WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.09.2018 10:59:49

screamindan
Member

Template auf WBCE anpassen

Moin. Wusste nicht wohin mit der Frage, also bitte verschieben wenn falsch...

Worauf muss man denn achten, wenn man ein Template (z.B. von Responsee) auf WBCE "umstricken" möchte? Früher konnte man ja z.B. die Inhaltsblöcke anlegen, heute muss man ja schon bestimmen, welche mobil dann wenn wie angezeigt werden... Oder das Menü. Wie baue ich da sinnvoll showmenu 2 ein. Kann man das, ausser in der WBCE Hilfe, da war ich schon, nachlesen / lernen?

Online

#2 21.09.2018 11:17:18

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Template auf WBCE anpassen

Früher konnte man ja z.B. die Inhaltsblöcke anlegen, heute muss man ja schon bestimmen, welche mobil dann wenn wie angezeigt werden...

Daran hat sich grundsätzlich nichts geändert. Wenn Du ein zeitgemäßes HTML-Template nimmst, ist in diesem auch bereits festgelegt, wie dieses mobil angezeigt wird. Natürlich sollte dann der 1. Contentblock nicht so im Template eingebaut werden, dass er verschwindet oder ganz nach unten rutscht. Da schaut man sich dann das HTML-Template in der mobilen Ansicht an und fügt die zusätzlichen/optionalen Inhaltsblöcke dann entsprechend ein.

Die meisten CSS-Grids bzw. Frameworks bieten Klassen, um Elemente bei bestimmten Displaygrößen nicht anzeigen zu lassen. Bei Responsee sind das die ganzen hide-Klassen (siehe Class Library).
Bei Fitgrid gibt es fg-no-desktop und fg-no-mobile mit den erwartbaren Resultaten.

Bei Responsee kannst Du im ggs. zu Fitgrid fein granuliert festlegen, wie groß bestimmte Bereiche bei bestimmten Auflösungen angezeigt werden sollen. Wichtig ist, dass pro Reihe immer 12 herauskommt. Siehe hierzu das WBCE-Template Buschwerk.

Oder das Menü. Wie baue ich da sinnvoll showmenu 2 ein. Kann man das, ausser in der WBCE Hilfe, da war ich schon, nachlesen / lernen?

Konkret für Responsee im Template Buschwerk, für smartmenus z.B. in Lesefaken.
Eine "One Size fits all"-Anleitung gibt es nicht, weil fast jedes Navigationsscript einen anderen Aufbau voraussetzt, was <ul>, <li>, <a> und Attribute betrifft. Da hilft dann letztlich nur try & error und sich mit der SM2-Systematik intensiv auseinanderzusetzen (Doku hier, Beispiele hier)

Online

Liked by:

screamindan

#3 21.09.2018 11:36:04

screamindan
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Danke Dir! Hab ich erstmal was zu lesen. wink

Online

#4 21.09.2018 13:51:13

byteworker
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Ich nehme immer mal gern diese Templates hier:

https://templated.co/

Grund? ich finde das verwendete Framework ist nicht zu arg aufgebläht und als Grundschüler in Sachen Code komme ich ganz gut damit zurecht. Es werden wenig bis keine externen Bibliotheken ala Bootstrap verwendet und ich komme recht bald zu einem brauchbaren Ergebnis.

Vorlage:
https://templated.co/hielo

Umsetzung:
http://fitphysio-titlis.ch

Gruß Norbert

Online

Liked by:

florian, ice, screamindan, stvis

#5 21.10.2018 16:20:34

jonny
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

byteworker wrote:

Ich nehme immer mal gern diese Templates hier:

https://templated.co/

Grund? ich finde das verwendete Framework ist nicht zu arg aufgebläht und als Grundschüler in Sachen Code komme ich ganz gut damit zurecht. Es werden wenig bis keine externen Bibliotheken ala Bootstrap verwendet und ich komme recht bald zu einem brauchbaren Ergebnis.

Vorlage:
https://templated.co/hielo

Umsetzung:
http://fitphysio-titlis.ch

Gruß Norbert

Hoi Norbert,

Welche Änderung musstest du machen, damit es rund läuft?

LG Jonny us Thun


Wer noch etwas Dummheit will soll sich hinten anstellen..

Offline

#6 22.10.2018 09:38:54

byteworker
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Hoi  Jonny,

das lässt sich nicht so pauschal sagen. Zunächst musst Du in der index.php (die aus einer index.html gemacht ist) alle festverdrahteten Pfade zu den JS, CSS und Fonts auf WBCE relevante Pfade umbauen. Dann gibst Du die sonstigen Header-Variablen an, alles das ist gut hier beschrieben:

https://help.wbce.org/pages/de/template … tieren.php

Fange an und suche Dir ein einfacheres Theme aus, ich würde kein Bootstrap nehmen, eines von den aktuellen von Templated.co das mit einer einfachen Navi daher kommt.

Grüße Norbert

Online

Liked by:

florian

#7 22.10.2018 09:42:05

byteworker
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Ich habe aktuell  am Phantom Template von "html5up" gearbeitet, das läuft schon ganz gut mit unserem CMS  smile

http://testpage.grafik-job.de/

https://html5up.net/phantom

Last edited by byteworker (22.10.2018 09:44:56)

Online

Liked by:

florian, screamindan

#8 01.11.2018 18:06:56

screamindan
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Moin. Heute zum ersten Mal probiert, ein Html Template anzupassen... Oh ha... Funktionieren tut aber schonmal was, auch wenn da noch viel zu tun ist. Das Gridsystem raff ich leider noch nicht, weiters hab ich einfach gnadenlos vom Buschwerk geklaut. Bitte nich böse sein Florian, is momentan nur ein Test...

Guckst Du hier...

Originaltemplate ist von hier

Last edited by screamindan (01.11.2018 18:08:42)

Online

Liked by:

byteworker

#9 02.11.2018 08:10:18

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Template auf WBCE anpassen

Wieso sollte ich böse sein, ist doch gut, wenn Dir das Buschwerk-Templare eine Hilfe ist.
Am Minimalista hatte ich mich auch schon mal versucht, das ist schon ziemlich tricky.

Online

#10 02.11.2018 09:21:45

byteworker
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Gefällt mir gut schreiender Daniel  smile  ich würde noch irgendwie den aktuellen Seitenzustand in die Navi bringen, damit man sieht wo man derzeit ist. Oder eine Breadcrumb Zeile?

Ich habe mich an dem hier versucht:
https://templated.co/intensify

Ergebnis:
http://testpage.grafik-job.de/

Was mir noch unklar ist, gibts von Seiten WBCE eine Reihenfolge, wie die Blöcke im Template und in der info.php angelegt werden? ich mache das oft nach meiner Nase: wenn ein Herobanner, dann ist das oft erst page_content (4) oder so.

Online

#11 02.11.2018 09:31:33

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Template auf WBCE anpassen

Verbindliche Festlegungen gibt es nicht.
Block 1 sollte schon der Hauptinhalt sein, weil dort auch die "seitenlosen" Inhalte (Suche, Frontend-Anmeldung) platziert werden. Es ist also nicht ratsam, einfach von oben nach unten durchzunummerieren. Dann gibt es noch oft den Block 99, der nur in der info.php aufgeführt wird und so die Möglichkeit bietet, dort platzierte Abschnitte auf einer Seite (vorübergehend) auszublenden, ohne den Abschnitt ganz zu löschen oder als abgelaufen zu kennzeichnen.
Also ungefähr so: 1 = Hauptinhalt, 2 = Seitenspalte, 3 = z.B. alternativer Header, 4 = z.B. Footer, 99 = nicht zeigen.

Online

Liked by:

ice, stefanek

#12 02.11.2018 09:54:03

byteworker
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

Oh danke für die Info. Der Block 99 ist ein guter Trick, ich habe bisher immer über die Zeitsteuerung ausgeblendet.

Online

#13 02.11.2018 14:18:50

screamindan
Member

Re: Template auf WBCE anpassen

florian wrote:

Wieso sollte ich böse sein, ist doch gut, wenn Dir das Buschwerk-Templare eine Hilfe ist.
Am Minimalista hatte ich mich auch schon mal versucht, das ist schon ziemlich tricky.

Jau. Übergeordnete Seiten kann man nicht ansteuern, is aber wohl so gewollt. Das Ganze is wie gesagt nur erstmal ein Test für mich, was alles so wie ersetzt werden muss. In Handy Ansicht is jetzt z. B. auch der Hamburger nicht mehr mittig. Muss ich nochmal in Ruhe versuchen.
Gridsystem hab ich mir auch gestern Abend nochmal durchgelesen, spiel ich auch nochmal mit.

Geklaut hab ich diese if/else Abfragen für die Blöcke, da hab ich nämlich keinen Plan. Aber Sidebar hat schonmal nach Probieren hingehauen. Wenn die Einteilung steht, siehe Minihero der noch Abstand nach oben braucht z.B., probier ich mal mit den Modulen nach und nach....

Online

Liked by:

byteworker, florian

Board footer

Powered by FluxBB

up