WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 14.02.2018 00:00:10

micon
Member

Emailfilter Problem nach WBCE Update

Ich habe schon seit "ewigen Zeiten" im Outputfilter die Emailersetzungen "dot" und "at" verwendet, ohne Probleme.
Jetzt kam ein Hinweis von einem Website-Besucher, dass beim Ancklicken der Mailadressen auf der Website die "dot" und "at" im Mailprogramm nicht wieder zurückgesetzt werden, sondern so bestehen bleiben.
Das muss aber erst ein neueres Problem sein, seit dem Update auf de Versionen 1.3.0 bzw, 1.3.1. Vorher gab es keine Probleme.
Ist das bekannt ? Gibt es dazu eine Lösung? Ich möchte nicht gern die Mailadressen ungefiltert auf der Website anzeigen.

Offline

#2 14.02.2018 00:40:03

bernd
Developer

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Es gibt diesbezüglich ja 2 Filter:
- Filtere E-Mail Adressen im Text
- Filtere E-Mail Adressen in mailto-Links

Ich vermute mal, das das Abschalten des 2. dein Problem lösen könnte.


... nein in Europa verwenden wir beim Programmieren nicht € statt $ ...

Offline

#3 14.02.2018 07:12:17

florian
Administrator

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Grundsätzliche Probleme sind mir nicht bekannt.
Der Outputfilter "Javascript für Mailto-Filter:" muss aktiviert sein, damit die maskierten Adressen zurückverwandelt werden.

Offline

#4 14.02.2018 12:07:33

micon
Member

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Meine Einstellung:

Filtere E-Mail Adressen im Text:     Aktiviert
Filtere E-Mail Adressen in mailto-Links:     Deaktiviert
Javascript für Mailto-Filter:     Deaktiviert

Problem: Javascript lässt sich so nicht aktivieren. Wenn ich allerdings die Filterung in mailto-Links aktiviere, kann ich auch Javascript einschalten. Deaktiviere ich dann die mailto-Links, springt automatisch Javascript auch mit auf "Deaktiviert".

Offline

#5 14.02.2018 12:31:41

florian
Administrator

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Also, da ist tatsächlich an einer Stelle ein Fehler, da wird der Punkt nicht maskiert, das hat aber nichts mit dem Problem des TO zu tun.
attachment.php?item=1214&download=1

Offline

#6 14.02.2018 14:32:44

micon
Member

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Nun, für mich kommt die erste Einstellung in Frage, die hatte ich bis vor dem Update auch immer ohne Probleme verwendet:

Filtere E-Mail Adressen im Text:             Aktiviert    Ausgabe Text: mail(at)example(dot)com
Filtere E-Mail Adressen in mailto-Links:    Aktiviert    Ausgabe Link: mail(at)example(dot)com
Javascript für Mailto-Filter:                   Aktiviert    href="javascript:mdcr('prfZhospdahFoldpd','')"

Die Darstellung auf der Website ist ja nach wie vor OK, aber ein Klick auf den Mailto-Link löst keine Reaktion aus.

Daraufhin habe ich testweise Javascript AUSgeschaltet, mit dem Ergebnis folgender Anzeigen:

Filtere E-Mail Adressen im Text:             Aktiviert    Ausgabe Text: mail(at)example(dot)com
Filtere E-Mail Adressen in mailto-Links:    Aktiviert    Ausgabe Link: mail(at)example(dot)com
Javascript für Mailto-Filter:                Deaktiviert    href="mailto:mail(at)example.com"

Jetzt lässt sich zwar der Link anklicken und das Mailprogramm öffnet. In der Adresszeile steht aber jetzt mail (at) example.com <> !

Beide Einstellungen sind also nicht einsetzbar, Das Ganze erst seit dem Update von WBCE 1.2.0 auf WBCE 1.3.0 bzw. 1.3.1

Offline

#7 14.02.2018 14:46:19

florian
Administrator

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Wenn beim Anklicken des JavaScript-Links nichts passiert, ist irgendwo anders auf der SEite ein JS-Fehler oder die mdcr.js wird aus irgendwelchen Gründen nicht geladen. Hast Du mal einen Link?

Offline

#8 14.02.2018 14:54:01

micon
Member

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Offline

#9 14.02.2018 15:04:31

florian
Administrator

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Ich seh schon. Da ist leider einiges im Argen.
Noch vor dem <html> erscheint der Aufruf der colorbox:
<script src="/modules/colorbox/frontend.js" type="text/javascript"></script>
Das ist da völlig fehlplatziert, wodurch es zu einem JS-Fehler kommt.
Die bewusste mdcr.js, die erforderlich ist, um die Mails zu dekodieren, wird nicht gefunden, da der Aufruf
<script type="text/javascript" src="' .WB_URL .'/modules/droplets/js/mdcr.js"></script>
lautet - Da scheint irgend etwas mit JS und PHP durcheinander geraten zu sein.
jquery wird über lib_jquery geladen und nicht über register_frontend_modfiles('jquery'), wodurch die JS-Systemvariablen URL, WB_URL, TEMPLATE_DIR nicht gesetzt werden (was dann weitere JS-Fehler nach sich ziehen kann).

Offline

#10 14.02.2018 15:16:59

micon
Member

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Ui !!
Das Template ist schon alt bzw. läuft schon lange so. Seltsam, dass es dann bisher funzte.

Offline

#11 14.02.2018 15:26:27

florian
Administrator

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Ja. Wobei die Sache mit mdcr sonderbar ist.

Offline

#12 14.02.2018 15:46:17

micon
Member

Re: Emailfilter Problem nach WBCE Update

Danke, florian, für Deine Tipps. Es war tatsächlich der Aufruf der mdcr.js.
Habe die Zeile
     <script type="text/javascript" src="' .WB_URL .'/modules/droplets/js/mdcr.js"></script>
ersetzt durch
     <script type="text/javascript" src="/modules/droplets/js/mdcr.js"></script>
und schon geht#s. Danke nochmal.

Die anderen Ungereimtheiten im Template schaue ich mir jetzt auch noch an.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up