WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.03.2017 14:26:34

kleo
Member

Ein passendes Modul für Kataloge

Ich suche jetzt für die Webseite eines Verlags eine eine Möglichkeit, die Produkte katalogisiert darzustellen.
Am besten passt dazu sowas wie eine Webshop Anwendung (z.B. OpenCart), nur will der Verlag die Produkte da nur präsentieren, aber nicht direkt verkaufen.

Ich würde gerne das mittels WBCE realisieren. Jetzt bin ich bei der Überlegung, welches Modul dazu am bessten passt?

Topics?
Itemz?
Bakery?

Es geht darum die Produkte nach Kategorien darzustellen, mit einem Thumbnail und einer kurzer Beschreibung, mit dem Click auf das jeweilige Produkt dann die ausführliche Beschreibung mit Bilder zu zeigen, ebentuell mit dem Verweis "Ähnliche Produkte" usw.
Am besten wäre einige Standard-Felder des Produkts zu definieren, wie z.B. "Format", "Seitenanzahl", "ISBN", usw.

Offline

#2 21.03.2017 14:34:50

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Dafür ist OneForAll sehr gut geeignet

Offline

#3 21.03.2017 14:37:38

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Danke!

Ich werde es probieren.

Offline

#4 21.03.2017 16:27:13

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Hi Kleo ich habe es bei mir mit oneforall gelöst https://neu.wymann-storentechnik.ch/pag … chirme.php

Als kleines beispiel (Feedback erwünscht)


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#5 21.03.2017 19:54:12

webbird
Developer

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

wbProfiles wäre auch noch eine Möglichkeit.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#6 21.03.2017 21:45:07

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

O.K. Ich probiere es auch.

Offline

#7 21.03.2017 21:58:02

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

jonny wrote:

Hi Kleo ich habe es bei mir mit oneforall gelöst https://neu.wymann-storentechnik.ch/pag … chirme.php

Als kleines beispiel (Feedback erwünscht)

Ich habe die Seite angeschaut. Es ist änlich zu dem, was ich brauche. Aber auch nicht ganz. Um es besser darzustellen, hier ist der Link zu OpenCart Demo:

https://demo.opencart.com/

Die Seite https://neu.wymann-storentechnik.ch/pag … chirme.php wird bei mir etwas verzerrt dargestellt. So fehlt beim Headerbild das rechte Randstück, man kann nur "...ymann ...entechnik" lesen.

Offline

#8 21.03.2017 22:32:01

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Hm danke fürs input wird gefixed sobald ich weiss was es ist..

Bakery auch schon probiert?

Das Interne wbce online shoop tool?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#9 21.03.2017 23:14:07

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

jonny wrote:

Hm danke fürs input wird gefixed sobald ich weiss was es ist..

Screenshot habe ich hier beigefügt.

jonny wrote:

Bakery auch schon probiert?

Ja. Ich habe früher ein paar Seiten damit gestaltet, wo nicht so viele Artikel waren. Bei den größeren Shops habe ich bis jetzt immer OpenCart verwendet.
In dem Fall jetzt brauche ich aber keine Shop-Anwendung, obwohl die Darstellung der Waren z.B. bei OpenCart sehr gut zu meiner aktuellen Aufgabe passt. Sowas wünsche ich mir.

jonny wrote:

Das Interne wbce online shoop tool?

Was ist das?
Ich kenne es nicht...

Last edited by kleo (21.03.2017 23:15:25)

Offline

#10 22.03.2017 00:06:42

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Welche Buttons bzw funktionen brauchst fu?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#11 22.03.2017 08:03:04

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

@kleo Es ist zwar nicht einfach, aber so eine Darstellung wie bei OpenCart kannst Du denke ich auch mit OneForAll hinbekommen.
Was jonny mit "internen Shop Modul" meinte, war schon Bakery. Da Du nach eigener Aussage die Bezahlfunktionen nicht brauchst, und OfA deutlich mehr Gestaltungsspielräume durch beliebig viele und unterschiedliche Arten von Eingabefeldern bietet, wärest Du damit besser bedient.

wbProfiles ist auch noch eine Option, das WBCE-AOR ist damit realisiert, das ist aber nicht direkt intuitiv bei er Konfiguration der Darstellung und Eingabefelder.

Offline

#12 22.03.2017 20:24:58

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Zuerst möchte ich mich bei euch für euere Vorschläge bedanken!!!

Es ist längst bei vielen Foren keine Selbstverständlichkeit mehr. Leider...

Ich habe angefangen das Modul OneForAll zu testen. Es ist wirklich nicht schlecht, besser gesagt: GUT. Man muss natürlich zuerst alles einrichten und anpassen. Das da einzellne Felder schon eigene Templates haben ist ohne Zweifel auch von Vorteil.

Das größte Problem wird wahrscheinlich die responsive Darstellung des Kataloges, wo mehrere einzelne Items (Bild, Bezeichnung und eine kurze Beschreibung) Reihen und Spalten bilden, wie es eigentlich bei den Webshops üblich  ist.

Ob ich es so ellegant hinkriege...

Offline

Liked by:

florian

#13 22.03.2017 20:31:37

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Wenn der Seite ein responsives Gridsystem (responsee, fitgrid) zugrunde liegt, ist das gar nicht so schwer.
Mit Fitgrid habe ich z.B. den Holzart-Shop realisiert.

Ohne CSS-Grid heißt das Zauberwort "media queries", da legst Du dann im CSS fest, dass ein Item z.B. bei einer Auflösung >=800px 33% und darunter 100% der Breite einnehmen soll usw.

Offline

#14 22.03.2017 21:52:17

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

florian wrote:

Mit Fitgrid habe ich z.B. den Holzart-Shop realisiert.

Genau so eine Darstellung von Produkten brauche ich !!!
Nur ohne Shop...

Offline

#15 23.03.2017 10:38:46

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Hier mal der Code der Seite

Übersicht (Kopfzeile)

<div class="row produkte">

Übersicht (Artikel-Schleife)

<div class="fg4 produkt [FIELD_3]">
[THUMB]
<h3><a href="[LINK]">[TITLE]</a></h3>
<div class="prodkurz">[DESCRIPTION]</div>
<p><strong>[PRICE] [CURRENCY]</strong></p>
<div class="vkinfo"> inkl. MwSt. zzgl. <a href="[wblink17]">Versandkosten</a></div>

<p class="detaillink"><a href="[LINK]">Details/Bestellung</a></p>
</div>

Übersicht (Fußzeile)

</div>

<div class="shopnavigation" style="display: [DISPLAY_PREVIOUS_NEXT_LINKS]">
[PREVIOUS_PAGE_LINK]
[TXT_ITEM] [OF] 
[NEXT_PAGE_LINK]
</div>


<script language="JavaScript">
/* Thanks to CSS Tricks for pointing out this bit of jQuery
http://css-tricks.com/equal-height-blocks-in-rows/
It's been modified into a function called at page load and then each time the page is resized. One large modification was to remove the set height before each new calculation. */

equalheight = function(container){

var currentTallest = 0,
     currentRowStart = 0,
     rowDivs = new Array(),
     $el,
     topPosition = 0;
 $(container).each(function() {

   $el = $(this);
   $($el).height('auto')
   topPostion = $el.position().top;

   if (currentRowStart != topPostion) {
     for (currentDiv = 0 ; currentDiv < rowDivs.length ; currentDiv++) {
       rowDivs[currentDiv].height(currentTallest);
     }
     rowDivs.length = 0; // empty the array
     currentRowStart = topPostion;
     currentTallest = $el.height();
     rowDivs.push($el);
   } else {
     rowDivs.push($el);
     currentTallest = (currentTallest < $el.height()) ? ($el.height()) : (currentTallest);
  }
   for (currentDiv = 0 ; currentDiv < rowDivs.length ; currentDiv++) {
     rowDivs[currentDiv].height(currentTallest);
   }
 });
}

$(window).load(function() {
  equalheight('.prodkurz');
equalheight('.produkte .produkt');
});


$(window).resize(function(){
  equalheight('.prodkurz');
equalheight('.produkte .produkt');
});
</script>

Auszug fitgrid.css

.row {
	margin: 0 .5em;
	padding: 2% 1em 0;
	overflow: hidden;
	height: 1%;
	*zoom: 1;
	min-height: 1%;
}

.fg3 {
	margin:0 2% 0;
	padding:0;
	float:left;
	position:relative;
	width:21%;
}

@media screen and (max-width: 800px ) {
	.row{
		padding: 0 1em;
		margin: 0;
	}
	

	.fg3 {
		margin:0 2% 1em;
		padding:0;
		width:96%;
	}

}

Auszug holzart.css

.produkt {
	border:1px solid #c6b157;
	border-radius:5px;
	text-align:center;
	padding:1em;
	margin-bottom:1em;
}

.produkt h3 {
	font-weight:bold;
	margin:0.2em 0;
}

.prodkurz {
	font-size:85%;
	margin:0.25em 0;
	hyphens:auto;
}

.detaillink a:link, .detaillink a:visited {
	display:block;
	width:100%;
	padding:0.2em;
	color:#fff;
	text-decoration:none;
	background-color:#0479af;
	border:1px solid #fff;
	border-radius:5px;
	box-shadow:2px 2px 2px #ccc;
}

.detaillink a:hover, .detaillink a:visited:hover {
	color:#fff;
	box-shadow:2px 2px 2px #000;
} 

.produktbild, .produktthumbs {
	text-align:center;
}

.produktbild img {
	max-height:300px;
	width:auto !important;
}

ACHTUNG: Das ist jetzt nicht zum 1:1-Übernehmen per Copy&Paste gedacht, und wird definitiv nicht einfach so funktionieren.

Offline

#16 23.03.2017 11:36:44

kleo
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Danke für die Beispiele!!!

Ich versuche es zu basteln.

Offline

#17 17.04.2017 20:05:02

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Ich möchte gerne bei meinem Produktekatalog mehrere PDF's Anfügen aber diese dann Separat bennen.

Beispielsweise Produkt A hat folgendes:

PDF Varainte 1
PDF Variante 2
PDF Variante 3


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#18 18.04.2017 06:48:00

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Ist m.E. nicht elegant mit den Uploadfeldern machbar, das müsstest Du über ein WYSIWYG-Feld und Upload/Verlinkung über den CKE lösen.

Offline

#19 29.04.2017 09:23:13

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Gibt es möglichkeiten das man filter einsetzen kann wenn bzw kategorien und man es beispielsweise nach Produkte zugehörigkeit filtern kann?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#20 29.04.2017 09:43:54

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Nicht in der Form, dass der Benutzer Auswahlboxen o.ä. hätte.
Es gibt OneForAll ItemGroup

info.php wrote:

This snippet displays the linked item titles of a specified OneForAll group on any page you want.[...]Function can be invoked from the template or a code section. Call: oneforall_itemgroup($module_name, $groups[, $max_items = null]). Add more than one group using comma separated values.

Das könnte als Basis für die Entwicklung dienen. Wäre aber vermutlich ziemlich aufwändig.

Offline

#21 29.04.2017 10:37:16

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Wäre aber für OFA wenn man es für Produktekataloge nutzt sicherlich ein Ordnungsschaffender effekt.

Beispielsweise muss ich jetzt für eine Seite Rolladensteuerung, Rohrantriebs-Steuerung, Jalousinensteuerung etc als unterseiten erstellen.

Wenn die Funktion existieren würde, könnnte man dann oben ein dropdown öfnnen und anklicken ich brauche Steuerung für xxx und dann fliegen alle welche nicht in derjeningen Kategorie eingeordnen wurden raus.


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#22 29.04.2017 10:46:37

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Das hatte ich schon so verstanden.
Ich sag ja auch nicht, dass das schlecht wäre, es ist halt nur aufwändig, und es ist fraglich, ob sich jemand findet, der das für umsonst macht.

Offline

#23 02.05.2017 17:46:32

jonny
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Ich verstehe, wenn sich jemand zur verfügung stellen würde, dann Stünde einem Standalone ja grundsätzlich nichts mehr im Weg.

Sprich das man daraus ein OFA Katalog Unter-Addon macht, das dann eben Filterfunktionen besitzt.

Weiterer Input noch von mir, da ich auf einer der Seiten viele Produkte Aufliste, wollte ich fragen ob man dies auch Reduzieren kann auf mehre Seiten und dann auswählen kann zeig Pro seite 5,10,20, Alle Items?


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#24 13.02.2018 18:31:40

micon
Member

Re: Ein passendes Modul für Kataloge

Hat sich diesbezüglich mittlerweile irgendwas getan? Ich würde für mein aktuelles Projekt den Usern auch gern solch eine Auswahlmöglichkeit der Gruppen anbieten.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up