WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 22.02.2020 19:31:06

giz
Member

[Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Hallo,

beim Umschalten auf die Quellcodeansicht ist ja (zumindest bei mir) die Autovervollständigung der HTML-Tags standardmäßig aktiviert; kann ich das - und wenn ja: wo? - deaktivieren?
Danke schön.

CKEditor Developer Edition, 4.13.1

Last edited by florian (24.02.2020 10:35:01)


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#2 22.02.2020 19:52:57

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Hi,

soweit ich geschaut habe, gibt’s da keine Möglichkeit. Da es den Sinn bzw. die Logik des CKE zerstören würde.

Siehe #13

Gibt es einen bestimmten Grund warum dich die Autovervollständigung der HTML-Tags stört?

Last edited by colinax (24.02.2020 16:47:02)

Offline

#3 23.02.2020 20:10:35

giz
Member

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Tja, schade...danke für die Antwort.

Mich stört's deshalb, weil es immer wieder passiert, dass Schlußtags nicht an die Stelle gesetzt werden, wo ich es möchte; und dann nervt es, das immer wieder ändern zu müssen. Da ist für mich keine Logik drin....
Ist ja ein nettes Feature, wenn es denn an- und abschaltbar wäre in der Grundeinstellung.


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#4 23.02.2020 20:19:57

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Naja bei Word kannst du die Autovervollständigung der Tags auch nicht an und abschalten.

Der CKE verhält sich hier identisch zu Word.

Hast du Beispiele wo es schief geht?

Last edited by colinax (23.02.2020 20:20:47)

Offline

#5 23.02.2020 21:08:00

florian
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

@giz Es geht wirklich nicht (vgl. Gugl). Du kannst entweder mit Code2-Abschnitten arbeiten, oder Dir ein Droplet htmltag basteln:

return '<'.$t.'>';

Aufruf im CKE mit [[htmltag?t=div]] (o.ä.)
Das geht dann völlig an der Autovervollständigen-KI des CKE vorbei.

Edit:
Siehe auch:
https://dev4me.com/droplets/other/maketag/

Online

#6 24.02.2020 10:16:54

giz
Member

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Danke für die Antworten, dann muss ich mir angewöhnen, das jedesmal manuell auszuschalten...ist nur blöd, wenn man nicht daran denkt...
dann gibts wieder doppelte Schlusstags an Stellen, die nicht beabsichtigt sind.
@colinax:
Szenario: vorhandener img-tag, ich entschließe mich das Bild mit einem Link zu versehen, setzte also: <a href  usw..., setze die Endklammer ">" und da wird der a-Schlußtag "</a>"  vor den öffnenden img-tag gesetzt, nicht ans Ende, wo ich ihn haben möchte.
Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich.
Wir müssen hier jetzt aber auch kein Riesending draus machen, hatte nur gehofft, dass man das standardmäßig einfach irgendwo ausknipsen kann; mauell geht es ja. wink  thumb_up


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#7 24.02.2020 10:21:05

florian
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Warum machst Du das denn im Quellcode, das geht doch auch in der WYSIWYG-Ansicht (Bild anklicken, Link einfügen/bearbeiten anklicken, URL/WBCE-Link hinterlegen, auf dem Reiter Eigenschaften ggf. CSS-Klasse etc. angeben)?
attachment.php?item=2219&download=1

Online

#8 24.02.2020 10:33:32

giz
Member

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Ja, ich weiß....Es war ja auch nur ein (1) Beispiel.
Wenn ich eben grad im Quellcode bin, kann ich das schnell hindengeln und muss nicht umschalten, klick hier, klick da..., ist eben meine Arbeitsweise.
Wie ich schon sagte: Riesending. wink
</Ente>


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#9 24.02.2020 11:04:10

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

giz wrote:

Szenario: vorhandener img-tag, ich entschließe mich das Bild mit einem Link zu versehen, setzte also: <a href  usw..., setze die Endklammer ">" und da wird der a-Schlußtag "</a>"  vor den öffnenden img-tag gesetzt, nicht ans Ende, wo ich ihn haben

Der CKE in Version 4 wurde für Endanwender gemacht die von HTML und CSS nichts verstehen und dein og Verhalten hat mittlerweile fast jeder aktuelle Code Editor, der Grund ist auch schnell gesagt - valides HTML.

Wenn man den Vorgaben der CKE Entwickler folgt, ist die SourceCode Ansicht gar nicht mehr erwünscht, das ist mehr ein Feature dass wir aus historischen Gründen und für die Dev's mitliefern.

Ja der CKE 4 hat einige Macken, die die Entwickler nicht mehr korrigieren, diverse wurden durch uns gemildert, ohne dass das Design gebrochen wird.

Der CKE ein TextEditor, theoretisch solllte es so funktionieren wie Word mit den Formatvorlagen, des Weiteren bearbeitest du den Text (im BE) nicht auf der Seite wo dieser veröffentlicht wird (im FE) daher lautet die Grundregel: what you see is not what you get.

Wenn man es genau nimmt sollte der CKE, wenn er ein Schließtag im Code zuviel anzeigt, dieses beim Speichern löschen oder korrigieren - warum macht er es - weil es die CSS und HTML Regeln so vorschreiben.

Das korrekte verwenden des CKE lautet:

  1. Text  und Medien in den Editor schreiben/geben und entsprechend formatieren.

  2. Inhalt speichern und Seite neuladen.

  3. Text markieren und Links hinzufügen.

  4. Inhalt speichern und das Frontend überprüfen.

  5. Fehler korrigieren.

Last edited by colinax (24.02.2020 11:06:50)

Offline

#10 24.02.2020 15:32:40

bernd
Developer

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Ähm sorry,
bin ich der einzige der im aktuellen CKE diesen "Bobbel" hat?!?
Auswahl_113.png


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#11 24.02.2020 15:50:46

florian
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Es ging dem TO darum, ob es geht, dass genau das standardmäßig ausgeschaltet ist und erst durch Anklicken besagten Bobbels aktiviert wird.

Online

#12 24.02.2020 16:11:49

bernd
Developer

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Oh, sorry da hab ich wohl was falsch interpretiert...


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#13 24.02.2020 16:15:53

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

nene Bernd du bist da schon richtig thumb_up , der Button war der Hinweis.

Die Autovervollständigung der HTML-Tags kommt nicht vom CKE sondern vom Codemirror Plugin, entsprechend kann man das Verhalten auch anpassen.

Mir war der Button bisher auch nicht bekannt/bewusst dadurch hab ich an der falschen Stelle gesucht.

Offline

#14 24.02.2020 16:21:51

bernd
Developer

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Dann bin ich ja beruhigt das ich nicht der einzige bin dem der Button erst jetzt auffällt  tongue
Im Prinzip müsste es doch möglich sein im Codemirror Plugin den initialen Status des Buttons einfach umzudrehen?
Nur wo, wenn ich mir den Plugin-Quelltext so ansehe stehe ich grad ganz schön auf dem Schlauch ...


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#15 24.02.2020 16:42:11

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

So, die Lösung lautet, laut der CKEditor Developer Edition Readme eine wb_ckconfig.js in templates erstellen und folgenden Code einfügen:

CKEDITOR.editorConfig = function( config )
{
    config.codemirror = {
        autoCloseBrackets: false,
        autoCloseTags: false,
    };
};

Offline

#16 24.02.2020 17:08:38

giz
Member

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

florian wrote:

Es ging dem TO darum, ob es geht, dass genau das standardmäßig ausgeschaltet ist und erst durch Anklicken besagten Bobbels aktiviert wird.

Danke thumb_up
@colinax: danke, logisch. wink


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#17 25.02.2020 10:06:42

giz
Member

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

@colinax: das funktioniert leider nicht.

Aber der Hinweis mit codemirror brachte mich auf die richtige Fährte:

in der /modules/ckeditor_dev/ckeditor/plugins/codemirror/plugin.js
ab Zeile 17 ändern:
von:

autoCloseBrackets: true,
autoCloseTags: true,

zu:

autoCloseBrackets: false,
autoCloseTags: false,

Danach noch Cache leeren;

damit ist dann der Autovervollständigen-Button standardmäßig deaktiviert.

Danke nochmal an alle fürs Mitdenken.


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#18 25.02.2020 10:11:04

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

giz wrote:

in der /modules/ckeditor_dev/ckeditor/plugins/codemirror/plugin.js

Diese Lösung ist auch möglich, nur dann kannst du WBCE und/oder CKE nicht mehr updaten bzw. bei einem Update eines dieser Beiden, werden die Änderungen überschrieben.

Offline

#19 25.02.2020 10:44:22

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

giz wrote:

@colinax: das funktioniert leider nicht.

Dass funktioniert so, ich hab's selbst vorher getestet.

Schreib mal was du genau gemacht hast.

Offline

#20 25.02.2020 11:03:30

bernd
Developer

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Die Lösung aus #15 setzt die CKEditor Developer Edition voraus, da der standardmäßig mitgelieferte CKEditor keine wb_ckconfig.js im Template-Verzeichnis unterstützt.

Oder hat sich da was geändert?!?


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#21 25.02.2020 11:06:53

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

bernd wrote:

Die Lösung aus #15 setzt die CKEditor Developer Edition voraus, da der standardmäßig mitgelieferte CKEditor keine wb_ckconfig.js im Template-Verzeichnis unterstützt.

Oder hat sich da was geändert?!?

Ne daran hat sich nichts verändert, in #1 hat der TO geschrieben dass er die Developer Edition verwendet.

Offline

#22 25.02.2020 12:44:40

giz
Member

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

colinax wrote:
giz wrote:

@colinax: das funktioniert leider nicht.

Dass funktioniert so, ich hab's selbst vorher getestet.

Schreib mal was du genau gemacht hast.

Ich habe im templates-Ordner eine wb_ckconfig.js erstellt mit folgendem Inhalt:

CKEDITOR.editorConfig = function( config )
{
    config.codemirror = {
        autoCloseBrackets: false,
        autoCloseTags: false,
    };
};

Danach Cache geleert, Cookies gelöscht, neu geladen....mehrmals.
Ich habe auch die anderen vom CKEditor (laut README.md) angegebenen Links, wo nach dieser wb_ckconfig.js gesucht wird, mal spasseshalber ausprobiert und auch dort diese Datei hinterlegt...nichts.
Wenn ich in der Konsole (Debugger) schaue, steht die dort auch nicht drin als geladene Datei, wie zB die anderen (s. Screenshot); egal wo ich die hinpacke.
Und dass meine Änderung bei einem eventuellem Update überschrieben wird, ist mir bewusst.


WBCE 1.4.4 - Fraggy 2.5.2 - PHP 7.4.10 - All-inkl
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos

Online

#23 25.02.2020 12:55:59

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Hast du in den Grundeinstellungen auch den Default Editor auf die Developer Edition umgestellt?

Das wäre die einzige logische Erklärung dass die wb_ckconfig.js nicht geladen wird.

Offline

#24 25.02.2020 13:08:11

bernd
Developer

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Hab's auch grade mal ausprobiert:

/templates/verwendetes_template/wb_ckconfig.js
funktioniert

/templates/wb_ckconfig.js
funktioniert nicht


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#25 26.02.2020 10:11:37

colinax
Administrator

Re: [Erledigt] Quellcodeansicht - html tag autovervollständigen deaktivieren

Zur abschließenden Erklärung, so wie es aussieht hatte der TO die wb_ckconfig.js über einen Web-FTP hochgeladen, der einen anderen User als das normale FTP hat, wurde die wb_ckconfig.js nicht angewendet, als dasselbe über den normale FTP gemacht wurde funktionierte es.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up