WBCE CMS Forum

WBCE CMS – Way Better Content Editing.

You are not logged in.

#1 21.07.2018 15:32:05

mighty33
Member

PHP im Itemz Modul

Hallo Zusammen,

ich möchte im Itemz-Modul PHP Snippets bzw. in eines der SHORT oder LONG Felder PHP Code einfügen.

Beides ist leider nicht möglich.

Wenn ich in den Code Feldern PHP einsetzte, kommt sowie im Quelltext als auch im Backend folgendes heraus: < echo "TEXT"; ?>
Es wird praktisch das '?php' entfernt...

Wenn ich in einem SHORT, LONG oder LINK Feld PHP einsetze kommt das raus: Aus <?php echo "TEXT"; ?> wird <!--?php echo "TEXT"; ?-->
Auskommentiert...

Hat jemand eine Idee was anders gemacht werden muss oder an welcher Stelle ich Änderungen vornehmen muss?

MfG
Miguel S.

Offline

#2 21.07.2018 15:41:57

florian
Administrator

Re: PHP im Itemz Modul

Das ist allgemein so, dass PHP in den Eingabefeldern von Itemz (und auch allen anderen Modulen) nicht möglich ist.
Du kannst das aber über ein Droplet machen (Admintools > Droplets), d.h. da kannst Du PHP ausführen und in Itemz dann das Droplet mit dem Droplet-Namen in doppelten eckigen Klammern [[ ]] aufrufen.
D.h. Du hast ein Droplet namens text mit dem Inhalt

$t = "Text";
return $t;

und das rufst Du dann im betr. Itemz-Feld auf mit [[text]].
Was genau willst Du denn da per PHP ausgeben?

Offline

#3 21.07.2018 15:55:38

mighty33
Member

Re: PHP im Itemz Modul

Vielen Dank.

Ich möchte zu den Serverteam-Mitgliedern die Online-Zeit auf dem Teamspeak Server anzeigen und ggf noch weitere Infos.

Offline

#4 21.07.2018 16:01:52

florian
Administrator

Re: PHP im Itemz Modul

Okay, im Droplet fügst Du dann den betr. Code ein - ohne <?php ?> - und gibst dann mit return - nicht echo - die Ergebnisse zurück.
Wenn erforderlich, können Droplets auch parametrisiert werden, sprich in Deinem Droplet-Aufruf kannst Du so [[helloword?x=23&foo=bar]] Variablen übergeben, die Du dann im Droplet verarbeiten kannst ( if ($x==23) { usw. )

Offline

#5 21.07.2018 16:17:12

mighty33
Member

Re: PHP im Itemz Modul

Genau das wollte ich  big_smile  thumb_up
Gerade das mit den Parametern ist wichtig in meinem Fall.

Besten Dank!

Offline

#6 21.07.2018 18:42:02

mighty33
Member

Re: PHP im Itemz Modul

Noch eine Frage ist aufgekommen:

Kann man das hier machen?: [[TS_ONLINETIME?uid=[SHORT6]]
Also als inhalt des Parameters uid den Inhalt eines SHORT Feldes nutzen?

Offline

#7 22.07.2018 19:17:47

florian
Administrator

Re: PHP im Itemz Modul

ja, geht.

Offline

#8 24.07.2018 18:27:17

berny
Member

Re: PHP im Itemz Modul

stimmt das mit den Klammern?

Offline

#9 24.07.2018 18:45:03

florian
Administrator

Re: PHP im Itemz Modul

danke für den Hinweis, nein, stimmt so nicht  mit den Klammern. Ich bezog mich mit meiner Antwort auch nur auf die grundsätzliche Frage, ob in einem Dropletaufruf ein Itemzfeld übergeben werden kann.
In dem Codebeispiel oben müssen am Ende drei schließende eckige Klammern stehen, eine vom Itemzfeld und zwei vom Droplet, also [[TS_ONLINETIME?uid=[SHORT6]]]

Last edited by florian (24.07.2018 18:45:47)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB

up