WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 09.02.2017 16:38:17

grindbatzn
Guest

Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

100 mal stottern sagt mehr als 10000 Worte:

https://www.youtube.com/watch?v=ji6TTmn0h5Q

Bild-Upload und -Einbindung, Seo-Tools, Add/Remove Menulink, Kleinkram

Liked by:

cwsoft, better-work

#2 09.02.2017 16:39:17

norhei
Developer

Re: Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

Inhaltswarnung

Falls der Inhaber dieses Videos dir Zugriff gewährt hat, melde dich an, um die Wiedergabe zu starten.
Dieses Video ist privat.

Offline

#3 09.02.2017 16:46:53

grindbatzn
Guest

Re: Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

Oups - Danke! Ist auf Öffentlich geschaltet

Last edited by grindbatzn (09.02.2017 18:16:55)

#4 09.02.2017 16:55:12

grindbatzn
Guest

Re: Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

Vielleicht noch erwähnenswert:
Das Verzeichnis user-uploads muss man selbst anlegen. Meckert aber eh, wenns nicht da ist.

DIe Classes pic2left usw. müssen in der editor.css auch definiert sein, sonst hat das keine Auswirkungen. In den meisten neueren Templates sind die Klassen drin.

Last edited by grindbatzn (09.02.2017 16:55:40)

Liked by:

better-work

#5 11.02.2017 19:06:10

grindmobil
Guest

Re: Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

Mal nachgefragt:
Gibt es für "Preussen" ;-) Schwierigkeiten mit meinem DIalekt?
Sonstwas, was ich mir abgewöhnen sollte?

#6 11.02.2017 19:31:12

florian
Administrator

Re: Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

Ich find's super und so weit auch gut verständlich (und ich bin ein Nordlicht mit Berlinverseuchung, das derzeit in Sachsen lebt, also erzähl mir nichts über Dialekte ;-) ) - und ich setze auch das Beesign-Template inzwischen sehr gerne ein.  Gerade wegen der "Operations", aber auch, weil es responsive ist (wie ich eher zufällig entdeckt habe und darob fast vom Sofa gefallen wäre).


Code allein macht nicht glücklich. Jetzt spenden!

Offline

#7 11.02.2017 19:46:58

grindmobil
Guest

Re: Video-Anleitung zu beesign-theme-ce

Responsive: Ja, das ist tw recht brachial, tw funktioniert das erstaunlich gut. Ich habs eher gemacht, um Module zu testen, weitgehend ohne (unbekannte) Einflüsse durch  das Admin-Template.

Operations: Für weitere Vorschläge bin ich da recht offen.

Board footer

up