WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 09.10.2020 22:23:02

wasi
Member

define('WB_URL'..... im Nachgang?

Hallo,

WBCE ist vom Provider vorinstalliert Und zwar in das Unterverzeichnis /wbce
D.h. in der config steht define('WB_URL', 'domain.com/wbce');

Die Seite ist nun über domain.com/wbce/pages/index.php erreichbar.

Nun möchte ich domain.com direkt auf das Verzeichnis /wbce zeigen bzw. weiterleiten lassen.
Die Seite soll dann über domain.com/pages/index.php erreichbar sein.

Damit das funktioniert müsste in der config dann define('WB_URL', 'domain.com'); eingetragen werden.  Richtig?

Nun kann ich das selbst nicht ändern, da der Provider keine Schreibrechte für die config gegeben hat.
Ich müsste das dann vom Provider anpassen lassen.

Frage: Gib es irgendwo Probleme mit WBCE, wenn das im Nachgang geändert wird?

VG wasi

Offline

#2 10.10.2020 08:22:58

florian
Administrator

Re: define('WB_URL'..... im Nachgang?

Grundsätzlich gibt es keine Probleme, wenn nachtäglich die URL in der config.php angepasst wird. Es kann - je nach verwendeten Modulen - allerdings erforderlich sein, auch in der Datenbank gespeicherte Pfade zu korrigieren. Hier findest Du eine Kurzanleitung.

Wenn Du die config.php nicht selbst bearbeiten kannst, liegt das wahrscheinlich daran, dass diese auf 0440 o.ä. gesetzt ist. Im FTP-Programm kannst Du dies selbst anpassen (Rechtsklick, dann in WinSCP "Eigenschaften", oder in Filezilla "Rechte ändern") und dann auf 0644 setzen.
Sollte dies nicht möglich sein, muss auch noch der Eigentümer vom PHP-/Webserver-User auf den FTP-User geändert werden. Dafür bieten Webhoster, bei denen entsprechende Beschränkungen bestehen, i.d.R. über die jeweilige Admin-Oberfläche ein entsprechendes Tool an.

Offline

#3 10.10.2020 12:59:48

wasi
Member

Re: define('WB_URL'..... im Nachgang?

Hallo florian,

danke für die Info.
Anpassung der config hat nun funktioniert.

Offline

#4 12.10.2020 10:59:00

webbird
Administrator

Re: define('WB_URL'..... im Nachgang?

Ergänzung: Mit define() werden Konstanten definiert, und Konstanten kann man danach nicht mehr ändern - dafür sind es ja Konstanten.  wink


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

#5 12.10.2020 11:03:35

florian
Administrator

Re: define('WB_URL'..... im Nachgang?

Hm, ja, aber hier ging es um etwas anderes.

Offline

#6 12.10.2020 11:10:03

webbird
Administrator

Re: define('WB_URL'..... im Nachgang?

Es ist ja auch nur eine Ergänzung. wink


Ich habe eine Amazon-Wishlist. wink
Ich kann, wenn ich will, aber wer will, dass ich muss, kann mich mal

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up