WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 19.10.2015 14:47:51

webbird
Administrator

KeepInTouch

Vielleicht nicht ganz das richtige Forum, aber die anderen passen auch nicht...

Ralf hatte sein KeepInTouch - kurz KIT - ja "damals" durch das KIT2 oder kitFramework abgelöst, das wesentlich flexibler und modularer ist als es KIT war und sein konnte. Unter anderem liegt dem kF das Silex/Symfony-Framework zugrunde, was aber auch gleichzeitig sein größtes Problem ist. Das kitFramework ist in jeder Hinsicht mächtig - auch was die Größe anbelangt - und komplex, was viele Benutzer abzuschrecken scheint. Vor allem dann, wenn sie eigentlich "nur" einen Newsletter haben wollen.

Nachdem die Frage jetzt auch im BC-Forum wieder zur Sprache kam, welches sozusagen jetzt das offizielle KIT2-Support-Forum ist, denke ich darüber nach, das "gute alte KIT" neu zu schreiben. Hier ein paar Eckpunkte:

  • Die Kompatibilität zu WB(CE) und LEPTON soll möglichst erhalten bleiben

  • Kernfunktionalität ist der Newsletter bzw. eben das "in Verbindung bleiben"

  • Das Backend mit all seinen Einstellungen sollte einfacher werden (das war schon bei KeepInTouch für viele eine Hürde)

  • Statt auf DBConnect_LE soll die wblib2 "darunterliegen"

Zum letzten Punkt sei gesagt, daß die wblib2 eine Art Abstraktionsschicht ist, die es (mir) erleichtert, ein Cross-CMS-Modul zu verfassen. Ralf hatte ja ebenfalls gute Gründe, seine eigenen Module wie DBConnect_LE oder rhTools drunter zu legen. Mit mittlerweile 4 Forks ist es sonst extrem schwierig, auf alle Sonderfälle einzugehen. Das merkt Ihr hier bei WBCE ja auch schon - manche Verbesserungen erschweren die Rückwärtskompatibilität zu WB. In BlackCat ist die wblib2 ab der aktuellen Version 1.2 Bestandteil des Core.

Ich denke, daß es auch im Umfeld von WBCE von Interesse wäre, wenn "das gute alte KeepInTouch" mit neuem Code und alter Funktionalität wieder verfügbar und vor allem supportet wäre. Oder sehe ich das falsch?

Gibt es hier Interesse, mich zu unterstützen?


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#2 19.10.2015 16:31:30

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Download der "alten" Version übrigens hier: http://www.phpmanufaktur.info/de/addons/keepintouch.php

Ein Teil der Doku ist auch wieder verfügbar, aber nicht alles.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#3 19.10.2015 16:49:06

norhei
Developer

Re: KeepInTouch

Vermute, das du hier in Kürze die wblib2 auch einfach als Modul reinhängen kannst, Arbeite grade an Funkionen für sowas. Was viele abgeschreckt hat war das sie gehühlte 100 weitere erweiterungen installieren mussten die Versionsmäßig nicht sychronisiert waren . Ich musste bei meinem ersten Versuch 10 mal irgeneine neue Version verschidener  Libs nachinstallieren die dann wiederum über eine andere alte Version gemeckert haben. Hab es dann einfach weggeworfen. Wenn Du das vorhast dann schließe dich doch mal mit mir kurz ich hatte mir zu sowas auch schon einige Gedanken gemacht. Das könnten wir vielleicht Elegant kombinieren.

Offline

#4 19.10.2015 16:54:39

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Das klingt schon spannend, und viele haben wblib vielleicht sowieso schon wegen anderer Module (wbProfiles, LibraryAdmin) im Einsatz - sollte also kein Problem sein. Was für Unterstützung bräuchtest Du denn da konkret (außer testen)?
(Nur ist es mir gerade heute mal wieder gelungen, den gesamten Arbeitstag mit allerlei WBCE-Dingen zu füllen - ich weiß jetzt gar nicht, wo die Zeit hin ist  O_O - und manchmal muss ich auch Geld verdienen - sodass ich wahrscheinlich nicht übermäßig viel zum Mithelfen käme.)

Offline

#5 19.10.2015 17:05:38

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

KeepInTouch ist von folgenden Modulen abhängig:

* dbConnect_LE (Datenbankabstraktion)
* wblib (wegen LibraryAdmin)
* LibraryAdmin
* lib_jquery
* Dwoo

Unter BC entfallen die untersten 3 sowieso, weil wir LA dort nicht mehr brauchen und Dwoo schon Bestandteil des Core ist. Plan wäre, die neue Version nur noch von wblib2 (man beachte die 2 hinten) abhängig zu machen, aus bereits genannten Gründen. LA wird für das Einbinden von JavaScript bzw. jQuery gebraucht, das kann man vielleicht dann anders lösen. Dieses "anders" sollte aber nicht in Core-Funktionen in WBCE bestehen, weil ich dann doch wieder 3 Sonderlocken bauen muß.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#6 19.10.2015 17:17:47

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

@florian: Testen wäre schon super, da ich hauptsächlich unter BC entwickle und nicht alle Nickeligkeiten auf dem Schirm haben kann. Auch Meinungen über die alte Version - was daran gut und was nicht so gut war - helfen weiter.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#7 19.10.2015 17:22:17

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Hier mal ein Screenshot mit all den Einstellmöglichkeiten, _NUR_ die Allgemeinen Einstellungen! yikes Die würde ich z.B. sehr gern kürzen, das erschlägt einen ja...


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#8 19.10.2015 18:54:32

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Und so könnte es künftig aussehen... (Darstellung in BC, das Formular ist noch nicht gestylet)


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#9 20.10.2015 08:02:32

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Ähm... drölfzig Eingabefelder bleiben dröfzig Eingabefelder, auch wenn sie nett auf Reiter (nb: auf zwei Ebenen) aufgeteilt werden... genau das ist das Problem. Ich glaube, nur wenige Nutzer_innen sind dazu bereit bzw. in der Lage, sich durch diesen Wust an Konfigurationseinstellungen durchzukämpfen, nur um die Möglichkeit zu haben, Newsletter zu versenden.

Offline

#10 20.10.2015 09:08:36

code_coffee_code
Member

Re: KeepInTouch

Ähm mit KIT kann/konnte man viel mehr als nur Newsletter verschicken...;) viel mehr

Eigentlich ist KIT eine komplette Nutzerverwaltung getrennt vom Core - und das ist z.T. sehr sicherheitsrelevant, da die Rechte Benutzer wie Gruppen auf die Seitenbearbeitung ausgelegt ist und nicht auf Frontenduseranmeldung/verwaltung.
Mit den Erweiterungen MarketPlace, KitForm und weiteren hat man viele Möglichkeiten und eine zentrale Verwaltung....

Offline

#11 20.10.2015 10:46:50

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Die Reiter gab es immer schon, die sehen jetzt nur optisch anders aus. cool Ich sehe ja auch das Problem, drum reden wir ja drüber. big_smile

Es gäbe verschiedene Ansätze, damit umzugehen, z.B. indem man die meisten - nennen wir sie "fortgeschrittenen" - Einstellungen auslagert. Dann könnte der "Profi" sie bei der Einrichtung des Systems vorgeben und der nicht so bewanderte Nutzer kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. Auch ein "Advanced mode" wäre denkbar, so daß Profis alle Einstellungen sehen, Normalnutzer nur die wichtigsten.

Ich versuche gerade, das auseinander zu dröseln, und bin für jeden "alten" KIT-Nutzer dankbar, der mich dabei unterstützt. Ich selbst habe das nämlich nie benutzt.

Beispiel "Dienstleister": Der Begriff ist für mich verwirrend, dahinter steht ja eigentlich eine Art Absenderadressen-Konfiguration. Der Normalnutzer wird keine 99 Absenderkonfigurationen brauchen - das komplett zu streichen wäre aber für so manch anderen ein zu großer Verlust. Es würde mir also helfen zu wissen, inwiefern das verwendet wird. Da ich keine Kundenliste habe und nicht weiß, wer KeepInTouch eingesetzt hat oder noch einsetzt, hänge ich da so ein bißchen in der Luft.

Wir können das aber auch gern in das BC-Forum verlagern, wenn die allgemeine Meinung ist, daß es hier nicht hingehört.

http://forum.blackcat-cms.org/viewforum.php?f=24


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#12 20.10.2015 13:23:19

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Hier mal ein Screenshot aus WBCE. Der Reiter "Gruppen E-Mail" ist versteckt, dafür gibt es jetzt eine Einstellung in einer json-Datei.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#13 20.10.2015 15:42:10

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Wir können das aber auch gern in das BC-Forum verlagern, wenn die allgemeine Meinung ist, daß es hier nicht hingehört.

Nein, kann gern hier chez nous bleiben. Ich nehme es aber mal aus der Wishlist raus und schiebe es in den Neue-Module-Thread.

Offline

#14 20.10.2015 16:10:01

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Kriegt man die Bilder irgendwie direkt in den Beitrag?

Jetzt mit Font Awesome Icons.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#15 20.10.2015 16:18:12

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Offline

#16 20.10.2015 16:26:39

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Ah, danke.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#17 20.10.2015 16:36:03

code_coffee_code
Member

Re: KeepInTouch

Also für Fragen gerne bereit zu helfen.

Wie schon gesagt viele Einstellungen von Kit machen erst Sinn wenn man kitForm als Formulargenerator entsprechend nutzt.
Ich habe bis zu drei im Einsatz...aber es gibt definitiv Anwendungsfälle dafür.

Der Ralf hatte einen Fai­b­le für deutsche Begriffe deswegen gibt es hier oft ein paar Verwirrungen.
Dienstleister = Absender - aber das ganze ist hintenrum weitergedacht als eine Art Formulare entsprechend zuzuteilen. (Abteilungen einer größeren Firma, Intranet, Verwaltungsstrukturen)
.....KIT und alle seine Module waren schon immer zwei Größen weiter gedacht als es die meisten Benutzer aus dem WB Umfeld brauchten.

Kit Hilfe wrote:

Dienstleister werden zum Versenden von E-Mails verwendet, in KeepInTouch definierte Dienstleister sind unabhängig von den Systemeinstellungen - Sie können Newslettern oder Formularen einen bestimmten Dienstleister zuweisen.

Offline

#18 20.10.2015 16:49:17

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Ja, ich weiß, Ralfs Kunden waren gewissermaßen "professioneller" als die Normalbenutzer. (Mangels anderem Begriff.) Welcher Standard-WB-Benutzer braucht denn schon ein CRM? Dennoch sollte es möglich sein, ein neues KeepInTouch zu schreiben, das beide Seiten berücksichtigt.

Dienstleister können, wie ich inzwischen weiß, externe SMTP-Server sein, die auch ganz unabhängig vom CMS bzw. den dortigen Einstellungen sein können. Der englische Begriff "Provider" ist hierfür vermutlich selbst in Deutschland verbreiteter und wird besser verstanden als "Dienstleister". Vielleicht finden wir gemeinsam ein verständlicheres Wort, etwa "Absender-Konfigurationen" (was allerdings ein wenig lang ist...).


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#19 20.10.2015 19:09:59

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Schon ganz nett, oder? big_smile Auch wenn noch keine Funktionalität dahinter ist. Naja, Drag&Drop ist ja auch eine Funktionalität...

Edit: Im Screenshot fehlt der Cursor, das halbdurchsichtige {$content} wird gerade gezogen...

attachment.php?item=112&download=1


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#20 21.10.2015 19:09:04

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Ich erlaube mir mal einen Querverweis, damit ich nicht alles doppelt schreiben muß. big_smile Lesen geht bei uns ja auch ohne Account.

http://forum.blackcat-cms.org/viewtopic … 3674#p3673


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#21 21.10.2015 22:36:16

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Ich weiß nicht, ob es wirklich sinnvoll ist, kit1 vollumfänglich zu reanimieren. Die Anforderung, ein einfach zu bedienendes Newslettertool zu haben, die ja auch hier im Forum geäußert wurde, wird mit kit meines Erachtens nicht erfüllt. Es ist einfach zu mächtig. Das ist genau so wie extra einen eigenen Server aufzusetzen, um eine drei Seiten umfassende private Kleinstwebsite zu erstellen oder sich auf einem Gastrogroßküchenherd eine Dosensuppe warm zu machen. Fur anspruchsvollere Anforderungen gibt es kit2, wenn ich das richtig verstehe, so dass also letztlich niemand richtig als Zielgruppe für kit1 übrig bleibt: simple Gemüter wie ich sind von kit1 wie kit2 überfordert, und für weiter reichende Anforderungen und Poweruser gibt es mit kit2 bereits eine Lösung.
Einen simple/advanced-Modus einzuführen, bedeutet aus meiner Sicht entwicklungstechnisch einiges an Aufwand, und ich bin auch nicht sicher, ob es gut ist, einen riesigen Funktions- und Administrationsbereich "unsichtbar" trotzdem immer mitinstallieren zu müssen.

Wie ist es bei kit1 eigentlich um Auswertungsmöglichkeiten bestellt? Kann z.B erfasst werden, wie viele Newsletter geöffnet werden (Zählpixel), auf welche Links im NL geklickt wurde, welche Mails als unzustellbar zurück gekommen sind?

Offline

#22 22.10.2015 12:23:02

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Sind Zählpixel in Deutschland legal? Davon ab funktionieren die nur bei HTML-Mails, die Zahlen sind also nicht verläßlich.

Was Links angeht, müßte das Tool den Inhalt des Newsletters scannen, alle Links in der Datenbank erfassen und sie dann durch etwas anderes ersetzen, was das Zählen erlaubt. Ist machbar, aber meines Wissens nicht enthalten.

Für Unzustellbarkeitsmitteilungen gilt ähnliches wie für Zählpixel - nicht jeder Server sendet sie. (Spamschutz.) Zudem landen sie, falls sie den lokalen Spamfilter passieren, im Mailpostfach. KIT müßte also auf das Postfach zugreifen, die Mails scannen und interpretieren und ggfs. schon gezählte Mails automatisch entfernen. Ich glaube nicht, daß man das möchte.

"Profis" benutzen hierfür in der Regel dedizierte Server / Postfächer, auf denen keine "echten" Mails auflaufen (oder wenn ungelesen verworfen werden). Das ist was gänzlich anderes.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#23 22.10.2015 12:23:58

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Zum kitFramework oder KIT2: Dort gibt es keine Newsletter-Komponente.


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#24 22.10.2015 12:42:28

florian
Administrator

Re: KeepInTouch

Ich glaub schon, dass Zählpixel legal sind, jedenfalls kommt kaum ein Newsletter ohne aus, und man kann sie ja trotzdem unterdrücken (was diese Messmethode in der Tat unzuverlässig macht).
Die Newslettertools (Standalone, keine CMS-Module), mit denen ich mich so auseinandergesetzt habe, beherrschen sowohl das Codieren von im Newsletter enthaltenen Links, um zu erfassen, wie viele Zugriffe darauf erfolgt sind, als auch (wenn man ein SMTP-Bounce-Postfach einträgt) die Erfassung und automatische Deaktivierung von ungültigen Mailadressen (auch hier natürlich mit der richtigen Einschränkung, dass Mailserver ggf. keine Bounces zurücksenden). Und natürlich auch Double-opt-in bei der Anmeldung und Abmeldelink in der Mail...

Versteh mich nicht falsch, ich will nicht herumtrollen, aber ich fürchte, kit1 ist der falsche Weg, um ein zeitgemäßes Newslettertool bereit zu stellen. kit1 kann unglaublich viele Dinge, die für diesen Zweck nicht benötigt werden, und beherrscht andersherum leider andere Funktionen nicht, die für Newslettertools einfach unumgänglich sind.

Ein CRM-Tool für BC und WBCE zu haben, ist natürlich nicht zu verachten, aber es ist dann halt kein Newslettertool im engeren Sinne.

Offline

#25 22.10.2015 12:46:20

webbird
Administrator

Re: KeepInTouch

Ich denke nicht, daß es der falsche Weg ist, da die Basis sehr ausgegoren ist. Egal, Du mußt es ja nicht benutzen, wenn es dann mal fertig ist. wink

Double-Opt-In hat es übrigens.

Die anderen Dinge kann man sich ja für später aufschreiben... Wenn Du sagst, Du findest KIT1 für Newsletter oversized, dann muß ich sagen, daß ich diese Funktionalitäten für einen einfachen Newsletter für oversized halte. Aber hey, ich versende auch keine, was weiß ich schon... lol


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up