WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 17.09.2017 12:55:48

norhei
Developer

Cookie Message (Modul für 1.3)

Habe da mal sozusagen für die Neue Beta  einen Proof of Concept gebaut , funktioniert soweit ganz gut , killt aber auch noch keine Cookies .
Wobei die Grundlegenden Session Cookies ja wohl davon ausgenommen sind .
Alle anderen Stellen müssten dann wohl testen ob das Cookie accept  cookie schon gesetzt ist , ansonsten nicht anzeigen.

Last edited by florian (23.09.2017 20:00:41)

Offline

Liked by:

florian

#2 17.09.2017 13:25:45

colinax
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Ja was ich gesehen habe fehlt dir auch der Code um die Cookie zu killen:

https://cookieconsent.insites.com/docum … g-cookies/

Offline

#3 17.09.2017 14:08:21

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Sprachdateien anbei

Online

#4 17.09.2017 16:05:06

berny
Member

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Es stellt sich ja die Frage, ob nicht der User die Verwendung von Cookies billigen muss, sprich darf eigentlich vor dem Klick gar kein Cookie angelegt werden....
Nur so als Überlegung, muss nicht sicher sein, aber gerade bei Firmenwebseiten und dem derzeitig bestehenden Abmahnwahn sollte man diese Kleinigkeiten berücksichtigen....

Online

#5 23.09.2017 19:58:46

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Bei dem neuen Cookie Message Modul werden übers Backend vorgenommene Änderungen noch nicht übernommen, ist mir aufgefallen.

Online

#6 24.09.2017 12:36:30

norhei
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Ok, here the fixed Version.

Offline

#7 24.09.2017 12:43:20

norhei
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Das mit dem Löschen der Cookies da bin ich für Ideen und Vorschläge offen .
Das Modul ist letzten Endes auch ein Proof of Concept für die neuen Core Funktionen.
Fühlt Euch frei das zu erweitern.

Offline

#8 24.09.2017 12:59:53

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Beim Ändern irgend einer Farbe über das Eingabefeld im BE verliert der Button seine Formatierung, d.h. wird nicht mehr vom Text umflossen, hat keinen Rand und kein Padding mehr. Auch wird der Cookie-Hinweis nicht mehr eingefadet, sondern ohne Übergang angezeigt.

Online

#9 24.09.2017 16:35:12

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Problem durch Entfernen des CSS2Head-Filters im BE gelöst  thumb_up

Online

#10 25.09.2017 09:45:47

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Online

#11 26.09.2017 20:43:33

norhei
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

War nicht nur der Filter aber gut das alles Rund läuft jetzt :-)

Offline

#12 26.09.2017 22:29:47

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Was ich noch gut fände wäre, wenn die vorgegebene Farbkombination etwas harmonischer wäre. Es ist natürlich nahezu unmöglich, eine Zusammenstellung zu finden, die zu jedem Design passt, aber ich wage mal zu behaupten, dass neongrün auf schwarz sich dafür mit nahezu jedem Design beißt...

Vielleicht lieber so:
attachment.php?item=1081&download=1
Das wäre dann

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="//cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.0.3/cookieconsent.min.css" />
<script src="//cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.0.3/cookieconsent.min.js"></script>
<script>
window.addEventListener("load", function(){
window.cookieconsent.initialise({
  "palette": {
    "popup": {
      "background": "#fff",
      "text": "#46505F"
    },
    "button": {
      "background": "transparent",
      "text": "#4DB34E",
      "border": "#4DB34E"
    }
  },
  "position": "top",
  "content": {
    "message": "[[MESSAGE]]",
    "dismiss": "[[DISMISS]]",
    "allow":   "[[ACCEPT]]",
    "deny":    "[[DENY]]",
    "link":    "[[POLICY]]",
    "href":    "[wblink1]"
  }
})});
</script>

Online

#13 27.09.2017 20:17:47

norhei
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Trau dich, änder es , Defaultwerte stehen in der Install .php , die wird auch aufgerufen wenn zurückgesetzt wird.

Ich hab halt auf maximale Sichtbarkeit gesetzt. Reine Geschmacksfrage.

Offline

#14 09.04.2018 10:33:51

martin-xyz
Member

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Hallo,

dieses Addon ist im Addon Repository noch als Beta gekennzeichnet, gleichzeitig gibt es mit "Cookie Consent" und "Cookie Permission" noch zwei weitere Addons. Frage - welches davon soll man einsetzen, läuft wohl immer auf das insites.com-Script (das ich jetzt schon ohne Addon einsetze) hinaus, oder?
Wie sieht es aktuell mit OptIn bzw. dem Löschen der Cookies aus? Hintergrund der Frage ist, dass ich mich gerade in die DSGVO-Geschichte einlese und versuche meine Homepage entsprechend anzupassen...

Gruß,
Martin

Offline

#15 09.04.2018 10:59:50

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Cookie Permission ermöglicht bereits ein explizites Opt-In, und ist auch keine insite.com-basierende Lösung (Nachteil: es ist ziemlich schwierig, das irgendwie halbwegs ansprechend zu stylen). Cookie Consent und Cookie Permission bieten bislang nur die Information, dass Cookies gesetzt werden, aber keinen Opt-In/Opt-Out.
Der Session-Cookie, der von WBCE immer gesetzt wird, ist davon unberührt. Das ist nach meinem Verständnis aber auch kein Problem, denn der Session-Cookie ist kein Drittanbietercookie und fällt wohl unter die "zulässige" Kategorie der technisch zwingend erforderlichen Cookies, für die kein Opt-In erforderlich ist (Angabe ohne Gewähr!).
Was den Beta-Status des Moduls Cookie Message angeht - Du kannst das Modul bedenkenlos einsetzen.

Online

#16 09.04.2018 11:34:11

colinax
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

martin-xyz wrote:

Wie sieht es aktuell mit OptIn bzw. dem Löschen der Cookies aus? Hintergrund der Frage ist, dass ich mich gerade in die DSGVO-Geschichte einlese und versuche meine Homepage entsprechend anzupassen...

Solche (0815) Module werden und können nie OptIn oder OptOut unterstützen, dafür muss die Webseite angepasst werden, d.h. dass die Cookie Scripte tief mit Cookie Consent verzahnt werden müssen, damit Cookie Consent immer die vollständige Kontrolle besitzt.

Nachteil der Opt Lösungen, ändert ein Anbieter die dafür benötigte Schnittstelle, kann es im schlimmsten Fall zur Funktionsunfähigkeit (Komplettausfall) kommen.

Offline

#17 21.06.2018 19:36:47

tomno399
Member

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Ich wurde auf Redaxo hingewiesen, das ohne Cookies auskommen soll. Probe auf's Exempel: Bild.de und.Spiegel Online lassen sich bei Totalabschaltung im Firefox problemlos lesen. WBCE zeigt bei Hortal und Vertan das Zustimmungsoverlay nicht an. Bei Cookie Permission in der opt-in-Variante geht die Einwilligung nicht, der Klick bewirkt nichts. Lösung weiß ich nicht.

Last edited by tomno399 (21.06.2018 19:37:52)

Offline

#18 21.06.2018 22:58:18

bernd
Developer

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Ähm ...
kann ja sein, daß ich grade extrem Begriffsstutzig bin, aber wo ist da jetzt der Zusammenhang zwischen Cookies im Firefox abschalten, dem Verhalten der von dir genannten Online-Medien und einem anderen CMS ?


2 x ROT13 hält besser ...

Online

#19 22.06.2018 06:27:52

tomno399
Member

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Moin Bernd

Anscheinend gibt es Unternehmen, die die Browser ihrer Mitarbeiter so vorkonfigurieren, dass die Speicherung von Cookies immer blockiert wird. Deren Begründung liegt im Gebot der Datenvermeidung, Webseiten sollen ohne Cookies auskommen. Diese Browser können derzeit nicht auf WBCE-Seiten zugreifen. Komisch ist nur, dass ich auch bei abgelehnten Daten vier Cokies bei Bild und Spiegel sehe. Dennoch laufen die Seiten.

WBCE läuft, wie ich oben schilderte, nicht ohne Cookies, Redaxo angeblich ja. Ich habe das in diesem Thread wegen der Diskussion um "Cookies killen" geschrieben.

Die Frage ist, wie man in WBCE Cookies vermeiden und die Funktionen wie Cookie Message oder Permission erhalten kann.

Offline

#20 22.06.2018 06:43:19

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

WBCE läuft, wie ich oben schilderte, nicht ohne Cookies,

Das ist nicht ganz richtig. WBCE lässt sich im Frontend grundsätzlich ohne Cookies verwenden. Was nicht geht, sind dann bestimmte Funktionen (z.B. Captcha-geschützte Formulare) oder die Anmeldung (am Backend oder auch für den Zugriff auf Seiten mit der Sichtbarkeit privat/registriert).

Dass Cookie Message dann nichts ausgibt, ist ja nur logisch, schließlich können keine Cookies gesetzt werden, also wozu warnen.

Bei den Vertal/Hortal-Templates können die  Cookie-Warnungen in dem Falle nicht ausgeblendet werden, weil das Snippet seinen Status in einem Cookie speichert, und wenn der nicht gesetzt wird, geht halt auch die Warnung nicht weg.

Bei Cookie Consent verhält es sich ähnlich. Wenn CC so konfiguriert ist, dass es ohne Bestätigung die Seite komplett sperrt (was ich mit Verlaub gesagt extrem überzogen finde), ist dann so gesehen in der Tat kein Zugriff auf die Seite möglich. Da müsste man halt schauen, ob im CC-Modul eine Prüfung implementiert werden kann, ob überhaupt Cookies gesetzt werden können, und die Warnung/Sperre nur in dem Falle erscheint.
Wobei da natürlich dann auch wieder nicht alle Spezialfälle abgedeckt sind, z.B. wenn CC auch dafür verwendet wird, vor den pöhsen Gästebuch oder Formular zu warnen.

Online

#21 22.06.2018 11:58:48

tomno399
Member

Re: Cookie Message (Modul für 1.3)

Aber auch nicht ganz falsch, weil ich mich auf die obige Schilderung bezog. Aber anderes Thema:
Cookie Consent spricht auf der Homepage von einer Cookie-Deaktivierung und einer Opt-In-Lösung.

Hat das schon jemand ausürobiert? Ich bin leider kein Prgrammierer, so dass ich mich trotz Anleitung damit schwer tue.

Last edited by tomno399 (22.06.2018 11:59:25)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up