WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#26 14.11.2017 16:50:07

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Ich krieg das Gefühl nicht los, das $template->set_var einfach das JavaScript rauslöscht.

Evt. lässt es sich lösen wenn die modify.phps als Template Files  mittels set_file ausgefüher werden. Werde es morgen ausprobieren.

Last edited by rjgamer (14.11.2017 17:03:00)

Offline

#27 14.11.2017 19:31:16

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Während dem Duschen eingefallen. Die Ursache liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit bei den geschweiften und eckigen Klammern in der Ckeditor-Initialisierung. Die werden einfach entfernt da die Template Engine meint es seien Variablenplatzhalter.

Ich versuch daher die Template Engine beim Regex Teil zu tweaken. Ok?

Last edited by rjgamer (14.11.2017 19:33:27)

Offline

#28 14.11.2017 20:10:11

bernd
Developer

Re: Page-Module im Backend

Klingt plausibel (vielleicht sollte ich auch mal duschen gehen?).

Nur, wenn du jetzt an der Template-Engine rumbastelst und wir dann auf die nächste Inkombatibiltät warten, sind wir halt Ruck-Zuck bei den Bedenken, die Florian in #9 geäußert hat ...


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#29 14.11.2017 20:31:19

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Ja leider. Ich probiers zuerst mit set_file.

Offline

#30 14.11.2017 21:39:19

bernd
Developer

Re: Page-Module im Backend

Deine Vermutung scheint wirklich zu zu treffen.
Laut Debug-Ausgabe sollte dieser Scriptteil stehen:

<script type="text/javascript">//<![CDATA[ CKEDITOR.replace('content1', {"contentsCss":"http:\/\/localhost\/WBCE_CMS\/wbce\/templates\/wbce_vertal\/editor.css","stylesSet":"wb:http:\/\/localhost\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/wb_config\/editor.styles.js","templates_files":["http:\/\/localhost\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/wb_config\/editor.templates.js"],"customConfig":"http:\/\/localhost\/WBCE_CMS\/wbce\/templates\/wbce_vertal\/wb_ckconfig.js","filebrowserBrowseUrl":"\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/ckeditor\/filemanager\/browser\/default\/browser.html?Connector=\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/ckeditor\/filemanager\/connectors\/php\/connector.php","filebrowserImageBrowseUrl":"\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/ckeditor\/filemanager\/browser\/default\/browser.html?Type=Image&Connector=\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/ckeditor\/filemanager\/connectors\/php\/connector.php","filebrowserFlashBrowseUrl":"\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/ckeditor\/filemanager\/browser\/default\/browser.html?Type=Flash&Connector=\/WBCE_CMS\/wbce\/modules\/ckeditor_dev\/ckeditor\/filemanager\/connectors\/php\/connector.php","uploader":false,"extraPlugins":"wbdroplets,wblink,wbsave,wbshybutton,autolink,ckawesome,codemirror,lineutils,oembed,textselection,widget,widgetselection,syntaxhighlight","removePlugins":"wsc,link,save","removeButtons":"Font","fontawesomePath":"http:\/\/localhost\/WBCE_CMS\/wbce\/include\/font-awesome\/css\/font-awesome.min.css","height":"350","width":"100%"}); //]]></script>

Im generierten Quelltext bleibt davon lediglich dies übrig:

<script type="text/javascript">//<![CDATA[
CKEDITOR.replace('content1',
 );
//]]></script>

Die komplette Konfiguration in {} wird unterschlagen  cry


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#31 14.11.2017 21:46:17

bernd
Developer

Re: Page-Module im Backend

Grade hat was "click" gemacht.
Das könnte die Lösung sein:

$template->set_unknowns('keep');

vor dem ob_start()

phplib wrote:

  * unknowns defines what to do with undefined template variables
  * "remove"   = remove undefined variables
  * "comment"  = replace undefined variables with comments
  * "keep"     = keep undefined variables

"remove" ist default.

Last edited by bernd (14.11.2017 21:47:17)


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#32 14.11.2017 21:55:50

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Bei mir auch smile Gleichzeitiges denken lohnt sich  thumb_up

Gott preise die set_unknowns-Methode von dem alten, seit Jahrtausenden (oder der Jahrtausendwende tongue ) bestehendem Code in der include/phplib/template.inc

[== PHP ==]
// Disable removing of unknown vars to prevent the deleting of JavaScript array [] or {}
$template->set_unknowns('keep');

Patch-Request: https://github.com/WBCE/WBCE_CMS/pull/310

Last edited by rjgamer (14.11.2017 21:57:25)

Offline

#33 14.11.2017 21:58:27

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Bitte die Implementation ausgiebig testen.  kiss

Offline

#34 14.11.2017 21:59:11

bernd
Developer

Re: Page-Module im Backend

Nur der Vollständigkeit halber:
Nein, ich war nicht duschen  devil


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#35 15.11.2017 09:23:33

colinax
Administrator

Re: Page-Module im Backend

Hab den Fix reingemerged

Offline

Liked by:

rjgamer

#36 15.11.2017 13:54:00

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Danke! Aber leider noch eine Inkompatibilität festgestellt.

Und zwar wenn zB. im Code2 Modul auch ein Template mit der Variable $template instantiiert wird, wird die $template-Variable von admin/pages/modify.php überschrieben. Hab jetzt die Variable einfach umbenannt in $pageModifyTemplate.

Neuer Commit: https://github.com/WBCE/WBCE_CMS/pull/311

Last edited by rjgamer (15.11.2017 13:54:29)

Offline

#37 16.11.2017 09:29:02

colinax
Administrator

Re: Page-Module im Backend

#311 ist jetzt auch gemerged

Offline

#38 16.11.2017 11:31:52

rjgamer
Developer

Re: Page-Module im Backend

Danke und sorry für die Umstände.

Da ich aber das Ganze auch parallel in einer neuen Webseite implementiere, sind mir zum Glück auch gleich die Fehler aufgefallen. Lieber jetzt als erst bei einem neuen WBCE-Release.

Gruss

Offline

Liked by:

florian, colinax

Board footer

Powered by FluxBB

up