WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 08.05.2018 12:29:46

kinari
Member

Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Hallo,

ich benutze WBCE CMS 1.3.1, bin sehr zufrieden! Habe meinen BakeryShop von Version 1.60 auf V 1.73 und dann auf V 1.84 apgedated. Seit dem werden keine Bestätigungs-Emails, die normalerweise nach dem Bestellvorgang automatisch an den Bestellenden geschickt werden, verschickt. Ebenso bekomme ich keine Bestell-Eingangs Emails mehr. Die Bestellung landet zwar in der Auftragsverwaltung, aber nicht auf meinem E-Mail-Account.

Desweiteren erhalte ich nach der Kaufoption folgende Meldung:

"Die E-Mail konnte nicht an Sie versandt werden. Ihre Bestellung ist dennoch gültig. Bitte wenden Sie sich an den Shop-Betreiber"

Seit 2013 gab es bisher überhaupt keine Probleme. Zitat "Alte, laufende Systeme sollte man nicht verändern"! Man wird jedoch durch
die neue DS-VGO dazu gewzungen!!!

Kann mir vlt. jemand, der Erfahrung hat hierbei bitte helfen???

Gruß und Danke im voraus, Harry

Last edited by kinari (08.05.2018 12:30:56)

Offline

#2 08.05.2018 12:42:16

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Hallo und willkommen,

viele Webhoster sind wegen Spamversand inzwischen recht restriktiv, was den Versand von systemgenerierten Mails betrifft. Ich würde so aus dem kalten die Ursache in der Richtung vermuten.
Bitte überprüfe, was Du bei Grundeinstellungen als Mailversandmechanismus (PHPmail oder SMTP) eingestellt hast und ob die dort angegebenen Daten korrekt sind. Bei PHPmail ist es oft erforderlich, dass die angegebene Adresse auch tatsächlich als Postfach existiert und zum Webspace der Domain gehört. Bei manchen Providern ist es sogar erforderlich, Anpassungen am PHPmailer vorzunehmen.
Bei SMTP kann es sein, dass zusätzlich der Port angegeben werden muss um SMTP via SSL zu nutzen.
Wenn die Daten korrekt sind, und trotzdem keine Mails ankommen, wechsele die Einstellung, sprich wenn vorher PHPmail hinterlegt war, stell um auf SMTP bzw. umgekehrt und versuch dann nochmal.

Online

#3 08.05.2018 12:57:33

kinari
Member

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Hallo Florian, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich betreibe meine Shop schon seit 2013 und hatte nie Probleme. Die Maileinstellung war schon immer auf SMTP. Muss aber auch erwähnen, dass ich Anfangs WB hatte. Auch da war plötzlich nach dem Update der Mailversand nicht mehr möglich. Jahre lang hatte ich nie ein Problem. Habe eben eine Testbestellung (zuvor auf PHPmail umgestellt) durchgeführt. Auch hier erscheint die Fehlermeldung und es werden keine Mails versandt!

Gruß Harry

Last edited by kinari (08.05.2018 13:12:13)

Offline

#4 08.05.2018 13:11:28

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Ist die in den Bakery-Einstellungen hinterlegte Shop-E-Mail-Adresse gültig? Liegt sie auf derselben Domain wie die Website?

Ich muss mich allerdings leider erstmal hier ausklinken, habe gerade keine Zeit, mich damit näher zu beschäftigen - sorry.

Online

#5 08.05.2018 14:37:14

colinax
Developer

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

@Kinari

Du bist dir aber sicher, dass du die Bakery Version von WB nicht in WBCE installiert hast und vice versa?

siehe: https://forum.websitebaker.org/index.ph … #msg215449


Die aktuellste Versionen von CKEditor gibt’s im AOR und auf meiner GitHub Seite.

Offline

#6 08.05.2018 16:49:36

kinari
Member

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

@collinax

Ich habe sowohl als auch. Nachdem ich die Seite schon lange unter WB laufen hatte. Habe ich das Gleiche auf WBCE installiert. Weder noch, es geht bei keiner CMS mehr!

Offline

#7 08.05.2018 19:08:01

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Hast Du Zugriff auf die Logfiles und könntest schauen, ob da irgendwas Auffälliges drinsteht? Ansonsten bräuchten wir dann mal Backend- und FTP-Zugangsdaten per PM oder Mail an support (at) wbce.org, um mal direkt zu gucken. Bitte auch Infos, wo die Seite gehostet ist.

Online

#8 08.05.2018 22:43:57

kinari
Member

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

@ florian
vielen Dank erstmal, dass du versuchst mir zu helfen. Da ich Designer und nur ein ganz ganz kleiner Programmierer bin frage ich:
Wo findet man die Logfiles? evtl. auf der Datenbank! ehrlich, ich habe keine Ahnung mad

Gehostet ist die Seite bei Hosteurope!

Bin ab Mi, also morgen bis zum So. erst mal nicht ereichbar, brauche mal Luft!
Vorerst mal mal herzlichen Dank thumb_up

Last edited by kinari (08.05.2018 22:44:39)

Offline

#9 09.05.2018 18:27:22

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Logfiles liegen auf dem Server, meist direkt im Root unter /log. (WBCE legt auch ein solches Verzeichnis an, da ist aber nichts drin.)

Zum Mailproblem:
Schau mal hier:
https://www.hosteurope.de/faq/webhostin … er-skript/

Online

#10 14.05.2018 08:44:11

kinari
Member

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

@florian:
Nach ein paar Tagen out-time melde ich mich mit positiver Nachricht zurück. Hatte heute eine Testbestellung aufgegeben und es hat alles funktioniert wie es sein soll. Sehr komisch aber es hat alles geklappt. Bestellvorgang ohne Fehlermeldung. Bestätigungs-Mail an Besteller. Mail an Shop-Betreiber sowie auch aus dem Backend, aus der Auftragsverwaltung, Rechnungs-Email, hurra!!! Woran es nun gelegen hatte, keine Ahnung????

Das einzige was noch störend ist, dass nach dem Update auf 1.84 - die Bestell- und Rechnungsnummern bei "0" anfangen! Ich hoffe dass ich da mal kein Problem mit dem FiAmt bekomme (lfd. Re.-Nr) sind ja Pflicht. Oder kann man dies irgendwo auf den Stand vor dem Update setzen???

Last edited by kinari (14.05.2018 09:21:40)

Offline

#11 14.05.2018 11:01:06

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Hm, das wundert mich jetzt etwas mit den Rechnungsnummern.
In der Tabelle mod_bakery_customer, gibt es das Feld invoice_id, das zählt bei erfolgreichen Bestellungen einfach hoch.
D.h. wenn Du das Admintool Adminer installierst (Achtung, ich glaube nicht, dass das mit WB funktioniert- für die WB-Seite müsstest Du die stand-Alone-Anwendung von www.adminer.org hochladen) und bei der neuesten Bestellung in der Datenbank von Hand die invoice_id auf die gewünschte ID änderst, müsste es bei den darauffolgenden Bestellungen auch keine Probleme mehr mit den Rechnungsnummern geben.

Bitte vorher eine Sicherung der Datenbank machen, falls was schiefgeht.

Online

#12 14.05.2018 13:35:11

kinari
Member

Re: Nach Bakery-update auf 1.84 keine Mail an Kunden

Hi Florian, erst einmal vielen Dank!
Habe eben, auf einer anderen Testseite die ID direkt in der Datenbank geändert und eine Testbestellung aufgegeben. Die Bestellnummer (2838), die ich zuvor gesetzt hatte wurde übernommen! Mit der Rechnungs-Nummer (invoice_id) konnte ich max. auf 255 setzen (sollte die gleiche Zahl 2838 sein). Eine höher gesetzte Zahl bring mir eine Fehlermeldung!
Bin aber schon mal etwas weiter!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up