WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#51 02.11.2020 08:26:57

florian
Administrator

Re: My Dynamic Table

-> Wie ist diese bei einer Tabelle aus OneForAll? Ich finde auch keine Hinweise in den Einstellungen.

In den Seiteneinstellungen legst Du ja selbst den HTML-Code fest. D.h. bei Übersicht (Kopfzeile) steht dann z.B.

<table border="0" id="termine">
<thead>
<tr>
<th>Datum</th>
<th>Uhrzeit</th>
<th>Titel</th>
</tr>
</thead>
<tbody>

und in der Feld-Schleife könnte stehen

<tr>
<td>[FIELD_1]</td>
<td>[FIELD_2]</td>
<td>[TITLE]</td>
</tr>

und Fußzeile dann

</tbody>
</table>

und by Dynamic Table gibst Du dann als Tabellen-ID "termine" (oder das, was Du als ID vergeben hast) an (ohne "").

(nicht getestet)

Offline

#52 07.11.2020 01:17:23

hpzaun
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo,
Ihr habt jetzt das  Calendar Sync super angepasst. Daher behalte ich die OneForAll erst mal im Hinterkopf.
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=3965 smile
florian hatte dort geschrieben, wie ich die Spalte Aktualisiert ausblende:

florian wrote:

ebenfalls in der view.php die Zeile 134
<th><?php echo $CALSYNC['MODIFIED'] ?></th>
und Zeile 203
echo '<td>' . $last_modified . '</td>';
löschen

Im Frontend von MyDymanicTable gibt es das Werkzeug zum Ausblenden von Spalten.
Ist im Backend die Tabellenstruktur der Tabellen-ID schon bekannt?
Wenn ja, könnte das Werkzeug dann auch im Backend benutzt werden?
Dann wäre das Ausblenden einfacher als die Anpassungen in der View.

Nur ein Frage. Wäre nice to have.

Schöne Grüße
HPZaun

Offline

#53 07.11.2020 01:53:23

bernd
Developer

Re: My Dynamic Table

Ne, dem Backend ist an der Stelle die eigentliche Struktur der Tabelle völlig unbekannt.
Da wird erstmal nur das Skript konfiguriert, das dann im Frontend entsprechend die ganze "Magie" mit der verfütterten Tabelle erledigt.

Es gibt - wenn ich mich recht erinnere - eine Konfigurations-Option der man Spalten-Nummern übergeben kann die initial nicht angezeigt werden sollen.
Damit rumzuexperimentieren und das ggf. in's Backend einzubauen fehlt mir aber grade leider ganz massiv die Zeit :-(
Ich schreib's mir aber mal auf meine neverending todo-Liste ...


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Online

#54 08.11.2020 18:53:29

hpzaun
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo bernd,
danke für die Erklärung. War nur eine Anfrage. Eigentlich gehört das Ausblenden mehr zum Calendar Sync.
In der Dynamic Table wäre es nur universeller.
Schöne Grüße
HPzaun

Offline

#55 26.12.2020 11:41:24

Slugger
Member

Re: My Dynamic Table

Erst mal vielen Dank für das Modul.

Ich habe es in der Verwendung mit dem Modul csv2table.

Man muss nur den id-Namen in der view.php finden, dann klappt es auch  smile

Zu guter Letzt noch den Filter in in der nähe von Zeile 46 ausklammern

[== PHP ==]
//include_once("filterapplied.php");

Saubere Sache cool


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.5.0 • BE: 2.1.0 • PHP: 8.0.6 * 1. Projekt: FE: Simple responsive • BE: Argos * 2. Projekt: FE: hortal • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 4. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Offline

#56 31.12.2020 13:33:49

Slugger
Member

Re: My Dynamic Table

Mal eine Frage:
wir es in Zukunft auch Möglich sein im Export (PDF, EXEL etc.) einen Alternativen Text vorzugeben?

Derzeit kommt ja "Name der HP und Seitentitel"


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.5.0 • BE: 2.1.0 • PHP: 8.0.6 * 1. Projekt: FE: Simple responsive • BE: Argos * 2. Projekt: FE: hortal • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 4. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Offline

#57 25.07.2021 10:01:54

Slugger
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo,
mit welcher CSS-Anweisung und wo muss sie hin, das man die Schrift in Verbindung mit einem Code2 Abschnitt die Zeilen und Spalten kleiner machen kann.

Kann man hier noch ein DIV einfügen mit Anweisungen von z.b. "smallscreenscroll table" wenn diese definiert hat?

Oder gibt es eine andere Alternative?

Anbei Code Abschnitt

Nachtrag:
Meine Lösung im Code2-Abschnitt sieht jetzt nachdem ich am Rechner sitze so aus:

echo '<div span class="smallscreenscroll">';
...
echo '</div>

Last edited by Slugger (25.07.2021 15:58:13)


Hoster: ALL-INKL *** Grundsätzliche WBCE Konfig ***
WBCE: 1.5.0 • BE: 2.1.0 • PHP: 8.0.6 * 1. Projekt: FE: Simple responsive • BE: Argos * 2. Projekt: FE: hortal • BE: Argos * 3. Projekt: FE: WBCEZon • BE: Argos * 4. Projekt: FE: WBCETik • BE: Argos
Status  OK

Offline

#58 26.07.2021 06:29:57

florian
Administrator

Re: My Dynamic Table

Wenn du in Zeile 5 Deines Codes noch eine Klasse hinzufügst, also
echo '<table id="64" class="smallscreenscroll">
kannst Du darüber Anpassungen vornehmen.
Bei datatables gibt es aber auch die Möglichkeit, das Verhalten auf kleineren Displays anzupassen, also ob die Spalten zusammengefasst werden sollen und/oder ein Scrollbalken erscheinen soll. Siehe https://datatables.net/extensions/rowre … nsive.html

Offline

#59 26.09.2022 16:11:04

nasowas
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo zusammen,

ich habe zu einer wysiwyg-Tabelle (Termintabelle) einen Dynamic-Table Abschnitt angelegt. Soweit funzt auch alles.
Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, den abgelaufenen Termin in der obersten Tabellenzeile auszublenden oder zu löschen?

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße
nasowas

Offline

#60 26.09.2022 16:37:39

bernd
Developer

Re: My Dynamic Table

Nicht unmöglich aber ziemlich tricky und wenn, dann nur über Änderungen an den Modul-Files zu realisieren.

DataTables als solches hat eine Filterfunktion, die möchte aber natürlich mit Informationen was zu Filtern ist gefüttert werden.
Nur kurz angerissen:
- in welcher Spalte steht das Datum
- evtl. muss das Datum so konvertiert werden das es mittels Javascript mit dem aktuellen Datum verglichen werden kann
- alles was ich grade noch übersehen / nicht auf dem Schirm habe ;-)

Ohne konkrete Daten insgesamt schwer zu beurteilen ...


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Online

Liked by:

webbird

#61 26.09.2022 17:51:04

nasowas
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo bernd,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das habe ich fast geahnt. Ich fütter erstmal die Tabelle in gänze und melde mich ggf. nochmal, wenn ich alle Daten habe. Alternativ schau ich mir auchmal das EventCalendar-Modul an.

Vielen Dank und viele Grüße
nasowas

Offline

#62 26.09.2022 22:33:56

bernd
Developer

Re: My Dynamic Table

Mal bischen über den Tellerrand hinausgedacht geht es auch ohne Modulfile Änderungen und ohne den Filter von DataTables bemühen zu müssen  tongue

Nachstehendes Beispiel geht von folgenden Voraussetzungen aus:
- Datum steht in der ersten Spalte im Format DD.MM.YYY (also z.B. 26.09.2022)
- die Tabelle hat die Standard.ID "myDynamicTable"
An Hand der Kommentare sollte es sich aber leicht anpassen lassen.

Disclaimer: Ich habe keine Ahnung ob da alle Browser mit zurechtkommen und wie sich das evtl. Performancemässig bei umfangreicheren Tabellen auswirkt. Evtl. geht das ganze auch bischen "charmanter" aber das ist halt das was mir grade so durch den Kopf gegangen ist.

Einfach auf der Seite mit der Tabelle noch einen Code2 Abschnitt mit Typ "Javascript" dazu basteln und dort einfügen:

$(document).ready( function () {
	var now = Math.round(new Date().getTime()/1000); // aktueller timestamp
   	// #myDynamicTable an die tatsächliche id der Tabelle anpassen!
  	// nth-child(1) an die Spalte in der das Datum steht anpassen!
	$('#myDynamicTable tbody tr td:nth-child(1)').each(function() { 
      	// den Inhalt aller Datum td's lesen und an . auftrennen
		var value = $(this).text();
      	var parts = value.split(".");
      	// Datumsstring zusammenbauen
      	var time_string = parts[2] + "/" + parts[1] + "/" + parts[0] + " 23:59:59";
      	// timestamp des gelesenen Datums
      	var this_time = Math.round(new Date(time_string).getTime()/1000);
		// wenn timestamp kleiner als aktueller timestamp, Zeile verstecken
		if (this_time < now) {
			$(this).closest('tr').css('display', 'none');
		}
	});
});

Edit: ursprünglichen Code durch neue Version ersetzt, die den Vergleich mittels timestamps durchführt.

Last edited by bernd (01.10.2022 18:36:28)


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Online

#63 27.09.2022 06:07:42

nasowas
Member

Re: My Dynamic Table

Guten Morgen,

Vielen Dank! Das werde ich heute gleich ausprobieren!

Grüße nasowas

Offline

#64 01.10.2022 17:27:03

nasowas
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo zusammen,

Das Datumsortierproblem ist gelöst. Die Tabelle wird wie gewünscht angezeigt.

Nur mit dem Ausblenden des abgelaufenen Datums klappt es leider nocht nicht.
Die obere Zeile müsste ja ausgebelendet sein. Testseite

Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße
nasowas

Offline

#65 01.10.2022 17:56:36

bernd
Developer

Re: My Dynamic Table

Ah, o.k.
ich seh den Denkfehler, da war ich wohl mit dem einfachen Stringvergleich etwas zu optimistisch.
Ich bastle mal eine andere Lösung - die dann hoffentlich wie gewünscht funktioniert ;-)


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Online

#66 01.10.2022 18:43:55

bernd
Developer

Re: My Dynamic Table

Sodele,
ich hab in #62 den Code entsprechend ausgetauscht.
Statt des nicht funktionierenden String-Vergleich werden jetzt die Datumsangaben in timestamps umgewandelt und diese verglichen.
Hoffe, das es damit auch bei dir klappt.

Einen Schönheitsfehler hat das ganze jedoch:
DataTables bekommt von dem ganzen nichts mit, weil die Zeilen ja nur versteckt werden.
D.h. die Anzeige der Einträge pro Seite stimmt nicht mehr.
Ich würde da ganz profan einfach diese Anzeige (Info-Leiste) ausschalten um Verwirrungen vorzubeugen...


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Online

#67 01.10.2022 19:48:07

nasowas
Member

Re: My Dynamic Table

bernd wrote:

Ah, o.k.
ich seh den Denkfehler, da war ich wohl mit dem einfachen Stringvergleich etwas zu optimistisch.
Ich bastle mal eine andere Lösung - die dann hoffentlich wie gewünscht funktioniert ;-)

Vielen Dank, es funktioniert einwandfrei!!! thumb_up thumb_up thumb_up

bernd wrote:

Hoffe, das es damit auch bei dir klappt.

Klappt sehr gut!!!

bernd wrote:

Einen Schönheitsfehler hat das ganze jedoch:
DataTables bekommt von dem ganzen nichts mit, weil die Zeilen ja nur versteckt werden.
D.h. die Anzeige der Einträge pro Seite stimmt nicht mehr.
Ich würde da ganz profan einfach diese Anzeige (Info-Leiste) ausschalten um Verwirrungen vorzubeugen...

Das ist kein Problem und schnell einzurichten!!!

Vielen Dank für alles!!!

Offline

Liked by:

bernd

#68 20.11.2022 11:04:23

nasowas
Member

Re: My Dynamic Table

Hallo zusammen,

nur eine kurze Frage. Bestünde auch die Möglichkeit, die DynamicTable nach Wochentagen in Spalte 1 zu sortieren? ops

Vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße
nasowas

Last edited by nasowas (Yesterday 10:52:41)

Offline

Board footer

up