WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 07.03.2019 07:19:59

florian
Administrator

Felder vorausgefüllt pr URL-Parameter?

Bei miniform kann über URL-Parameter an bestimmte Felder ein Wert übergeben werden, siehe https://miniform.dev4me.com/module-help … nd-tricks/ "Field data in links".
Bei mpform geht das nicht, oder? Ließe sich das irgendwie einbauen?

Offline

#2 07.03.2019 12:09:28

mrbaseman
Developer

Re: Felder vorausgefüllt pr URL-Parameter?

per URL Parameter gibt es diese Möglichkeit bisher nicht, aber man kann eine function private_function_before_new_form($section_id) erstellen, in der man je nach Referrer für bestimmte Sections bestimmte Vorbelegungen setzen kann. Dazu setzt man die Session Variable $_SESSION['mpf']['field'.$iFID] wobei $iFID die Field-ID des jeweiligen Feldes ist. Je nach übergebener $section_id und ggf. auch Referrer kann man in der Funktion dann unterschiedliche Dinge setzen.

Das ganze als Get-Parameter vom Modul her vorzubelegen wäre glaub ich auch kein allzu großer Aufwand.

Online

Liked by:

florian

#3 07.03.2019 13:19:23

mrbaseman
Developer

Re: Felder vorausgefüllt pr URL-Parameter?

Update: Man könnte es in einem berühmten länglichen Einzeiler implementieren.
Der Übersichtlichkeit halber mach ich es dann aber doch auf mehreren Zeilen... ich muss es dann mal noch ein bisschen testen, und wenn dabei nichts Auffälliges auftaucht, dann gibt's ein neues Release das diese Fuktionalität auch hat.

Online

Liked by:

stefanek

#4 07.03.2019 20:57:42

mrbaseman
Developer

Re: Felder vorausgefüllt pr URL-Parameter?

In Version 1.3.29 kann man die Felder jetzt auch über den URL-Query-String belegen.
Man muss die passenden Werte URL-codiert anhängen so in der Form "?fieldXY=value&fieldZ=sonstwas". Leerzeichen usw. eben entsprechend mit %20 und so weiter.

Online

Liked by:

florian

Board footer

Powered by FluxBB

up