WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 05.02.2017 18:42:31

grindbatzn
Guest

znip Childs2Tabs

Am Tag des Herrn mache ich natürlich besonders herrliche Sachen...

Ein kleines Modulchen, es macht das hier:
http://wbce.at/tpls/unterseiten/diverse-module.php

Download:
http://wbce.at/downloads/znip_childs2tabs.zip

Wie geht das:
Man legt es als Abschnitt auf einer Seite an, die versteckte Unterseiten hat.
Die werden dann als Reiter dargestellt.

Das funktioniert nicht mit allen Modulen, vor allem nicht mit solchen, die viel JS verwenden und die es nicht vertragen, wenn man sie mehrfach auf einer Seite hat. Genau das passiert hier nämlich: die ganze Unterseiten werden vom Modul reingeladen. Es ist quasi ein Massen-SectionPicker.

Aber mit WYSIWYG usw geht das gut und schaut drollig aus ;-)

Es gibt auch eine module_config.php, wo man ein paar spartanische Sachen ändern kann. Etwa auch eine andere Seite als parent angeben, oder nicht hidden sondern public, oder die Geschwindigkeit von Show/hide

znip
Da habe ich eine Reihe von kleinen Modulen herumliegen, die mit znip_ beginnen.
das znip ist einfach deswegen, damit sie am Ende der Liste (beisammen) stehen. Und der Name soll auch andeuten, dass das harmlose, kleine Modulchen sind.

Last edited by grindbatzn (05.02.2017 18:42:54)

Liked by:

florian, colinax, byteworker

#2 05.02.2017 21:49:50

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

Klingt spannend. Ich könnte für die znips eine eigene Rubrik im AOR einrichten.

Offline

Liked by:

colinax

#3 06.02.2017 10:59:56

florian
Administrator

Offline

#4 06.02.2017 11:15:29

grindbatzn
Guest

Re: znip Childs2Tabs

Danke Florian.

Ich werde demnächst noch die Möglichkeit einbauen, dass alle Seiten sofort untereinander angezeigt werden (ohne Reiter, mit/ohne Sprungmarken-Menü)

Da geht es im Wesentlich darum, dass man damit sehr einfach von tieferen Seitenstrukturen auf flache umstellen kann, ohne die ganzen Inhalte neu anzulegen. Wenn man zb auf ein Bootstrap-Menü umstellt, aber noch viele Seiten in der 3. Ebene (sup/sub/) hat.

zb: http://www.alpor.at/daemmung/waermedaemmung_neubau.php
siehe oben, der 2. Menübalken: Vorteile, Produkte, ...
Das ist auch Childs2Tabs

zu den znips im Allgemeinen mache ich mal einen eigenen Thread auf.

Liked by:

florian, byteworker

#5 07.02.2017 12:36:35

norhei
Developer

Re: znip Childs2Tabs

Cooler Gedanke, auch das Resultat gefällt mir.

Offline

#6 03.04.2017 18:29:21

berny
Member

Re: znip Childs2Tabs

Das ist ein wirklich super Modul.

Ein  "Bug" (Wenn es überhaupt einer ist ;-) ) ist mir aufgefallen:
Wenn ich das Modul mittels einem section-picker einbinde, zeigt es nicht die Unterseiten der Quellen-Section an, sondern die Seiten, die der aufrufenden untergeordnet sind.

Also

A - a
A - b
A - c

Jetzt mache ich in B einen section-picker auf A.
Dann sollt dort eigentlich
A - a
A - b
A - c
erscheinen, es erscheint aber
B - a
B - b
B - c
B - d
usw...

Das macht insofern keinen Sinn, da ich in diesem Falle ja gleich das Modul einbauen könnte, somit keinen section picker brauche.

könnte man das einfach lösen oder beinhaltet das einen größeren Programmieraufwand?

Offline

#7 03.04.2017 18:43:02

grindbatzn
Guest

Re: znip Childs2Tabs

Jou..
Ein Section-Picker im Section-Picker verwirbelt die Hirn- und Script-Ströme ;-)

Da es keine Einstellungen gibt, müsstest du ihm die page-id manuell (harter Code) vorgaukeln.

Liked by:

berny

#8 03.04.2017 18:44:27

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

Woran ich letztens gescheitert bin: Das Modul übernimmt leider jeweils nur einen Abschnitt der versteckten Unter-Seiten. Ist das Absicht?

Offline

#9 03.04.2017 19:05:22

grindbatzn
Guest

Re: znip Childs2Tabs

Das sollte NICHT so sein!

#10 03.04.2017 19:29:55

berny
Member

Re: znip Childs2Tabs

grindbatzn wrote:

Jou..
Ein Section-Picker im Section-Picker verwirbelt die Hirn- und Script-Ströme ;-)

Da es keine Einstellungen gibt, müsstest du ihm die page-id manuell (harter Code) vorgaukeln.

Thx
Wenn ich das richtig verstanden habe, ein direktes childs2tabs installieren, und im Code die page ID abfragen und bei gleicher ID dann die andere vorgaukeln....

Offline

#11 03.04.2017 20:29:51

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

Das sollte NICHT so sein!

Ist aber leider so.

Elternseite mit Childs2Tabs
- Kindseite 1 mit 2 WYSIWYG-Abschnitten, Inhalt des ersten "a1", Inhalt des zweiten "a2"
- Kindseite 2mit 2 WYSIWYG-Abschnitten, Inhalt des ersten "b1", Inhalt des zweiten "b2"
Angezeigt wird auf der C2T nur a2 und b2

Last edited by florian (04.04.2017 10:28:28)

Offline

#12 03.04.2017 20:35:26

berny
Member

Re: znip Childs2Tabs

Das mit den Abschnitten ist mir auch passiert, interessanter Weise wird nur der erste Abschnitt anhand der ID dargestellt, egal welche Reihenfolge bei den Abschnitten eingestellt wurde.
Oder das passierte zufällig und es wurde einfach nur der letzte Abschnitt dieser Seite ausgeworfen...

Aber sonst ist das wirklich ein geniales Teil !!!

Last edited by berny (03.04.2017 20:36:55)

Offline

#13 03.04.2017 20:37:12

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

bei Dir ist es der erste?
Komisch, bei mir der zweite.

Offline

#14 03.04.2017 23:49:36

kleo
Member

Re: znip Childs2Tabs

Bei mir ist folgendes:

bei einem Abschnitt wird der Abschnitt dargestellt
bei zwei Abschnitten wird der zweite Abschnitt dargestellt
bei drei und mehr Abschnitten wird der letzte Abschnitt dargestellt

Man kann die Reihenfolge der Abschnitten ändern, es bleibt aber wie oben beschrieben:

es wird immer der letzte Abschnitt der Childseite dargestellt

Offline

#15 04.04.2017 10:14:47

grindbatzn
Guest

Re: znip Childs2Tabs

Des Rätsels Lösung ist ganz einfach:
Es wird immer nur der letzte ausgegeben. Weil: Wenn man durch etwas Loopt, muss man es auch zusammenzählen und nicht einfach das vorige überschreiben. ;-)

Kommt demnächst neu. Wenn wir schon dabei sind, schau ich auch gleich sonst noch was.

Liked by:

florian, berny

#16 04.04.2017 13:53:24

grindbatzn
Guest

Re: znip Childs2Tabs

Der Download ist aktualisiert:
http://wbce.at/downloads/znip_childs2tabs.zip

Ist jetzt die Version 0.5
Zeigt jetzt die ersten 4 Blöcke und alle Abschnitte

Liked by:

berny

#17 16.04.2017 18:15:45

berny
Member

Re: znip Childs2Tabs

So, hab in der modul_config.php folgende Zeilen eingefügt:

$use_parent = $page_id;
if ($page_id = 6) { $use_parent = 23;}
$use_visibility = 'hidden'; //hidden, public,...

Wenn also die Page 6 aufgerufen wird, soll das Unterverzeichnis von 23 angezeigt werden.
Funktioniert soweit gut.

Wäre ein Hit, so ein Teil irgendwie in den admin-Teil des Modules einzubauen, damit eröffnet sich die Möglichkeit, an verschiedenen Stellen verschiedene Unterverzeichnisse auszuwählen.

btw: Wäre es überhaupt eine Idee die Einstellungen der config in den Admin Bereich (und DB) auszulagern?
Ansonsten ist ja die Änderung im Modul fix für alle Bereiche, wo es angewendet wird....

Offline

#18 16.04.2017 18:28:58

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

Naja. znips heißen znips, weil sie keine richtigen Module sind, und auf Einstellmöglichkeiten im Backend bewusst verzichtet wurde.

Es müsste aber doch gehen, einfach in der Modul_config.php entsprechend der weiteren Verwendung zu ergänzen

if ($page_id = 6) { $use_parent = 23;}
if ($page_id = 8) { $use_parent = 42;}

usw. oder das mit switch umzusetzen; wird natürlich sehr schnell sehr unübersichtlich, deshalb frage ich mich, was dagegen spricht, den znip auf die gedachte Weise zu verwenden, sprich
Seite A mit C2T
- versteckte Unterseite mit Tab 1 für Seite A
- versteckte Unterseite mit Tab 2 für Seite A
...
Seite B mit C2T
- versteckte Unterseite mit Tab 1 für Seite B
- versteckte Unterseite mit Tab 2 für Seite B
...

Dann braucht es doch gar keine Optionsschalter im Backend.

Offline

#19 08.12.2017 19:30:48

bastie
Member

Re: znip Childs2Tabs

Hi zusammen,

weiß jemand, wie man den "All-Tab" entfernen kann? Den kann ich gerade nicht gebrauchen.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne herunterladen, kopieren, weiterverwenden und weiterverbreiten. Ich beanspruche in keiner Weise ein Urheberrecht. Meine Rechtschreibfehler stehen ausschließlich unter der CC0-Lizenz.

Offline

#20 08.12.2017 19:35:58

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

Im Modulverzeichnis gibt es die Datei module_config.php. Wenn da

$showall_name = '';

gesetzt wird, wird der "All"-Tab nicht angezeigt.

Offline

Liked by:

bastie

#21 23.05.2018 13:02:08

mr.pue
Member

Re: znip Childs2Tabs

Hallo zusammen. Hab das Modul gerade eingesetzt. Gefällt mir sehr gut! Habe aber prompt einen Spezialfall:
Wie kann ich den Tab "All" an den Anfang der Tabs setzen und dafür sorgen, daß dieser auch aktiviert und als erstes angezeigt wird?

Offline

#22 27.05.2018 14:43:33

florian
Administrator

Re: znip Childs2Tabs

Sorry für die verspätete Antwort.

Du musst die /modules/znip_child2tabs/view.php des Moduls etwas ändern:

1) Die Zeile

if ($showall_name != '') {$tabs .= '<li id="child2tab_li_-1" class="child2tab-li showall"><a href="#" onclick="child2tabshow(-1,'.$section_id.'); return false;">'.$showall_name.'</a></li>';}

ausschneiden und nach

$real_page_id = $page_id;

einfügen

2) Die Zeile

child2tabshow(0,'.$section_id.');

ändern zu

child2tabshow(-1,'.$section_id.');

Last edited by florian (27.05.2018 14:45:22)

Offline

#23 27.05.2018 17:01:58

mr.pue
Member

Re: znip Childs2Tabs

PERFEKT! thumb_up thumb_up thumb_up thumb_up  Genau danach habe ich gesucht! Danke Dir. Habe zwar versucht, das selbst im Code zu lokalisieren, allerdings ohne Erfolg  cool

Nochmals vielen Dank und schönen Rest-Sonntag!

Last edited by mr.pue (27.05.2018 17:02:18)

Offline

Liked by:

florian

Board footer

Powered by FluxBB

up