WBCE Home | WBCE Hilfe | WBCE Addon Repository | Impressum | Datenschutz

WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 05.06.2018 16:54:46

stefanek
Member

Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Hallo,

Ich habe ein weiteres Modul erstellt mit dem es recht einfach ist, sich ein Cookie Consent Modal zu erstellen und in die Seite einzubinden.

Es verwendet das jQuery Plugin von hier:
https://cookieconsent.insites.com/

Und hat diesen schönen Online Generator (Wizard)
https://cookieconsent.insites.com/download/

Das Modul das ich hier bereit stelle ist ein Hybrid Modul, teils Snippet und Teils Admin-Tool.
Im Admin-Tool kann man Einstellungen vornehmen und den mit dem Wizard erstellten Code einfach per Copy&Paste einfügen.
(Siehe angehängtes Screen...t)

Ins Template kommt dann noch <?php echo cookie_consent(); ?> oder [[cookie_consent]] vor dem schließendem body Tag und das ganze sollte funktionieren. (Nein, muss nicht mehr.)

Hat man eine Multi Lingual Seite wird das Script automatisch, durch das Verwenden der LANGUAGE Konstante, die richtige Sprache ausgeben (zumindest theoretisch, getestet habe ich es nicht).
Es sind DE und EN mit dabei, aber es lassen sich weitere Sprachen hinzufügen, wenn man es braucht.

Der Wizard ist sehr praktisch. Man kann gewünschte Texte aber auch das Aussehen leicht an die Seite anpassen.

Viel Spaß.

Christian

Last edited by stefanek (05.06.2018 20:51:28)


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

Liked by:

byteworker, ice

#2 05.06.2018 17:32:54

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Wo genau ist da jetzt der Unterschied zu
https://addons.wbce.org/pages/addons.ph … em&item=90

Offline

#3 05.06.2018 17:54:11

ice
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Lädt dein Modul die Sachen Remote von insight oder wird das lokal vorgehalten?

Online

#4 05.06.2018 18:20:28

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

florian wrote:

Wo genau ist da jetzt der Unterschied zu
https://addons.wbce.org/pages/addons.ph … em&item=90

Das weiß ich nicht. Kannte das Modul bisher nicht.
Sag Du es mir. :-)

ice wrote:

Lädt dein Modul die Sachen Remote von insight oder wird das lokal vorgehalten?

Lokal.


Gruß,
Christian


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

Liked by:

ice

#5 05.06.2018 18:23:07

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Ich glaube der Unterschied liegt darin, dass ich mit meinem Modul bequem alles über den Wizard vorbereiten und dann per Copy&Paste einbinden kann. Kein Gefummel an Sprachdateien etc.
Aber wie gesagt, ich kenne das Modul nicht. Ich kann es mir die Tage anschauen.
Der Screenshot im Repo ist irgendwie nicht passend zum Modul.

Christian

Last edited by stefanek (05.06.2018 18:24:57)


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#6 05.06.2018 21:00:03

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Norbert hat da ein gutes Prinzip in seinem Modul verwendet, das es möglich macht, auf die Bearbeitung des Templates verzichten zu können, um das Modul verwenden zu können.

In der überarbeiteten Version (erster Post), habe ich das Prinzip genutzt.

Übrigens, der eine mögliche Vorteil meines Moduls ist, dass es keine DB benötigt.
Die Settings werden in INI Dateien geschrieben. Dadurch ist es möglich, das Modul samt Einstellungen von einer Installation zu einer anderen auf einfache Weise rüber zu kopieren.

Christian

P.S. Habe mir das Modul von Norbert jetzt kurzerhand installiert. Wie ich vermutet habe, Mehrsprachigkeit funktioniert nur über Sprachdateien. Wozu dann ein Admin-Tool?  tongue


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#7 06.06.2018 08:35:21

colinax
Developer

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Ich gehe mal davon aus dass stefaneks Tool eine Multilang fähige Mischung aus Cookie Consent 1.1 & Cookie Message 1.0.2 ist.

Hab mir aber noch nicht angesehen.

Um KISS treu zu bleiben, wäre es auch zu überlegen ob man nicht das Beste aus allen drei Modulen in einem Modul zusammen führt.


LG


Die aktuellste Versionen von CKEditor gibt’s im AOR und auf meiner GitHub Seite.

Offline

Liked by:

ice

#8 06.06.2018 08:41:17

florian
Projektmanagement und Support WBCE CMS

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Um KISS treu zu bleiben, wäre es auch zu überlegen ob man nicht das Beste aus allen drei Modulen in einem Modul zusammen führt.

+1 von mir

Offline

Liked by:

ice

#9 06.06.2018 09:00:30

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

colinax wrote:

Ich gehe mal davon aus dass stefaneks Tool eine Multilang fähige Mischung aus Cookie Consent 1.1 & Cookie Message 1.0.2 ist.

Hab mir aber noch nicht angesehen.

Um KISS treu zu bleiben, wäre es auch zu überlegen ob man nicht das Beste aus allen drei Modulen in einem Modul zusammen führt.


LG

Ich muss ehrlich sagen, dass ich keine dieser Module kenne.
Ich bin sehr selten hier im Forum gewesen eine Zeitlang und diese Sachen sind an mir vorbei gegangen.

Was mir beim Betrachten von Norberts Tool eingefallen ist, ist wie 2 verschiedene Programmierer das gleiche Problem auf völlig unterschiedliche Art und Weise angehen können. Die Unterschiede sind bemerkenswert. Angefangen bei der include.php bis hin zur tool.php.

Christian

Last edited by stefanek (06.06.2018 09:01:44)


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#10 06.06.2018 10:27:23

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

florian wrote:

Um KISS treu zu bleiben, wäre es auch zu überlegen ob man nicht das Beste aus allen drei Modulen in einem Modul zusammen führt.

+1 von mir

Ja gut, dann bringt einfach zur Sprache was ihr als das Beste haltet (ich finde es kann sehr subjektiv sein) und dann können wir schauen, was davon wie umgesetzt werden könnte und ich baue es gerne in meinem Modul ein.
Persönlich finde ich, dass meine Variante schon ziemlich SWESS™ ist.
Was man noch dazu programmieren könnte wäre ein Button, mit dem man automatisch eine weitere Sprache hinzufügen könnte. Im Moment kann man eine weitere Sprache nur über FTP bzw. AFE hinzufügen. (Ich empfand das jetzt nicht als so eine hohe Prio.)

Gruß,
Christian


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#11 06.06.2018 11:01:35

webbird
Developer

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Wir haben gestern bei BC über "Modulvarianten" gesprochen, die wir damals eingeführt haben, um Module mit dem gleichen Verwendungszweck einerseits zu vereinheitlichen, andererseits aber die Vielfalt nicht einzuschränken. Bestes Beispiel ist "MultiColumn", welches seinen Namen schon längst nicht mehr verdient, da es eher "Eierlegendewollmilchsau" heißen müßte. Der Grundgedanke: Oft hat man als Agentur Kunden, die wollen "eine Bildergalerie". Man entscheidet sich für eine (gibt ja genug), richtet sie ein... und der Kunde sagt: Ja, ganz nett, aber ich hätte es gern anders. Man geht erneut auf die Suche und findet ein *anderes* Modul, das dem Wunsch des Kunden näher kommt, installiert es... und das Spiel geht von vorne los.

Problematik: Man muß ggfs. die Bilder neu hochladen, weil die Module häufig eigene, festgelegte Unterordner haben, die Module haben unterschiedliche Optionen, was z.B. die Hinterlegung von Textinhalten zum Bild angeht, und bloß weil ein Modul im FE dem Wunsch des Kunden näher kommt, heißt das noch lange nicht, daß er es dann auch im BE bedienen kann.

Und dann landet man oft noch an dem Punkt, wo das letztlich gewählte Modul dann doch noch angepaßt werden muß... und schon wird z.B. aus der DLG2 eine DLG3. wink

Wenn man aber nun hingeht und die grundlegende Programmierung *eines* Moduls einmal "richtig" macht, womöglich noch mit vereinten Kräften, und die Feinheiten dann nur noch in erweiterbaren "Varianten"... Naja, dann hat man eben am Ende die "Eierlegendewollmilchsau" zu einem Thema, hat letztlich Zeit und Energie gespart, und der Kunde kann genau das bekommen, was er sich vorstellt. smile

In Kombination mit Template-Varianten kann man dann sogar noch das Backend anpassen...


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#12 06.06.2018 11:44:13

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Ich gebe Dir vollkommen Recht, Bianka, kann aber beim besten Willen nicht den Bezug zu diesem Tool herstellen.  smile

LG,
Christian


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#13 06.06.2018 14:51:21

webbird
Developer

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Ist doch ganz einfach: Alle zusammen arbeiten am "Core" des Moduls, die Darstellung läuft über Varianten. So kann jeder das kriegen, was er braucht.


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#14 06.06.2018 14:53:33

webbird
Developer

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

stefanek wrote:

Der Screenshot im Repo ist irgendwie nicht passend zum Modul.

Wieso? Er zeigt eine Seite mit Cookie-Hinweistext. Daß das zufällig die AOR-Seite ist ist doch egal. angel


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#15 06.06.2018 15:00:11

webbird
Developer

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

Sollte das als Admin-Tool auftauchen? Tut es bei mir nämlich nicht.

Edit: Schon gut, ein Blick in den Quellcode zeigt, dass das Modul WBCE 1.3.1 erfordert, ich hatte noch 1.3.0.

Last edited by webbird (06.06.2018 15:07:18)


Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

Offline

#16 07.06.2018 13:46:54

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

webbird wrote:

Sollte das als Admin-Tool auftauchen? Tut es bei mir nämlich nicht.

Edit: Schon gut, ein Blick in den Quellcode zeigt, dass das Modul WBCE 1.3.1 erfordert, ich hatte noch 1.3.0.

Ja, das Tool gibt's nur ab WBCE 1.3.1.
Leute, die die neueste Version laufen haben sollen belohnt werden. angel

Allerdings könnte es sein, dass die "hybriden" Module bereits unter einer kleineren Version laufen. Müsste ich nachschauen, oder jmd. verrät es mir.

Gruß,
Chris


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#17 07.06.2018 13:53:50

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

webbird wrote:

Ist doch ganz einfach: Alle zusammen arbeiten am "Core" des Moduls, die Darstellung läuft über Varianten. So kann jeder das kriegen, was er braucht.

Ja nun, ich weiß halt wirklich nicht, ob man hier mit Varianten weiter kommt oder ob sie nicht die ganze Sache verkomplizieren.
Der Wizard ist einfach in der Bedienung, da kann ich mir meine "Variante" eben rauskopieren und gut.

Varianten in Modulen finde ich an sich gut.
Ich habe das ganze in meinen neuen Modulen noch eine ganze Ecke weiter gesponnen. Da wird mit LayoutPlugins gearbeitet (siehe Screenshot), die alles beinhalten was eine "Variante" braucht.
Es ist auf jeden Fall sehr praktisch und ich kann "neue" "Module" innerhalb von Minuten erstellen oder das Aussehen im Frontend mit wenigen Änderungen meinen Wünschen anpassen.

Gruß,
Christian

Last edited by stefanek (07.06.2018 13:57:09)


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

#18 07.06.2018 13:54:52

stefanek
Member

Re: Cookie Consent script, Mulit-Language fähig und mit Online Wizard

florian wrote:

Um KISS treu zu bleiben, wäre es auch zu überlegen ob man nicht das Beste aus allen drei Modulen in einem Modul zusammen führt.

+1 von mir

Also, wenn da noch irgendwelche Ideen und Wünsche bezogen auf dieses Modul sind, nur her damit.
Noch habe ich für ein paar Tage Luft. Nicht mehr ab nächster Woche.

Gruß,
Christian


For any activity, creative or business oriented alike, always ask yourself what the ROI of your contribution will be?
And by the way: Appreciation is a valid form of exchange for help.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up