WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 20.06.2016 14:43:48

rjgamer
Developer

Fraggy für WBCE V1.2

Hallo,

der Übersichts halber möchte ich hier einen neuen Thread eröffnen mit der Anfrage ob Interesse besteht Fraggy in die V1.2 von WBCE zu integrieren? Entweder als Hauptauswahl oder dritte Alternative.

Wenn Interesse besteht, was muss ich wie und wo bei Fraggy anpassen um eure WBCE Anforderungen zu erfüllen? Wenn kein Interesse besteht, geht für mich dies in Ordnung. Werde dann weiterhin die Lone Wolf Variante fahren wie jetzt für WBCE V1.1, wäre aber trotzdem froh um eure konkreten Hinweise was ich für WBCE V1.2 beachten muss. wink

Gruss

Last edited by rjgamer (20.06.2016 14:46:41)

Offline

#2 20.06.2016 14:45:21

rjgamer
Developer

Re: Fraggy für WBCE V1.2

@Admin/Mod - Bitte den Thread in Entwicklung/Development WBCE Backend verschieben. Oder doch hier richtig?

Offline

#3 20.06.2016 15:00:31

florian
Administrator

Re: Fraggy für WBCE V1.2

Thema verschoben.

Also, ich finde, Fraggy sollte durchaus in die 1.2 integriert werden. _Vielleicht_ (to be discussed) als Vorauswahl für Neuinstallationen, damit gleich zu sehen ist, das sich "etwas getan hat". Die anderen Themes (Argos und Flat) sollten aber auf jeden Fall mit dabei bleiben.

Ich muss gestehen, dass ich gerade nicht weiß, wie die weitere Roadmap aussieht.
Jedenfalls wäre einerseits evtl. die Modularisierung des Backends zu berücksichtigen. Das würde die Darstellung der Grundeinstellungen betreffen, die dann ähnlich der Admin-Tools einzeln aufgelistet würden.
Und es wird ja auch an einer Verbesserung des Pagetrees gearbeitet, da müsstest Du Dich mit stefanek und norhei kurzschließen.

Offline

#4 20.06.2016 16:20:38

andy2k
Member

Re: Fraggy für WBCE V1.2

Ich finde es sollte drin sein... ich habe mich jetzt schon so dran gewöhnt  thumb_up  cool


Rock 'n' Roll - WBCE

Offline

#5 21.06.2016 13:19:04

rjgamer
Developer

Re: Fraggy für WBCE V1.2

Bezug nehmend auf den Thread von stefanek hier: http://forum.wbce.org/viewtopic.php?pid=5277#p5277

Wenn WBCE irgendwann ein eigenes schlankes CSS Framework bereitstellt, bin ich bereit Fraggy umzuschreiben - dann gibt es eine schöne neue V2.0 von Fraggy. Auch bin ich gemäss meiner Aussage hier, gerne bereit nach dem ersten finalen Release von Fraggy v1.0 für WBCE V1.1.x auch aktiv beim WBCE-eigenen CSS Framework mitzuwirken.

Stelle meine Skills, meine magere Freizeit und die paar offenen Leerstunden hier bei der Arbeit gerne zur Verfügung. Möchte mich aber einfach terminlich nicht verpflichten.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up