WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#26 09.12.2016 09:07:52

colinax
Developer

Re: mpForm

mrbaseman wrote:
colinax wrote:

Hi, ich habe zwei Bugs entdeckt:
1. Beim Upgrade von 1.2.x auf 1.3.x werden die Allgemeinen Einstellungen fehlerhaft übertragen.

In wiefern? was geht verloren?

Alles was in dem Bereich "E-Mail-Einstellungen (Mail an Sitebetreiber)" drinnen ist/war, geht verloren.

mrbaseman wrote:

2. mpForm hat Probleme beim versenden von längeren Texten die auf mehrere Absätze aufgeteilt sind. Der Absender bekommt die Bestätigungsmail aber der Siitenbetreiber bekommt die Mail nicht.

welche Felder sind im Formular, und kommen denn kürzere Texte an?

Kurze Texte kommen an, Feldertypen die vorhanden sind: Kurztext, Langtext, E-Mail-Adresse und E-Mail-Betreff.


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#27 12.12.2016 12:09:02

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

colinax wrote:
mrbaseman wrote:

2. mpForm hat Probleme beim versenden von längeren Texten die auf mehrere Absätze aufgeteilt sind. Der Absender bekommt die Bestätigungsmail aber der Siitenbetreiber bekommt die Mail nicht.

welche Felder sind im Formular, und kommen denn kürzere Texte an?

Kurze Texte kommen an, Feldertypen die vorhanden sind: Kurztext, Langtext, E-Mail-Adresse und E-Mail-Betreff.

danke, damit konnte ich es reproduzieren, aber ich bekomme keine Fehlermeldung. Ich sehe sogar eine unvollständige Multipart-Message, die vom phpmailer verschickt wird (Mail ist nach der ersten Boundary abgeschnitten, wo eigentlich der Plaintext-Body anfangen sollte). Ich vermute, dass das Problem entweder im phpmailer oder in der umgebenden Funktion vom Core irgendwo liegt, aber genau konnte ich es noch nicht lokalisieren.

Offline

#28 15.12.2016 11:50:00

colinax
Developer

Re: mpForm

colinax wrote:

1. Beim Upgrade von 1.2.x auf 1.3.x werden die Allgemeinen Einstellungen fehlerhaft übertragen.

Update bezüglich des zitierten Fehlers:

Gestern habe ich auf einer zweisprachigen Webseite mpForm von Version 1.3.1.1 auf 1.3.2 aktualisiert.


Leider waren im englischsprachigen Formular wieder diverse Einstellungen verschwunden, und Funktionen wie "Formular exportieren" funktionieren nicht.

Kurios: Nach dem Aufrufen der Einstellungen des deutschsprachigen Formulars und speichern ohne eine Änderung zu machen sind die Einstellungen im englischsprachigen Formular wieder vorhanden, und die Funktionen wie "Formular exportieren" funktionieren immer noch nicht.


Leider hat das englischsprachige Formular den Betrieb komplett eingestellt, soll heißen in BE (ACP) ist alles vorhanden, im FE wird aber nichts angezeigt.

Auch ein löschen und neu erstellen des Formulars hilft nicht.


Das Formular im deutschsprachigen Bereich funktioniert ganz normal, auch die anderen Funktionen wie "Formular exportieren" funktionieren.

Diesen Effekt konnte ich auf einer anderen Seite reproduzieren.


Wie es aussieht verträgt, mpForm nur mehr ein Formular pro WBCE Installation.


LG Colinax


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#29 15.12.2016 13:05:08

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

colinax wrote:

Leider hat das englischsprachige Formular den Betrieb komplett eingestellt, soll heißen in BE (ACP) ist alles vorhanden, im FE wird aber nichts angezeigt.
[...]
Wie es aussieht verträgt, mpForm nur mehr ein Formular pro WBCE Installation.

Hi colinax,

nein. Hier handelt es sich jetzt um einen einfachen Typo in der englischen Sprachdatei (languages/EN.php). Dort fehlt in Zeile 109 das schließende Anführezeichen. Ich korrigiere das in der nächsten Version.

Das davor gemeldete Verhalten, dass Einstellungen bein Update verloren gehen, muss ich noch näher untersuchen. Da kann ich noch nichts dazu sagen.

Viele Grüße,
Martin

Offline

Liked by:

florian

#30 15.12.2016 14:26:11

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

ich seh gerade, dass mir der Lapsus mit dem fehlenden Single-Quote auch in den meisten Sprachdateien passiert ist. Die englische habe ich als Vorlage für die anderen Fremdsprachen genommen und nur den Text geändert, während das "Drumherum" gleich (falsch) geblieben ist. Sorry. Ein Hotfix mit korrigierten Sprachdateien ist angehängt. Auf dem Github kommt die Korrektur mit der nächsten Version dann auch rein.

Offline

Liked by:

florian, colinax, stefanek

#31 15.12.2016 17:06:45

colinax
Developer

Re: mpForm

mrbaseman wrote:

ich seh gerade, dass mir der Lapsus mit dem fehlenden Single-Quote auch in den meisten Sprachdateien passiert ist. Die englische habe ich als Vorlage für die anderen Fremdsprachen genommen und nur den Text geändert, während das "Drumherum" gleich (falsch) geblieben ist. Sorry. Ein Hotfix mit korrigierten Sprachdateien ist angehängt. Auf dem Github kommt die Korrektur mit der nächsten Version dann auch rein.

Danke für deine schnelle Reaktion, ich werde den Hotfix morgen installieren.  thumb_up  thumb_up  smile


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#32 21.12.2016 23:23:13

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

I have just updated mpform to Version 1.3.3 on Github

       *** 1.3.3 (Martin Hecht: 19-Dec-2016) ***
        fix the local template so that indeed all place holders are allowed there
        introduce {TEMPLATE1} ... {TEMPLATE9} for a single line of the local template
        correctly decode html special characters for html emails (thanks to astrid)
        allow to specify success_email_from by field or by logged on user (astrid)
        for consistency also allow to specify success_email_fromname by field
        fix missing single quote in most of the language files (thanks to colinax)
        allow to select multiple name fields for the sender name (astrid)
        allow place holders {FIELD...} in subject lines (request by astrid)
        fixed default form footer and correctly implement place holder {SUBMIT}
        correct the html code in the backend template for the basic settings
        offer a setting for user defined classes inside the fields and
        introduce place holder {FORMATTED_FIELD} in the field loop for that (florian, gottfried)
        avoid collision of the {TEMPLATE} place holder with the template for heading fields
        correctly detect if we use table layout or not for the output of headings
        repair update script to add the column for the field template (colinax)
        avoid multiply including the department in notification mails
        trim email_to when saving basic settings
        update documentation and example forms

Offline

#33 22.12.2016 00:19:30

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

colinax wrote:

Hi, ich habe zwei Bugs entdeckt:

1. Beim Upgrade von 1.2.x auf 1.3.x werden die Allgemeinen Einstellungen fehlerhaft übertragen.

2. mpForm hat Probleme beim versenden von längeren Texten die auf mehrere Absätze aufgeteilt sind. Der Absender bekommt die Bestätigungsmail aber der Siitenbetreiber bekommt die Mail nicht.

ich hoffe, dass die beiden Dinge behoben sind. Die Sprachdateien sind jedenfalls in 1.3.3 gefixt.

Auch im Update-Skript habe ich einen Bug gefunden und behoben. WIe das aber zu dem beschriebenen Verhalten führen kann, verstehe ich nicht so ganz. Vielleicht im Zusammenspiel mit den fehlenden Quotes in der Sprachdatei?

Mit den längeren Texten bin ich nicht schlau geworden. Das kuriose: Die Mail an den Sitebetreiber wird zuerst generiert und verschickt und nur wenn diese Routine erfolgreich zurückkehrt, wird eine Bestätigungsmail an den Benutzer verschickt. Die Mail an den Sitebetreiber geht dann wohl irgendwo verloren, wo sie vom phpmailer weitergereicht wird, und zwar ohne dass dieser einen Fehlercode zurückliefert. Wenn es an der Länge hängt, dann gibt es mittlerweile die Möglichkeit, bei den Textareas auch eine maxlength anzugeben, wenn die Mail an den Sitebetreiber in jedem Fall rausgehen soll. Wie groß man den Wert einstellen muss, muss man vermutlich im Einzelfall ausprobieren.

Offline

#34 23.12.2016 19:56:15

colinax
Developer

Re: mpForm

mrbaseman wrote:

ich hoffe, dass die beiden Dinge behoben sind. Die Sprachdateien sind jedenfalls in 1.3.3 gefixt.

Auch im Update-Skript habe ich einen Bug gefunden und behoben. WIe das aber zu dem beschriebenen Verhalten führen kann, verstehe ich nicht so ganz. Vielleicht im Zusammenspiel mit den fehlenden Quotes in der Sprachdatei?

Seitdem die Sprachdateien wieder korrekt funktionieren, gab es keine Probleme mit den Allgemeinen Einstellungen nach dem Upgrade auf 1.3.3

mrbaseman wrote:

Mit den längeren Texten bin ich nicht schlau geworden. Das kuriose: Die Mail an den Sitebetreiber wird zuerst generiert und verschickt und nur wenn diese Routine erfolgreich zurückkehrt, wird eine Bestätigungsmail an den Benutzer verschickt. Die Mail an den Sitebetreiber geht dann wohl irgendwo verloren, wo sie vom phpmailer weitergereicht wird, und zwar ohne dass dieser einen Fehlercode zurückliefert. Wenn es an der Länge hängt, dann gibt es mittlerweile die Möglichkeit, bei den Textareas auch eine maxlength anzugeben, wenn die Mail an den Sitebetreiber in jedem Fall rausgehen soll. Wie groß man den Wert einstellen muss, muss man vermutlich im Einzelfall ausprobieren.

Ich werde mir über die Feiertage eine Testumgebung einrichten und testen ob und abwann es eine maximale Länge gibt (auch wenn ich mir das nicht vorstellen kann). Erledigt!

Edit:
Ich habe in meiner Testumgebung ca. 30 Mails, mit längen von 50 - 900 Zeichen, übers Formular gesendet. Soweit hat alles gut funktioniert, bis auf zwei Mails, wo ich mir nicht sicher bin.

Denn nachdem die zwei Mails nicht angekommen sind, habe ich den Verlauf gelöscht und die folgenden Mails kamen wieder an.

Last edited by colinax (26.12.2016 13:42:50)


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#35 26.12.2016 17:39:21

colinax
Developer

Re: mpForm

Vielleicht liegt das Problem an der uralten PHPMailer Version aus dem Jahre 2011.

Ich hab es mal als Issue auf Github vermerkt:

https://github.com/WBCE/WebsiteBaker_Co … issues/168

LG Colinax


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#36 30.03.2017 09:00:06

ronja
Member

Re: mpForm

Hallo Forum,

ich versuche gerade eine Version MPForm 1.0.3 zu updaten.
Leider endet dies immer ohne Update mit der Meldung: Updating database for module: MPForm, dann passiert gar nichts mehr.

Jemand eine Idee was ich machen kann? Deinstallieren des alten Moduls wäre schlecht, ich habe da jede Menge Inhalte drin, die nicht verschwinden sollten.

Danke, Ronja

Offline

#37 30.03.2017 09:54:43

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

Hallo Ronja,

Das Upgrade-Skript scheint wohl schon bei den ersten Zeilen auszusteigen. Was genau passiert ist mir nicht klar. Es könnte vielleicht mit dem Table-Prefix zusammenhängen, falls du den anders definiert hast... Die Server Logs könnten da vielleicht Hinweise enthalten. Hast du Zugriff darauf? Error log vom Webserver und/oder von der Datenbank wäre interessant.

Wenn uns das nicht weiter bringt, wäre es ein Versuch wert:
- Backup vom mpform-Modulverzeichnis im momentanen Zustand machen
- Backup der Datenbank (oder zumindest der mpform-Tabellen) machen
- sich Gedanken machen, wie man diese Backups im Zweifelsfall zurückspielen kann, ggf. das auch testen
- Modul entpacken und per FTP/scp o.ä. hochladen
- Das upgrade-Skript von Hand anstoßen (die Hoffnung ist, dass in dem Fall eventuelle Inkompatibilitäten nicht mehr auftreten, da die neuen Dateien dann schon im Modulverzeichnis liegen)
- wenn es dann wieder schief geht, im Zweifelsfall die Backups zurückspielen und ausführlicher im Backup nach Gründen suchen, warum das Upgrade schief ging

viele Grüße,
Martin

Offline

#38 30.03.2017 11:08:28

ronja
Member

Re: mpForm

Hallo Martin,

ich hab die Seite zum Updaten eh erstmal lokal auf meinen Rechner geholt, das heißt Backup ist vorhanden.
Hab das Error-reporting erstmal aktiviert und da spuckt der install-Vorgang nun folgendes aus:
Fatal error: Call to a member function fetchRow() on null in C:\xampp\htdocs\caravanprofis\modules\mpform\upgrade.php on line 21

Hast Du diesbezüglich eine Idee?
Das Errorlog bleibt lokal unbeschrieben bei mir im Hauptindex, wo finde ich das Error Log der Datenbank? ...

Danke, Ronja

PS: Die Datenbanktabellen beginnen alle mit wb_mod_mpform_.....

Last edited by ronja (30.03.2017 11:14:33)

Offline

#39 30.03.2017 12:38:41

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

Hallo Ronja,

auf welche Version machst du das Upgrade?

im aktuellen 1.3.8 ist Zeile 21 noch ein Kommentar. Wenn du dahin upgradest, dann scheint es mir so als wären die neuen Dateien, insbesondere das Upgrade-Skript, nicht im Modulverzeichnis angekommen. (Directory/existierende Dateien für den Webserver-Prozess nicht beschreibbar? oder beim Upgrade das Häkchen "neuere Dateien überschreiben" nicht gesetzt nachdem du zuvor das Verzeichnis kopiert hast, irgend sowas...)

gibt es die constants.php und wird dort TP_MPFORM definiert, ungefähr so:

if(!defined('TP_MPFORM')){ 
    define('TP_MPFORM', "wb_mod_mpform_");
} 

wenn TP_MPFORM nicht (richtig) definiert ist, dann findet das Skript die Tabellen nicht und steigt mit einer Fehlermeldung aus, die vermutlich so ähnlich aussieht, wie du schreibst.

Offline

#40 30.03.2017 18:22:11

ronja
Member

Re: mpForm

Hallo Martin,

ich habe TP_MPFORM umdefiniert und nun ist es gegangen. Dankeschön!

aber ich habe noch ein anderes Problem (der Fehler existiert anscheinend schon ewig, ich habe die Seite gerade erst übernommen).
Ich habe ein Formular. Dies wird in einer Seite mit Section-Picker ausgegeben, die allerdings auch Unterseiten hat. Auf den Unterseiten wird das Formular auch per Section-Picker ausgegeben. Aber ... die Stylesheets werden nicht gefunden für's Formular, so dass dieses formlos ist.
Ich habe absolut keine Idee, woran das liegen könnte. An der Unterseite?

LG Ronja

Offline

#41 30.03.2017 18:42:56

ronja
Member

Re: mpForm

Ich habe jetzt erstmal in der view.php folgendes geändert. Aber das ist ja sicher nicht so gaaanz ok. Es funktioniert aber zumindest.

[== PHP ==]
// check if frontend.css file needs to be included into the <body></body> of view.php
//if((!function_exists('register_frontend_modfiles')
//    || !defined('MOD_FRONTEND_CSS_REGISTERED'))
//    && file_exists(WB_PATH .'/modules/mpform/frontend.css')) {
//        echo '<style type="text/css">';
//        include_once(WB_PATH .'/modules/mpform/frontend.css');
//        echo "\n</style>\n";
//}

//
if (file_exists(WB_PATH .'/modules/mpform/frontend.css')) {
   echo '<style type="text/css">';
           include_once(WB_PATH .'/modules/mpform/frontend.css');
        echo "\n</style>\n";
}

Offline

#42 30.03.2017 21:20:14

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

Hallo Ronja,

schön, dass der upgrade so funktioniert hat.

zu den Style Files: Der Code-Bereich im view.php, den du "reaktiviert" hast, ist eigentlich ein Fallback für Uralt-WB-Installationen, in denen es noch keine automatische Einbindung der Style-Files gab. Auch das SectionPicker-Droplet müsste zumindest in neueren Versionen für die Einbindung der frontend.css von der Quell-Section sorgen - allerdings dann im laufenden Text und nicht wie es sich eigentlich gehört im HTML-Header. Da braucht es dann noch den OutputFilter "CSS to Head".

Was jetzt genau bei deiner Seite los ist, kann ich nur spekulieren. Vielleicht hilft ein Update des Droplet-Moduls bzw. des SectionPicker Droplets darin, oder es hat mit dem OutputFilter zu tun, der den HTML-Code nach der Erzeugung noch geradeziehen muss...

LG, Martin

Offline

Liked by:

florian, ronja

#43 06.04.2017 22:58:34

colinax
Developer

Re: mpForm

Hallo Martin,

ist die mpForm Version 1.3.8.3, welche in der changelog.txt mit 1.3.9 angegeben ist, auch für WBCE geeignet?

LG


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#44 07.04.2017 08:32:18

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: mpForm

Ich bin zwar nicht Martin, aber so weit ich das erkennen kann, funktioniert die Version auch mit WBCE.

Es gibt nur einen merkwürdigen Bug beim Anlegen von Feldern. Wenn man zuerst den Feldtyp auswählt und erst dann die Bezeichnung angibt, reagiert die Speichern-Schaltfläche nicht.

Offline

#45 07.04.2017 09:48:28

colinax
Developer

Re: mpForm

florian wrote:

Es gibt nur einen merkwürdigen Bug beim Anlegen von Feldern. Wenn man zuerst den Feldtyp auswählt und erst dann die Bezeichnung angibt, reagiert die Speichern-Schaltfläche nicht.

Das kann ich bestätigen, dieses Verhalten gibt es aber schon seit mindestens einem Jahr.


Mein Herz schlägt für WBCE | WBCE = best community ever

Die aktuellsten Versionen vom CKEditor und FCKeditor gibt’s im AOR und/oder auf meiner GitHub Seite

Offline

#46 07.04.2017 10:39:18

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

colinax wrote:

ist die mpForm Version 1.3.8.3, welche in der changelog.txt mit 1.3.9 angegeben ist, auch für WBCE geeignet?

Hallo colinax,

ja, klar. Das ist aktuell der master auf github. Ich habe vor daraus ein Release 1.3.9 zu machen. Ich warte im Moment noch auf ein Feedback bezüglich Mail-Probleme mit WB Classic.

Für WBCE ist aber die 1.3.8 genau so gut, da die Probleme in WB Classic auf eine Änderung im dortigen phplib zurückzuführen sind und für den Fix ein Eintrag aus den Sprachdateien entfernt wurde, der ohnehin nicht verwendet wird (aber mit zu den Problemen beigetragen hat).

viele Grüße,
Martin

Offline

#47 07.04.2017 10:43:58

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

colinax wrote:
florian wrote:

Es gibt nur einen merkwürdigen Bug beim Anlegen von Feldern. Wenn man zuerst den Feldtyp auswählt und erst dann die Bezeichnung angibt, reagiert die Speichern-Schaltfläche nicht.

Das kann ich bestätigen, dieses Verhalten gibt es aber schon seit mindestens einem Jahr.

Das ist schon so gewesen als ich angefangen habe, an dem Modul zu arbeiten. Ich hab das immer für ein Feature gehalten und nicht für einen Bug. Man füllt das Formular von oben nach unten aus...

Offline

#48 07.04.2017 17:36:03

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: mpForm

Gibt es einen technischen Grund (Ajax o.ä.) für dieses Verhalten? Wenn ich ein Formular anlege, weiß ich eher, was für ein Feldtyp das nächste Feld sein soll, und erst dann überlege ich, wie die Feldbezeichnung lauten könnte.
Hinsichtlich der Benutzererfahrung ist dieses Feature etwas unglücklich, da weder eine Fehlermeldung angezeigt wird, noch z.B. die Schaltfläche von inaktiv zu aktiv wechselt o.ä. Wenn ich nicht zufällig nach dem Ausfüllen in der falschen Reihenfolge etwas verwirrt in den Feldern herumgeklickt hätte, hätte ich gedacht, die Eingabemaske sei aufgrund eines Javascriptfehlers o.ä. eingefroren und hätte die Schaltfläche "Abbrechen" als einzigen Ausweg gesehen.

Offline

#49 10.04.2017 00:36:30

mrbaseman
Developer

Re: mpForm

das sind glaub ich die Ajax-Helper, die prüfen ob auch wirklich alle Pflichtfelder ausgefüllt sind. Ich schau mal bei Gelegenheit, ob man das nicht flexibler gestalten kann.

Offline

#50 08.08.2017 13:31:47

mave
Member

Re: mpForm

Hallo mrbaseman,

gibt es ein mpForm-Beispiel für den Gebrauch eines "bedingt angezeigten Blocks"?

Evt. habe ich da was übersehen, ansonsten aber bin ich ratlos ;-)

Danke!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up