt der Mail zügig zu reagieren und den Beitrag wieder zu löschen. Man läuft da eben etwas hinterher und hat u.U. solche Inhalte für eine gewisse Zeit online. Captchas sind in mpform ja bereits integriert, so dass man Bots weitestgehend ausschließen kann und bei Bedarf könnte man auch die Anzahl zulässiger Eintragungen in einem gewissen Zeitintervall herunterdrehen.

Offline

#7 04.05.2017 12:15:29

rusty
Member

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Vielen Dank Euch allen.

Ich habe jetzt mal eine Kopie der Seite angelegt.
1,1 GB an Daten > da werde ich erstmal aufräumen müssen und dann auf WBCE updaten  big_smile
Anschließend probier ich mich mal durch.

Offline

#8 04.05.2017 14:41:35

florian
Administrator

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Warte mal mit dem WBCE-Update bis Montag ;-)

Offline

Liked by:

ronja, screamindan

#9 04.05.2017 15:13:20

rusty
Member

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Ups - zu spät  wink
Aber das Update von WB 2.8.3 SP5 lief einwandfrei durch thumb_up
Ist ja eh erstmal eine Testumgebung. Die Seite läuft seit 2009 mit entsprechend viel Inhalt, da arbeite ich nicht live.

Hab jetzt mal bisserl rumprobiert:
wbProfiles erscheint mir fast zu mächtig.
Derzeit versuche ich, die übermittelten mpform-Felder gleichzeitig in die Datenbank für die vermissten Tiere zu schreiben.
Somit erhalten die Mitarbeiter eine Mail, loggen sich ein und können den Eintrag dann aktiv schalten.
Da meine php-Kenntnisse begrenzt sind, wird es aber noch etwas dauern wink

Offline

#10 04.05.2017 16:01:10

ronja
Member

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

florian wrote:

Warte mal mit dem WBCE-Update bis Montag ;-)

o.T. ... das klingt spannend!!! cool

Offline

#11 15.05.2017 15:21:53

florian
Administrator

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

@rusty: Berichte bitte, wenn Du magst, ob sich der beschriebene Workflow realisieren ließ bzw. bewährt. Das würde (vermutlich nicht nur) mich durchaus interessieren.

Offline

Liked by:

westerwaelder

#12 01.06.2017 12:24:43

rusty
Member

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Einen kurzen Versuch habe ich gestartet und die übermittelten Felder auch in die bisherige Tabelle der Tiere schreiben lassen. Da aber das CMS gleichzeitig auch eine Inhaltsseite benötigt, hat es auf die Schnelle natürlich nicht reibungslos funktioniert. Zudem fasst mpForm den Datenbankeintrag zusammen, so dass ich diesen wieder zerpflücken müsste.

Nach Rücksprache mit dem Tierheim werden wir vielleicht den jetzigen "Komfort-Service" bleiben lassen. Da es in der Vergangenheit zu Missbrauch bei den Vermisst-Meldungen gekommen ist (für mehr Infos: mimikama.at/allgemein/vorsicht-vor-abzocke-mit-vermissten-tieren/ ), konnten sich Finder im Tierheim melden, welches dann den Kontakt zu den Besitzern hergestellt hat.

Daher würde sich dann doch wbProfiles anbieten.
Ich hab nur momentan leider keine Zeit für die ehrenamtlichen Sachen sad
Halte Euch aber gerne auf dem Laufenden.

Offline

#13 01.06.2017 12:38:29

florian
Administrator

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Ich kann nichts versprechen, aber wenn Du mir einen Link zum jetzigen Formular gibst, schaue ich mir das gelegentlich an und überlege mal, ob und wie sich das mit wbProfiles umsetzen ließe.

Offline

#14 06.06.2017 09:17:17

rusty
Member

Re: Lösung, um Formularinhalte schnell zu veröffentlichen

Danke für Dein Angebot. Du hast PN  smile

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up