WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 08.02.2018 11:32:45

joergwbce
Member

Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Ich habe jetzt schon öfters den Newsletter verschickt bzw. probiert ihn zu verschicken. Via dem Testmail-Button geht es immer problemlos.

Wenn ich aber das Timesetting-Feld benutze dann passiert manchmal was - manchmal nichts - jedoch habe ich noch nicht heraus wann es versendet wird und wann nicht. Zweimal hat es bisher geklappt - jedoch konnte ich bisher noch nicht genau nachvollziehen warum - so dumm es klingen mag.

Meine Fragen:

1. Was muss ich tun, damit der Newsletter SOFORT verschickt wird?

Wenn ich die Gruppe auswähle und VERSENDEN! einstelle und dann auf "Speichern" klicke - im TimeSetting-Feld nichts drin habe, dann müsste der Newsletter ja sofort verschickt werden, oder? (natürlich mit ev. ein paar Minuten Verzögerung).


2. Was ist zu tun, damit der Newsletter WIRKLICH in dem Zeitraum verschickt wird wie man es eingegeben hat - also nicht sofort?

Muss ich noch irgendwo bestätigen, eine weitere Einstellung vornehmen? Oder muss ich auf den Status "Fertig" gehen damit es versendet wird?

3. Was ist der Unterschied zwischen Status "Versenden" und "Fertig"?

Offline

#2 08.02.2018 11:57:15

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Keine blöde Frage.
Das Newslettermodul tut dann etwas, wenn die /modules/tiny_newsletter/do.php aufgerufen wird. Das ist der Fall, wenn im Frontend jemand die Seite besucht, auf der die Newsletteranmeldung erfolgt, auf dieser wird die do.php in einem iframe geladen. Im Zweifelsfalle rufst Du also, nachdem Du den Newsletter auf "VERSENDEN" geschaltet hast, selbst die Frontend-Ansicht der Newsletterseite auf, um den Versandprozess zu starten.

Damit die do.php in regelmäßigen Abständen aufgerufen wird, ist es sinnvoll, dafür einen Cronjob einzurichten, der regelmäßig (alle 30 Minuten oder so) die Adresse http://deinedomain.tld/modules/tiny_newsletter/do.php aufruft. Es werden ja nicht alle NL auf einmal versendet, sondern nach und nach. Auch für die zeitverzögerte Versendung ist es wichtig, dass die do.php aufgerufen wird, auch ohne, dass sich ein Besucher auf der Seite tummelt. Sofern Dein Webhoster keine Cronjobs anbietet, kannst Du bei www.cronjob.de sehr einfach welche einrichten.

Der Unterschied zwischen Versenden und Fertig ist: Bei Versenden ist der Versandprozess noch im Gange, bei Fertig ist dieser abgeschlossen.

Online

#3 08.02.2018 12:06:31

joergwbce
Member

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Das muss man natürlich wissen  big_smile

Jetzt funktioniert es  thumb_up  DANKE!

Offline

#4 09.02.2018 09:44:28

joergwbce
Member

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Also irgendwie werde ich aus dem newsletter modul nicht schlau roll

Gestern habe ich die do.php Seite aufgerufen und dann hat er mir sofort 2 E-Mails zugeschickt. Daraufhin habe ich geschrieben dass es funktioniert. Dieser Test sollte aber an 4 Adressaten ergehen. Die anderen beiden E-Mails sind nicht bzw. nie angekommen (dachte die kommen eventuell ein paar Minuten später).

Weiter habe ich auch einen Cronjob eingerichtet (alle 20 min.). Dann habe ich gestern wieder einen Testnewsletter weggeschickt in einem bestimmten Zeitraum (ohne direkt danach die do.php aufzurufen, da ich sehen wollte ob das mit dem Cronjob funktioniert). In der eingestellten Zeitspanne von 3 Stunden kam nichts an :-( - Cronjob ist aber aktiviert.

Jetzt habe ich wieder einen Newsletter abgesandt und sofort eigenhändig die do.php aufgerufen. Aber es tut sich nichts :-(

Praktisch heißt das also, dass ich jetzt alles fertig habe, also die Empfänger eingetragen, das Template etc. Nur das Modul tut nicht das was es soll: versenden  bzw. ist darin sehr unzuverlässig. sad Was mache ich falsch? Woran kann es liegen?

Ein Detail am Rande: Ich wollte soeben auch 2 Newsletter löschen. Es ließ sich aber nur einer löschen, der andere nicht. Und das Modul scheint auch im cwsoft-addon-file-editor nicht auf (wie schon mal erwähnt), was lästig ist, denn wenn ich was ändern will, muss ich immer über ftp arbeiten.

Offline

#5 09.02.2018 10:15:55

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Damit ein modul beim AFE aufgelistet wird, muss im Modulverzeichnis (also hier /modules/tiny_newsletter) eine index.php liegen (die auch leer sein kann). Du kannst die diesem Post angefügte Datei nehmen und hochladen, nach einem Reload der Modul-Liste im AFE erscheint dort dann auch TNL.

Weshalb der Versand immer noch nicht zufriedenstellend funktioniert, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Möglicherweise sind die eingepflegten Empfänger nicht freigeschaltet (Status), die Grenzwerte (Min. Sekunden zwischen den Versandvorgängen, Min. Stunden zwischen 2 Mails an den gleichen Empfänger => siehe Einstellungen) stehen dem entgegen, der Cronjob wurde nicht ausgeführt, die Zeiteinstellungen des Newsletters sind ungünstig gewählt, die Testempfänger sind nicht in der Gruppe, der der Newsletter zugeordnet ist - oder der Provider unterbindet Massenmails.

Ich kann Dir hier leider jetzt auch nicht mehr weiterhelfen, vielleicht mag sich das der Modulersteller anschauen.

Online

#6 09.02.2018 13:57:18

joergwbce
Member

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

DANKE - du hilfst mir eh sehr viel!!! Man sieht das Modul jetzt im AFE.

Was das andere betrifft werde ich weiter nach Ursachen/Lösungen suchen. Ansonsten muss ich letztlich halt doch einen anderen Open Source Newsletter verwenden.

Offline

#7 12.02.2018 11:13:58

grindbatzn
Member

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Nachdem schon mal ein Kunde auf eine Blacklist kam, weil er mit irgendeinem Tool zu schnell und zuviele Newsletter verschickt hat, habe ich bei TNL sehr darauf geachtet, dass keinesfalls zuviele Mails auf einmal rausgehen.

Deswegen gibt es verschiedene Grenzen: Anzahl der Mails pro Versende-Block, Zeit zwischen 2 Blöcken, Zeit zwischen 2 Mails an den selben Empfänger.
Wenn eine der Grenzen greift, wird abgebrochen.
Es wäre auch möglich, dass es Bugs gibt, dass im Falle eines Abbruchs gleich etwas mehr als nötig abgebrochen wird. Sowas ist schwer zu testen.

VIelleicht irritiert dich einfach nur, dass das alles nicht sofort ein Ergebnis zeigt, sondern eben etwas dauert.

Offline

#8 30.07.2018 15:26:23

bernd
Developer

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Ich muß mich hier nochmal mit einer Verständnis-Frage einklinken:

bei 5 pro Versand Durchgang und 60 sec. zwischen den Durchgängen werden also  jede Minute 5 Mails versendet, so weit so klar.
Das ganze startet aber erst, wenn die do.php aufgerufen wird, auch klar.

Und dann?
Läuft das ganze bis zum bitteren Ende durch oder muß die do.php regelmäßig getriggert werden?

Und dann noch, weil die Frage von Betreiberseite her grade aufgekommen ist:
kann man das irgendwie stoppen, also so eine Art "Not-Aus" falls man merkt, daß man grade Mist gebaut hat?
Ich denke wohl eher nicht?


2 x ROT13 hält besser ...

Offline

#9 30.07.2018 15:30:53

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Die do.php muss getriggert werden -> cronjob (cronjob.de)
Not-Aus: Status des Corpus Delicti von "VERSENDEN!" wieder auf "Entwurf" oder "Fertig" stellen

Online

#10 30.07.2018 16:18:32

bernd
Developer

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Die do.php muss getriggert werden -> cronjob

Conjobs hab ich auf dem Server eh verfügbar.
Im Sinne eines zügigen Versandes sollte der dann aber schon alle paar Minuten triggern nicht nur alle Stunde mal ?!?


2 x ROT13 hält besser ...

Offline

#11 30.07.2018 16:48:25

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

ja, evtl. in derselben Zeitspanne wie der im BE eingestellte Aussendeintervall. Einfach mal herumexperimentieren.

Online

#12 30.07.2018 16:55:31

bernd
Developer

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

O.k.,
dann "schaun mer mal".
Die Seite geht am 1. online und dann wird wohl der erste Newsletter auch nicht lange auf sich warten lassen (ich kenn doch meine Kundin)  angel


2 x ROT13 hält besser ...

Offline

#13 31.07.2018 11:46:52

grindbatzn
Member

Re: Blöde Frage - WIE verschickt man den Newsletter???

Übertreibs nicht. Man landet schnell mal auf einer Blacklist.

Die Werte sind schon sinnvoll, wie sie vorgegeben sind.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up