WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#26 27.01.2017 15:07:01

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Also ich habe jetzt mal in der Datenbank alle Felder gelöscht ausser meine angelegten Felder.
Danach Deinen Tipp ausgeführt.
allerdings gab es nichts zu überschreiben.(war kein haken/kästchen da) aber das Ergebnis zählt.

Jetzt läuft mal wieder alles. thumb_up

Offline

#27 27.01.2017 15:11:37

florian
Administrator

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Hm?
attachment.php?item=642&download=1

Aber schön, dass es jetzt funktioniert.

Offline

#28 27.01.2017 17:03:07

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Also zwischenstand:
Ich habe nun in einem Unterordner WBCE komplett neu installiert und auch Oneforall 1.0.3 gleich mit.
Dank der Hilfe von florian läuft nun soweit alles alles perfekt.

Die formatierung gestaltet sich auf der Übesichtsseite sehr schwierig aber das bekomme ich hoffentlich noch hin?

Vielen Dank an florian nochmal. thumb_up

Offline

Liked by:

florian

#29 27.01.2017 17:11:23

florian
Administrator

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Man muss da schauen, wie weit einem die Feldtemplates in die Quere kommen. Eventuell ist es erforderlich, in den Feldtemplates nur [CUSTOM_CONTENT] stehen zu lassen und alles drumherum dann in den Seiteneigenschaften zu hinterlegen.

Offline

#30 21.04.2017 16:57:13

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Hallo zusammen,

Noch eine Frage zu dem Modul oneforall.
Ich habe damit eine Immobilienseite erstellt.
Nun möchte ich auch google maps mit einbinden.
Hat hier jemand einen Tipp wie ich das einfach umsetze so dass es dir redakteure später einfach haben?

Danke im vorraus.

Offline

#31 21.04.2017 17:12:25

grindbatzn
Guest

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Ohne mich genauer mit OneForAll befasst zu haben:

Willst du die genaue Adresse angeben? Wohl eher nicht, das wäre unüblich.

Meist wirst du die ungefähren Koordinaten angeben. DIe findet man leicht raus. Ich suche einfach die Adresse und Google verweist mich auf:
https://www.google.at/maps/place/......./@48.1886446,16.3453243,13z/......

du brauchst also 1 oder 2 Felder, wo man das reinkopieren kann.
Dann nimmst du dir den übliche iFrame zum Einbetten, tauscht dort die Zahlenwerten gegen die, die im Feld stehen.

ALternativ kann man auch den ganzen EInbetten-Code in einem Textfeld speichern. Vorteil: Kannst du auch weglassen, wenn du nicht hast. Nachteil: Du kannst die Daten nicht anderweitig verwenden.

#32 21.04.2017 17:48:22

florian
Administrator

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Hm, so einfach ist das mMn nicht, weil Google inzwischen alle möglichen Parameter in die URL flanscht.

Geht möglicherweise auch OpenStreetMap? Dann könntest Du das OSM-Droplet verwenden.
https://forum.wbce.org/viewtopic.php?id=1059

Offline

#33 21.04.2017 18:00:34

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Das open street map hab ich mir angeschaut aber wie setze ich das am besten um?

Ich müsste ja die droplets erstellen damit sie die redakteure auswählen können oder?

Ich dachte nicht das es keine einfache lösung dafür gibt?

Am liebsten ein Feld wo ich die Adresse eingebe und fertig.

Last edited by cybernet333 (21.04.2017 18:03:23)

Offline

#34 21.04.2017 18:17:34

florian
Administrator

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Schau mal hier:
http://tilotiti.github.io/jQuery-Google-Map/

Rein theoretisch müsste es gehen, wenn Du
- einen API-Key von Google hast und im Seitentemplate dann die Scripte einbindest bzw. aufrufst

<script type="text/javascript" src="https://maps.googleapis.com/maps/api/js?key=YOUR-API-KEY"></script>
<script type="text/javascript" src="<?php echo TEMPLATE_DIR; ?>/jquery.googlemap.js"></script>

Und dann ein Eingabefeld für die Adresse anlegst und ins Feldtemplate schreibst (FIELD_XYZ durch tatsächliche Feldbezeichnung ersetzen)

<div id="map" style="width: 300px; height: 300px;"></div>
<script type="text/javascript">
  $(function() {
    $("#map").googleMap();
    $("#map").addMarker({
    	address: "[FIELD_XYZ]"
    });
  })
</script>

Oder eine andere Lösung suchen
=> https://www.google.de/search?q=jquery+google+maps

Out of the box gibt es jedenfalls erstmal nichts...

Offline

#35 21.04.2017 18:23:17

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Super vielen Dank erst mal.
Werde mir das mal anschauen.

Habe lang im netz gesucht aber leider nichts gefunden.

Falls trotzdem noch jemandem was einfallen sollte gerne posten. :-)

Offline

#36 21.04.2017 22:39:54

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

So habe nun sehr viel ausprobiert, gelesen und versucht.
Leider nicht wirklich etwas gefunden. mad

Meine derzeitige Lösung ist das Open Street Map Droplet.

Ich habe in all for one 2 Felder angelegt: nord und ost.
Diese werden dann eingefügt in:
[[osmkarte?lat=[FIELD_33]&lon=[FIELD_34]&zoom=20&height=400&width=600]]

Nur finde ich diese Lösung nicht Perfekt, da der unwissende ja erst mal auf maps die coordinaten suchen muß.

Habe auch schon ganz viele andere versucht aber bekomme nur fehlermeldungen oder sie liefen erst gar nicht.   neutral
Gibt es denn keine möglichkeit das mit einer reinen Adresse zu lösen?

Diese Variante fand ich gut lief aber nicht?
https://calyrium.org/2012/04/13/google- … in-api-v3/

vielleicht weiß jemand warum? Bekomme immer den Fehler: Geocode was not successful for the following reason: REQUEST_DENIED

Offline

#37 22.04.2017 08:32:42

florian
Administrator

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Offline

#38 22.04.2017 08:52:45

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

Ja hab selber auch gegoogelt aber bin nicht zu 100% schlau draus deworden.

Mann das ich an dem blöden Maps scheitere hätte ich mir nie Träumen lassen.
Dachte das mit dem Modul und Design von OneForAll ist die herausforderung.

Dann muß ich wohl bei der Droplet Version bleiben und hoffen das es die anderen verstehen können und wollen.
Falls ich noch eine elegante Lösung finde poste ich sie hier gerne.

Offline

#39 23.04.2017 07:33:13

florian
Administrator

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

So.

Hier mal eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die zumindest bei mir funktioniert.

Basis ist der bereits oben verlinkte Beitrag auf calyrium org.
https://calyrium.org/2012/04/13/google- … in-api-v3/

1) Bei Google einen API-Key anfordern.
https://developers.google.com/maps/docu … et-api-key

2) In OneForAll ein neues Eingabefeld anlegen. Im Feld-Template den folgenden Code einfügen:

<script type="text/javascript">
		var geocoder;
  		var map;
		jQuery(document).ready(function() {
initialize();
			});

  		function initialize() {
    			geocoder = new google.maps.Geocoder();
    			var latlng = new google.maps.LatLng(-34.397, 150.644);
    			var myOptions = {
      				zoom: 13,
      				center: latlng,
      				mapTypeId: google.maps.MapTypeId.ROADMAP
    			}
    			map = new google.maps.Map(document.getElementById("map_canvas"), myOptions);

    			codeAddress();
  			}

		function codeAddress() {
    			var address = "[CUSTOM_CONTENT]";
    			geocoder.geocode( { 'address': address}, function(results, status) {
      			if (status == google.maps.GeocoderStatus.OK) {
        			map.setCenter(results[0].geometry.location);
        			var marker = new google.maps.Marker({
            				map: map,
            				position: results[0].geometry.location
        			});
      			} else {
        			alert("Geocode was not successful for the following reason: " + status);
      			}
    		});
  		}
</script>
<div id="map_canvas" style="width:100%; height:300px;"> </div><!-- #map_canvas -->

3) In den OfA-Seiteneinstellungen an der gewünschten Stelle den Feld-Platzhalter einfügen, also z.B. [FELD_42]

4) Im Template der Seite vor dem schließenden </head> den Aufruf der Google-Maps-API plus API-Key einfügen

<script type="text/javascript" src="https://maps.google.com/maps/api/js?key=API-KEY"></script>

API-KEY im obigen Codebeispiel ist durch den echten Key aus Schritt 1 zu ersetzen!

5) Bei den jeweilgen Immobilienangeboten das neue Feld nach dem Schema "Straße Nr, PLZ Ort" ausfüllen.

Offline

Liked by:

cybernet333

#40 23.04.2017 10:32:39

cybernet333
Member

Re: Modul Oneforall "Verzweifelt....."

kiss  thumb_up  thumb_up  thumb_up

Wow Super... wink

Genau sowas versuche ich schon seit Wochen Umzusetzen.
Florian Du bist echt der King. thumb_up R E S P E K T

Habe es jetzt mal so gemacht und es ist Perfekt.

DANKE cool

Ich hab gestern noch bis in die nacht nach einer lösung gesucht.
Wollte so was in der art mit openstreetmap umsetzen.
Aber ich glaube langsam sehe ich den wald vor lauter bäumen nicht mehr. roll

Offline

Liked by:

florian

Board footer

Powered by FluxBB

up