WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 04.08.2020 14:30:51

dabiener
Member

Eingabefeldgröße bei Ganze Zahl nicht steuerbar?

Hallo,

ich komme da bei einer ganz banalen Sache nicht weiter.
Habe erstmals ein Formular erstellt, dazu mpForm 1.3.23 verwendet, das auch wie gewünscht funktioniert, aber sich beim besten Willen bei folgendem Punkt nicht ansehnlich formatieren lässt:

Wenn ich ein neues Feld vom Typ "Ganze Zahl" anlege, kann ich zwar die Länge angeben, das wirkt sich aber nur auf die maximal mögliche Zahl von Ziffern aus, die in das Eingabefeld eingegeben werden können.
Ich würde aber viel lieber die Breite des Eingabefeldes deutlich beschränken, es ist über 400 Pixel breit - wo doch nur ein bis höchstens dreistellige Zahlen eingegeben wertden sollen.

Natürlich habe ich schon unter CSS-Einstellungen in der frontent.css jede Menge vermeintlich passende Zahlen und Pixelwerte verändert, auch Pixelwerte durch Prozentangaben ersetzt. Da tut sich dann auch einiges wie erwartet, nur eben genau diese Eingabefelder werden nicht kleiner.

Kann mir bitte jemand sagen, mit welchem Wert in welcher Zeile denn die Größe dieser Eingabefelder gesteuert wird?

Danke,
dabiener

Offline

#2 04.08.2020 14:52:08

florian
Administrator

Re: Eingabefeldgröße bei Ganze Zahl nicht steuerbar?

Jedes Feld erhält automatisch eine ID (z.B. #field2) und eine Klasse (.mpform_field_integer_number). Darüber sollte sich die Breite via CSS eigentlich justieren lassen.
Je nach verwendetem Template kann es sein, dass in diesem aber Formatanweisungen sind, die die individuell angegbene Feldbreite überschreiben. Bootstrap erzwingt z.B. grundsätzlich width=100%. Du müsstest entweder versuchen, mit !important; in der CSS-Datei die gewünschte Breite durchzusetzen oder versuchen, mittels der Browserkonsole herauszufinden, wo die unerwünschte Formatierung herkommt.

Offline

#3 04.08.2020 15:35:23

dabiener
Member

Re: Eingabefeldgröße bei Ganze Zahl nicht steuerbar?

florian wrote:

mittels der Browserkonsole herauszufinden, wo die unerwünschte Formatierung herkommt.

Bombig! Vielen Dank für die wieder mal unglaublich schnelle Hilfe! Denn DAS war der entscheidende Hinweis, mit dem ich quasi fast sofort die Lösung da gefunden habe, wo ich sie selber mangels CSS-Kenntnis eben nicht vermutet hätte. Habe bei der Gelegenheit gleich erstmals diese Browserconsole näher untersucht, bisher konnte ich damit nie was anfangen, das hat sich jetzt nebenbei auch gleich geändert.

Gruß
dabiener

Offline

Liked by:

florian

Board footer

Powered by FluxBB

up