WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 25.04.2020 21:39:33

kleo
Member

Generierte Links zu Downloads

Ich möchte folgendes machen, weiß aber nicht, wie man so was realisieren kann:

ich möchte auf einer Seite verschiedene Dateien zum Herunterladen anbieten.
Die Dateien habe ich z.B. in einem Unterverzeichnis von /media/ platziert.
Ich möchte, dass die absolute Pfade zu diesen Dateien durch einmal pro Aufruf dieser Seite immer neu generierte Pfäde ersetzt werden.
Diese generierten Links sollten entweder per cookies nur für den Besucher gelten, der die Seite aufgerufen hat, oder nach einer einstellbarer Zeit nicht mehr gültig sein.

Wenn nach Ablauf dieser Zeit so ein Link aufgerufen wird, soll der Besucher wieder auf der Ursprugsseite landen, wo diese Links wieder neu generiert werden.

Das Ziel des Anliegens ist, dass Besucher bevor sie Dateien herunterladen unbedieng Informationen zu diesen sehen und lesen können und nicht einfach die Dateien per Direktlink herunterladen.

Wie kann man sowas realisieren?

Ideen?
Vorschläge?

Offline

#2 26.04.2020 08:53:20

berny
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

ich hatte mal so ein script ( über 10 Jahre her für einen Kunden) wo die php datei eine download Datei onthefly übernommen und zum download generiert hat.

du musst dazu die Datein in ein passwortgeschütztes Verzeichnis legen (direktdownload unterbunden)
dann für die User eine Tabelle erstellen, in der neben den Daten auch eine Zufallszahl und download-counter gespeichert werden.

Vorgang: der user kommt auf eine Seite mit den Informationen, dort den Link zum Downloadscript mit der Zufallszahl, diese wird da in der db eingetragen.

Der nächste Klick auf den Downloadlink wird die Zahl mit dem Tabelleneintrag verglichen, counter > 0, dann gibt es die datei als download, sonst nicht.
Counter minus 1.
Zufallszahl bleibt gleich, wenn beim user in der Tabelle vorhanden.

somit kannst du festlegen, wie oft der Link geht und welche datei zur verfügung steht.

Das downloadscript liegt natürlich nicht im Verzeichnis der passwortgeschützten Datein.

Sollte ein user die datei aus besonderen Gründen nochmals brauchen, kann man die Zufallszahl  löschen und den counter neu einstellen.

Online

#3 26.04.2020 10:38:52

Slugger
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

@kleo
Sowas in der Richtung?
-> https://stackoverflow.com/questions/831 … javascript
-> http://html5-demos.appspot.com/static/a.download.html

Last edited by Slugger (26.04.2020 10:39:25)


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.4.4 • BE: 2.1.0 • PHP: 7.4.5
1. Projekt: FE: lichtfjyr • BE: Argos * 2. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Online

#4 26.04.2020 13:51:11

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Die Lösung von dem ersten Link funktioniert leider nicht...

Wenn ich richtih verstanden habe, können bei der zweiten Lösung nur txt Dateien so behandelt werden...

Offline

#5 26.04.2020 15:34:14

Slugger
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Sind ja auch nur Beispiele smile

Wie dieser:
-> https://www.codexworld.com/generate-one … ation-php/

Last edited by Slugger (26.04.2020 16:28:45)


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.4.4 • BE: 2.1.0 • PHP: 7.4.5
1. Projekt: FE: lichtfjyr • BE: Argos * 2. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Online

#6 26.04.2020 21:42:50

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Es scheint, ob es passend wäre.
Die Frage bleibt, es zu implementieren...

P.S. Vielleicht kann jemand damit ein Droplett basteln. Oder?

Last edited by kleo (26.04.2020 21:44:28)

Offline

#7 27.04.2020 07:47:55

florian
Administrator

Re: Generierte Links zu Downloads

Ein Droplet eher nicht.
Lege Seiten mit Code2-Abschnitten an und füge in diese dann den angepassten* PHP-Code aus dem Tutorial ein.

* Eine ungefähre Vorstellung davon, was die Codezeilen bewirken und wo Anpassungen erforderlich sind, ist erforderlich. Den Code 1:1 zu kopieren wird wahrscheinlich nicht zum gewünschten Ergebnis führen.

Offline

#8 27.04.2020 07:48:05

berny
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Das ist ziemlich das gleiche, wie ich hatte.

Du kannst das script ja mit dem Wrapper einbinden, da brauchst eigentlich kein Droplet...

Online

#9 27.04.2020 08:11:03

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Hier habe ich was änliches gefunden:

https://www.tutorialswebsite.com/how-to … on-in-php/

Ich kann leider nicht abschätzen, ob sowas mit externen Links auch gehen würde. Wenn man z.B. mehrere Webseiten betreibt und die Dateien nur auf einem Server liegen...


Es wäre toll, wenn die Code als Droplett, Snippett oder sogar als Modul zu erstellen. Ich glaube, so ein Anliegen, was ich jetzt zu erledigen habe, würde auch für vielen anderen WBCE-User nützlich.


berny wrote:

Du kannst das script ja mit dem Wrapper einbinden, da brauchst eigentlich kein Droplet...

Sowas kenne ich noch nicht.
Wie geht sowas?

Last edited by kleo (27.04.2020 09:11:56)

Offline

#10 28.04.2020 10:22:06

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Ich habe die Lösung aus dem oben genannten Tutorial mit der Hilfe von Wrapper getestet (speziellen Dank am berny für den Wrapper Tipp!).

Es funktioniert.

Es wäre meiner Meinung nach sehr praktisch daraus ein Droplet zu erstellen, um sehr flexibel da wo solche Downloads angeboten werden sollen zu handeln.

Die oben genannte Code erstellt eine Liste von generierten Links, was im Falle eines Droplets nicht nötig wäre.
Gut wäre wenn daraus eine Ein-click-Lösung gemacht würde.

Ich habe versucht daraus ein Droplet zu erstellen, komme aber an meine Grenzen (bin schlichtweg kein Programmierer).
Würde jemand mir dabei helfen?

Offline

#11 28.04.2020 12:49:17

berny
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

sehe es so
mit dem Wrapper bindest du das script ja nur mittels iframe ein, sprich es läuft eigentlich selbstständig.

alles andere bedingt eine Anpassung an das CMS, ergo etwas aufwendiger.

Last edited by berny (28.04.2020 13:15:24)

Online

#12 28.04.2020 15:55:31

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Was ist besser sicherheitstechnisch:
die script per Wrapper oder mit Hilfe eines code2 Abschnittes mit "require()" einzubinden ?

Last edited by kleo (29.04.2020 09:45:02)

Offline

#13 29.04.2020 09:51:26

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Ich habe es mir überlegt, wie es bequem wäre auf jeder beliebieger Seite zu implementieren.

Da diese Code einige Dateien hat und ein Unterverzeichnis erstellt, wäre es vielleicht sinnvoll daraus ein Snippet zu machen.
Zusätzlich zum Snippet erstellt man ein Droplet, das die Script des Snippets auf einer belibigen Stelle aufruft.

Wenn ich mich richtig daran errinere, was es früher bei WB möglich solche Droplet zu erstellen, die die Scripte von bestimmten Modulen oder Snippets benutzten. Ist es jetzt bei WBCE auch möglich?

Last edited by kleo (29.04.2020 14:22:53)

Offline

#14 29.04.2020 14:30:20

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

DIe Datei config.php enthält folgende Code:

[== PHP ==]
$files = array(
    'FID12345' => array(
        'content_type' => 'application/zip', 
        'suggested_name' => 'tutorials-file.zip', 
        'file_path' => 'tempfile.zip',
        'type' => 'local_file'
    )
    
);

Ich würde gerne ein Droplet basteln, der den Phad und der Name der zu herunterladener Datei der confip.php übergibt, in diesem Fall ist es  'file_path' => 'tempfile.zip', Die eigentliche Script-Datei kann ich per iFrame auf der Seite einbinden (es wäre natürlcih besser den Aufruf der Datei auch im Droplet zu machen).

Wie kann so ein Droplet aussehen?
Wie soll dann die confip.php angepasst werden?

Offline

#15 29.04.2020 23:25:41

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

berny wrote:

sehe es so
mit dem Wrapper bindest du das script ja nur mittels iframe ein, sprich es läuft eigentlich selbstständig.

Kann man die Script alternativ per ein Droplet oder via Code2 aufrufen?

Last edited by kleo (29.04.2020 23:38:05)

Offline

#16 30.04.2020 14:53:14

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Ich sitze damit schon seit 3 Tagen.
Ich kriege es alleine nicht gebacken...

Last edited by kleo (30.04.2020 14:53:47)

Offline

#17 04.05.2020 10:50:45

dev4me
Developer

Re: Generierte Links zu Downloads

Alternative solution, no config, no scripts, just one droplet smile

https://dev4me.com/droplets/other/dynam … oad-links/

Offline

Liked by:

Slugger

#18 04.05.2020 13:20:36

kleo
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Das ist das, was ich bauche (und hoffentlich auch viele Anderen WBCE-Nutzer) !

Danke !

Offline

#19 07.05.2020 17:54:18

Slugger
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

dev4me wrote:

Alternative solution, no config, no scripts, just one droplet smile

Bei mir sagt das Droplet ... No ... ein "rotes" blinken.

Die Pfadangabe habe ich korrigiert.

Habe den Code schon Mehrfach 1:1 kopiert, oder habe ich da noch ein Denkfehler.

Meine Plattform läuft die ganze Zeit bei WBCE 1.4.0 und php 7.3.

Last edited by Slugger (07.05.2020 19:24:07)


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.4.4 • BE: 2.1.0 • PHP: 7.4.5
1. Projekt: FE: lichtfjyr • BE: Argos * 2. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Online

#20 07.05.2020 22:38:48

dev4me
Developer

Re: Generierte Links zu Downloads

Slugger wrote:

Bei mir sagt das Droplet ... No ... ein "rotes" blinken.

The "red blinking" is telling you there is a PHP error.
This is probably caused by copy/pasing wrong data (like including the line-numbers in the example droplet, or missing the last character).

To copy the droplet on https://dev4me.com/droplets/other/dynam … oad-links/, just doubleclick in the droplet code.
That will select all code without anty extra's.
Paste that in an empty droplet screen. There should be no errors ("rotes" blinken) after saving.

Offline

Liked by:

byteworker, Slugger

#21 08.05.2020 08:41:02

Slugger
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

I found the mistake.
The cause comes from the Chrome translator.
When you first surf to your site, everything is ok.
As soon as you select the translation, additional HTML code is inserted into the droplet.

The droplet works, thank you.


Edit:
Here are a few pictures from the side that there are differences

regardless of whether german or english

Last edited by Slugger (08.05.2020 17:21:35)


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.4.4 • BE: 2.1.0 • PHP: 7.4.5
1. Projekt: FE: lichtfjyr • BE: Argos * 2. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Online

#22 26.07.2020 17:13:46

screamindan
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Moin. Bin grade hier über dieses Droplet gestolpert. Ich wollte auf einer Website einen Paypalbutton anlegen. Da muss ja ein Link zu einem Ziel eingegeben werden (Download). Hat jemand ne Idee, wie man das verknüpfen könnte? Also per Paypal bezahlen und dann Weiterleitung auf den Link den das Droplet erzeugt?

Offline

#23 28.07.2020 18:15:11

florian
Administrator

Re: Generierte Links zu Downloads

Das geht mit dem Droplet nicht (wegen dieser iframe-Konstruktion).
Du müsstest eines von den weiter oben im Thread verlinkten Downloadscripts verwenden.

Last edited by florian (28.07.2020 18:18:38)

Offline

#24 03.08.2020 20:24:27

screamindan
Member

Re: Generierte Links zu Downloads

Moin. Zu meinem Fall hätt ich mal ne Meinungsfrage; passt eigentlich nicht in den Thread...

Bei Nextcloud kann man Links so anlegen dass die Datei beim Anklicken direkt runtergeladen wird. Also ohne dass der Link direkt erkennbar ist. Was meint ihr, würde das bei Paypal reichen? Hat da wer Erfahrung mit?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up