WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 17.07.2017 18:51:30

florian
Administrator

Neues Template: Buschwerk

Das neue Frontendtemplate Buschwerk basiert auf dem Responsee-Framework, verwendet neben den darin enthaltenen Simple Line Icons und MfG Labs Icons (CC-BY) Google-Fonts und weist folgende Features auf:

  • responsiv (logisch)

  • optionale rechte Spalte neben (Handy: nach) der Inhaltsspalte

  • optionale, per HTML zu gestaltende Ausgabebereiche über die gesamte Breite ober- und unterhalb des Inhaltsbereichs

  • Suche (sofern in den Grundeinstellungen aktiv)

  • Zweite Navigation

  • Link zu Login-Seite (wenn Anmeldung aktiv), wenn angemeldet: Logout / Profil-Link

  • Verwendung von Webseitentitel, -header, -footer aus den Grundeinstellungen /  Seitentitel aus den Seiteneinstellungen

  • Wenn das Cookieconsent-Modul nicht installiert ist, wird ein im Template hinterlegter Cookie Consent-Code verwendet

  • Aufrufe von Simplepagehead und Visitor Statistics (sofern vorhanden) integriert

So sieht es aus:
attachment.php?item=944&download=1

Last edited by florian (17.07.2017 18:52:06)


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Liked by:

colinax

#2 17.07.2017 21:31:05

grindmobil
Guest

Re: Neues Template: Buschwerk

Jepp! Schaut gut aus und funktioniert auf Anhieb mit den Modulen!

Wichtig zu wissen: Die Parent-Seiten sind nicht aufrufbar, sondern ein Klick öffnet nur das Submenü. In der Templatesuche ist daher zb der Menüpunkt "Topics" nicht erreichbar, nur seine Unterseite.
Das macht eventuell Umbauarbeiten an der Site nötig. Ist aber eben Bootstrap.

Für mich immer eine Grundsatzfrage: Soll man Seitentitel fest im Template eingebaut ausgeben? Viele Templates machen das.
Ich weiß, dass das manchmal besser aussieht und auch soetwas wie "Komfort" bietet, andererseits führt das dazu, dass man keine eigenen Überschriften mehr verwenden kann. Bei Topics hat man 2 Überschriften, das sieht seltsam aus, auch bei anderen Modulen.

Ich persönlich mags nicht, ich fühle mich davon bevormundet. Ein guter Seitentitel ist in der Regel auch länger, als man hier haben will.

#3 17.07.2017 21:50:05

florian
Administrator

Re: Neues Template: Buschwerk

Danke für die Rückmeldung. Kleine Korrektur: Das Verhalten der Navigation hat mit Bootstrap nichts zu tun, sondern ist eine Eigenart der Responsee-Navigation, damit auf Touchscreens auch die Untermenüs erreichbar sind.
Der Seitentitel wird bei den Seiteneigenschaften in beliebiger Länge und unabhängig vom Menütitel hinterlegt. Inwieweit das eine Bevormundung darstellt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich sehe darin keinen Mangel, im Gegenteil, so gerät man nicht in Gefahr, die Überschrift zu vergessen.
Wenn auf einzelnen Seiten keine Überschrift gewünscht ist, kann dies problemlos über eine Abfrage der Seiten-ID realisiert werden.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#4 17.07.2017 22:29:21

grindmobil
Guest

Re: Neues Template: Buschwerk

Naja - das mit dem Menü ist eben so eine Sache (Wer hats erfunden? ;-). Wurscht, dann steht eben nicht Bootstrap drauf.

Bei MobileFirst ist es mittlerweile üblicher, dass es gar keine übergeordnete Seite mehr gibt, die erreichbar sein müsste. Man muss eben mit MenuLinks arbeiten, um die Struktur zu schaffen. Generell sollte man bei MobilFirst Sites ohnehin nicht so in die Tiefe gehen.
Ist aber jetzt nicht so wichtig, muss ja nicht immer sein, wie es immer war.

#5 18.07.2017 11:32:02

florian
Administrator

Re: Neues Template: Buschwerk

Kannst Du bitte in der Templatesuche folgende Angaben zu Buschwerk korrigieren:
Login: no yes
Search: no yes

Vielleicht etwas unauffällig, aber: Die Suche befindet sich links oben (1), der Link zum Login rechts oben (2).
attachment.php?item=946&download=1

Danke.

Last edited by florian (18.07.2017 11:32:41)


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#6 18.07.2017 11:57:27

grindbatzn
Guest

Re: Neues Template: Buschwerk

Hab ich eingefügt. Das ist automatisch anhand bestimmter Strings, ich hab die als php-Kommentar dazugemacht.

#7 18.07.2017 16:00:42

bastie
Member

Re: Neues Template: Buschwerk

Hi,

schick das Ganze. In der Templatesuche steht im Footer links: " This is the header". Absicht?

Gruß
Bastie


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne herunterladen, kopieren, weiterverwenden und weiterverbreiten. Ich beanspruche in keiner Weise ein Urheberrecht. Meine Rechtschreibfehler stehen unter der MIT-Lizenz.

Offline

#8 18.07.2017 16:04:38

florian
Administrator

Re: Neues Template: Buschwerk

Danke.
Ja, das ist Absicht. Das Template den Inhalt des Feldes "Kopfzeile" aus den Grundeinstellungen unten links im Footer aus.


Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

#9 18.07.2017 16:51:33

bastie
Member

Re: Neues Template: Buschwerk

Aha, gut zu wissen.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne herunterladen, kopieren, weiterverwenden und weiterverbreiten. Ich beanspruche in keiner Weise ein Urheberrecht. Meine Rechtschreibfehler stehen unter der MIT-Lizenz.

Offline

#10 10.06.2024 21:36:05

eumel
Member

Re: Neues Template: Buschwerk

Hallo,

ich versuche gerade das Template Buschwerk farblich ein wenig an meine Bedürfnisse anzupassen.
Wo kann ich denn die Farbe für die Symbole "Login", "Logout" (oben rechts) und "Go to Top" unten im Footer ändern?

LG Rolf (eumel)

Offline

#11 11.06.2024 07:00:49

florian
Administrator

Re: Neues Template: Buschwerk

In der icons.css des Templates die Zeile 599

color:#e3e3e3; 

entfernen. Dann im Template-Stylesheet ergänzen

.metanav a, .backtotop a {color:darkgreen}

Nicht ärgern. Nur wundern.

Offline

Board footer

up