WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 30.07.2020 17:50:32

dedra
Member

Signup.php erweitern

Hallo,
für ein neues Projekt sollen sich nur Personen anmelden können die sich beim anmelden (signup.php) mit einem Dokument legitimieren - also würde ich gerne eine "signup_extended.php" bauen bei der ein Dateiupload (PDF, JPG etc. bis 2 MB) ermöglicht wird.
Über mpform könnte man das schon realisieren - aber wie funktioniert dann die "Übernahme" der Anmeldedaten des Kunden in die user-Datenbank?
Die Funktionen im Backend zur Userverwaltung sind wirklich gut gelungen!


SG dedra


Verwendet wird: WBCE 1.4.4 / Template Adventure / PHP 7.1

Offline

#2 30.07.2020 18:08:37

florian
Administrator

Re: Signup.php erweitern

Wie viele Benutzer betrifft das?
Ich sag mal so, möglich ist das zwar, aber wenn es nur so maximal 50 Nutzer betrifft, oder nicht pro Tag zig Neuregistrierungen erfolgen, ist es wahrscheinlich effizienter, die Daten über mpform zu erfassen und die Benutzeraccounts manuell einzurichten.
Es ist ja mit dem Upload des Dokuments nicht getan, das muss ja dann auch zusammen mit der Registrierungsbenachrichtigung versendet werden und/oder im System vorgehalten werden, die Nutzer sollten es hinterher nicht ändern/löschen dürfen während Admins ggf. weiterhin darauf Zugriff benötigen, es muss bei der Registrierung vom Admin geprüft werden, dass es sich beim fraglichen Dokument nicht um den Einkaufszettel von vor zwei Wochen handelt etc.
Wenn mit einer so hohen Zahl von Registrierungen zu rechnen ist, dass eine weitgehende Automatisierung sinnvoll/erforderlich ist, wäre aus meiner Sicht eher die entsprechende Erweiterung des Moduls User Extend und dessen Einbindung ins Registrierungsformular sinnvoller.
Das wäre dann aber eher was für den Bereich "Projektanfragen gegen Bezahlung", weil das nicht mal eben so gemacht ist.

Last edited by florian (30.07.2020 18:09:37)

Offline

#3 30.07.2020 21:41:40

dedra
Member

Re: Signup.php erweitern

Wie viele das nutzen werden ist leider unbekannt - es ist halt der Wunsch der Auftraggeberin (die diese Dokumente dann überprüfen und dann den User freischaltet). Die Datei könnte ja z.B. im Media-Order in ein Verzeichnis geschrieben werden, da hat der Nutzer dann keinen Zugriff mehr.

Vielleicht hat jemand noch eine Idee, sonst werde ihr das mit der Registrierung über mpform und anlegen im Backendend aber mal vorschlagen - Danke.

Offline

#4 31.07.2020 05:44:37

florian
Administrator

Re: Signup.php erweitern

Mit überschaubarem Aufwand ließe sich ein zweistufiger Registrierungsprozess umsetzen.

Die Registrierung erfolgt im ersten Schritt ganz normal, also mit der vorhandenen signup.php. Der Account wird aber noch nicht der endgültigen Benutzergruppe zugewiesen, sondern einer Gruppe, z.B. "Neuregistrierungen", die noch nicht Zugriff auf die eigentlichen Inhalte/Funktionen hat, sondern nur auf eine Seite mit dem Formular zum Upload + Versenden des Legitimationsdokuments.

Das Formular besteht einfach nur aus einem Feld für den Upload und der Sende-Schaltfläche, in den mpform-Einstellungen lässt sich ja angeben, dass Name und E-Mail des angemeldeten Benutzers als Absenderangaben verwendet werden sollen.

Diese Daten werden dann an die Seitenbetreiberin per Mail übermittelt. Diese prüft die Daten, weist den Benutzeraccount dann der eigentlichen Benutzergruppe zu und informiert den:die Benutzer:in per Mail (aus ihrem Mailclient als Antwort auf die von mpform generierte Mail) über die erfolgte Freischaltung.

Offline

Liked by:

stefanek, mk70, mrbaseman

Board footer

Powered by FluxBB

up